Chicken Curry

  • Suche Rezept

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chicken Curry

    hey,
    hat villeicht einer von euch ein gutes rezept für ein curry mit hühnerfleisch??
    darf auch ruhig ein bisschen schärfer sein.

    mfg piRAte
  • Chicken Curry

    Hallo piRAte, probier das mal aus
    Gruß mabru24


    Indisches Chicken Curry

    750 g Hähnchenbrustfilet
    3 Zwiebel(n)
    2 Paprikaschote(n), bevorzugt rot und gelb
    3 Kartoffeln, festkochend
    250 ml Kokosmilch
    1 EL Tomatenmark
    1 Becher Natur-Joghurt
    1 Stück Ingwer, etwa 2 cm groß
    1 EL Currypaste, je nach gew. Schärfe gelbe, rote oder grüne
    etwas Currypulver (z. B. Madras)
    2 EL Öl
    250 ml Geflügelfond
    Salz und Pfeffer
    Das Fleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden. Den Ingwer sehr fein hacken oder reiben und zum Fleisch geben. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Am besten schmeckt das Gericht, wenn man das Fleisch 2 bis 3 Stunden in der Marinade ziehen lässt.
    Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln in etwa gleich große Stücke schneiden.

    Öl in einen heißen Topf geben uns das Fleisch scharf darin anbraten, bis es eine schöne Bräune hat. Die Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Jetzt das Tomatenmark und die Currypaste kurz mitrösten. Paprika und Kartoffeln dazugeben und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Etwa 40 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss nach Geschmack noch etwas nachwürzen. Kurz vor dem Servieren den Joghurt unterziehen.

    Dazu passt am besten Reis und ein gutes Chutney.

    Kleiner Tipp: Das Rezept eignet sich für fast jede Fleischart, sofern man die entsprechende Garzeit angleicht.:drum: