Gedehnte Ohrlöcher? Was sagt ihr dazu ?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • huhu
    also ich persönlich finde so riesen löcher absolut unesthetisch. kleine und dezente sind ja in ordnung, aber bei so großen und auffälligen läufts mir kalt den rücken runter. kommt natürlich auch auf die gesamterscheinung der person an, gedehnte ohrlöcher können also auch dazu passen. muss jeder selbst entscheiden, ich hab nix dagegen was andere leute mit sich selbst anstellen ^^
    gruß vom kä5eBr0t
    Bier-Partei-Deutschalands
    Wir fordern:
    -Nur noch Bier getreu dem Dt. Reinheitsgebot darf Bier heissen
  • Hallo,

    ich glaube, das ist genau so ein Trend wie mit den Arschgeweihen. Erst finden es alle toll und super und dann ist es out und man bekommts nicht mehr weg.
    Also für mich ist das nichts.

    MfG
    Wiesel
  • ich finde keiner sollte sich in der position sehen, dass er über kunst (ist sowas in gewisser hinsicht ja auch) und den beitrag eben dieser zum persönlich wohlbefindens eines menschen urteilen kann... ist doch irgendwie klar das es leute gibt die das toll finden und welche die das doof finden.... oder nich????
  • als ob das nicht wieder zuwächst, wo habt ihr das denn gehört?

    ich hab im linken ohr 8 mm, im rechten bald auch (noch sinds ~12 mm, aber seit gestern lass ichs schrumpfen)..
    wenn ich die plugs für 3 stunden rausnehme passen die schon nicht mehr ganz und ich muss neu dehnen!
    ->nach 4 tagen kriegste da nur noch streichhölzer durch:D ,jedenfalls wenns 8 mm waren!
    außerdem frag ich mich, wie es denn biologisch erklärbar sein sollte, dass der körper etwas bei der und der größe noch schrumpfen lässt, darüber aber nicht mehr?
    pffff...

    und davon abgesehen:selbst wenns nicht komplett zuwächst, weil man zb schlechtes bindegewebe hat, kann man immer noch die haut "im loch" absichtlich verletzen...das verheilt garantiert nicht wieder kreis-rund ;)...
    ist aber auch nicht so angenehm...
    life is what happens to you while you´re busy making other plans.
  • Moin !

    Nuja, jedem das Seine... ich wollte mir sowas nich machen lassen. Kann mir da schönere Dinge im Leben vorstellen *lach*

    Aber ab einer gewissen Größe find ich es persönlich ebenso "toll" wie Bilder von Indern, die sich Nadeln durch Brust / Bauch stoßen ... *schüttel*

    Aber wie gesagt: Grundsätzlich jedem das Seine !

    LG,
    123hexerei
  • Ich kann da nur zustimmen; Jedem das seine.

    Mir persönlich gefällt das garnicht und würde es auch nie machen lassen.
    Ich hätte da zuviel Schiss, dass (wenn es einem verleidet) es wieder 100% "rückgängig" gemacht werden kann, respk. wieder ganz zu wächst.
  • Ich hätte weder Angst wegen dem wieder zuwachsen, noch Angst vor den Schmerzen noch vor den Geld was man investieren muß. Gibt 1 Punkt warum das nie in Frage kommen würde. Es sieht einfach mal absolut shice aus bei jeden den ich bisher damit gesehen haben. Leicht nach gebranntmarkter Kuh.
    Die Typen die ich bisher mit sowas gesehen haben sind deutlich unter 20, braungebrannt, Hosen auf halb 8 und sehen aus als freuen sie sich jedes mal wenn Samstag ist, damit sie in der Disco eine Olle abschleppen können. Wenns so sein sollte und sie was besonderes damit sein wollen, gibts nur Mitleid, für das nicht ausgeprägte Selbstbeswusstwein.
    Und da das noch wenige haben, heben sie sich eben besonders aus der Masse raus, mit ihren nuja großen Loch. ;)

    Ist nicht bös gemeint, nicht das sich hier wer noch persönlich angesprochen fühlt. :D
  • Jaja Plugs davon kann ich ein Lied singen^^
    Hab vor 6 Jahren damit angefangen zu dehnen und mittlerweile hats echt jedes Schwein!
    Ich hab 5 Plugs - 4 in den Ohren und einen in der Nase!
    Ohren:6mm,10mm,22mm,32mm und in der Nase 6mm!
    Ich persönlich würde aber keinen dazu raten bis auf über 25mm zu dehnen - man hat nur Troubles damit!

    @lukas2004
    Bin 30 - eher käseweiß und hasse Diskos!
    Es gibt halt auch andere Leute die es aus anderen Prinzipien machen!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • Jeder sollte selbst entscheiden wie er rumläuft. Es gibt eben Leute denen steht sowas und anderen halt nicht. Ist bei Piercings ja auch nicht anders.
    Ich selbst würde mir sowas wohl nicht machen lassen, aber jedem das Seine.

    @stone666: in der Nase? Hast du da nen Bild von? Würd ich gern mal sehen.
  • Also.

    ich LAURA (36 Jahre )

    habe auch 7 Ohrlöcher,trage aber 2 ganz normale Ohrringe und auch Tatus am Körper,aber alles im Angenehmen Bereichen. :)

    Also das mit den Gedehnten Ohrlöchern,geht mir auch etwas zuweit.

    ******** Man bleibt ja auch nicht ewig jung ************

    Und wenn man nacher 60 Jahre wird,sind man aus wie Sau.


    DANKE,NEIN:D

    m.f.g.

    LAURA
  • Hi,

    ich halte Persöhnlich garnichts von gedehnten Ohrlöchern, Tatoos und co.. Das ist ja alles nur einen Moment schönt aber was macht mann wenn man 30 Jahre lang mit nen 2cm loch im Ohr herumlaufen muss und was sollen dann die enkel dazu sagen. "Oma hat dir da jemand ins Ohr geschossen oder was ist das ..."

    Ich finde sowas einfach nur eklig.
  • maad_85 schrieb:

    Hi,

    ich halte Persöhnlich garnichts von gedehnten Ohrlöchern, Tatoos und co.. Das ist ja alles nur einen Moment schön [...]


    Darüber lässt sich eindeutig streiten. Ich finde eigentlich alles, was eine permanente Auswirkung auf den Körper hat abstoßend, denn wie bereits gesagt: Wollt ihr mit 60 noch mit Tatoos herumlaufen? Ich glaube eher nicht,

    Palad