TomTom 6 Absturz

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TomTom 6 zu langsam

    Wenn ich TomTom 6 starte läuft alles schnell bis zur kartenauswahl ab da wird es dann verdammt langsam. Nachdem ich Detschland ausgewählt habe und erst mal 2 Minuten gewartet erscheint das Feld Heimatadresse eingeben. Dort braucht er etwa 1-2 Minuten für jeden Buchstaben. Ist das Normal? Mein PPC hat übrigens 312Mhz
    Danke im voraus
    MfG
    peter
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • peter9876 schrieb:

    Nachdem ich Detschland ausgewählt habe und erst mal 2 Minuten gewartet erscheint das Feld Heimatadresse eingeben. Dort braucht er etwa 1-2 Minuten für jeden Buchstaben. Ist das Normal? peter



    JUPP beim ersten mal JA da dauert es sehr lange

    danach sollte alles ganz normal laufen
  • Ich habe einen PocketLoox 530N mit 312Mhz nach 20 Minuten hab ich es jezt geschafft in das normale Menü zu kommen da läuft auch alles flüssig aber wenn ich Heimatadresse eingeben oder den GPS empfänger ausählen will braucht er wieder ewig
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • Da ist eventuell die Speicherkarte in Fat32 formatiert!!

    Ich habe die Feststellung gemacht, daß sowohl MDA2 als auch MDA3 damit zur Schnecke werden. Formatierung in Fat und alles läuft wie geschmiert!

    Ist halt schon richtig "Modern" und auch fast keine Verschwendung mit FAT :depp: :depp: .

    M600i kommt dagegen sehr gut mit FAT32 klar (sonst würden die Blitzer auch nicht mehr rauf passen:D :D .