VLC zerstört meine Soundeinstellung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VLC zerstört meine Soundeinstellung

    also folgendes... neulich wollte ich auf meinem TV nen film vom rechner ankucken.. mit VLC.. der ton war aber scheiße.. und ich wechsel die tonspur im VLC.. das hat so ne dermaßen schlag getan.. so ähnlich wie ne Rückkopplung, nur heftiger... dachte schon jetzt zerreists mir meinen rechner...

    ich hab so nen NVIDIA Mixer um mein 5.1 sys einzustellen etc, und ich kann dort unter aderem profile erstellen mit was für effekten ich arbeiten will... jetzt juckt den das aber gar nicht wenn ich ein profil speicher, sonder stellt einfach nach 3 oder 4 abgespielten mp3s den regler auf volle 100%

    ""


    bei Spectrumanalyser.. komplette übersteuerung.. skommt aber dann auch komischerweise kein sound mehr.. nuller....



    2tes prob, wenn ich jetzt mit VLC nen film schau, kommt kurz der ton, ca. 2 sec, und verschwindet.. dann stellen sich komplett alle ausgänge der boxen auf Volllast..


    ""


    und ich kann auch mit winamp keine mugge mehr hören.

    hab schon andere Winamp plugins versucht, oder im VLC was rumzustellen, aber da geht der nuller.... erst nach reboot fiunzt es wieder.. bis ich was mim vls ankucken will...

    wer weis rat???


    gruß sI
  • hab auch son nvidia mixer. Weiss nich mehr, wo ich das gefunden hab, aber hatte vor zwei Wochen das Problem, dass die Lautstärkeregelung von einem meiner Player mit der internen Windows-Lautstärkeregelung verknüpft war. Irgendwo konnte man das glaub ich in den Einstellungen des Players abwürgen. Kanns aber grad bei VLC nich finden.