Formate übertragen

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Formate übertragen

    Hallo,

    ich benutze Office 2003 und habe folgendes Problem. Ich habe einen fertigen Text mit entsprechenden Formatierungen versehen u.a auch einen Zeilenabstand von 1,5. Wenn ich nun einen gewöhnlichen Text in dieses Dokument einfügen möchte, wird der Zeilenabstand von 1,5 nicht automatisch übernommen. Wie kann ich die Formate auf den neu eingefügten Text übertragen?

    MfG

    Zorro

    //edit: Bitte beim Threaderstellen immer das passende Präfix benutzen!
    mfg
    Imperator
    [SIZE=1]Moral ist eine Erfindung der Menschheit und KEINE Konsequenz des Lebens![/SIZE]
  • Hi Zorrrrro,

    also ... einfügen, also mitten drin im Text? Wenn du schreibst (tippst), muß das korrekt wie gewünscht gehen. Bein Einfügen über die Zwischenablage nicht [Strg][V] sondern über Menü: Bearbeiten>Inhalte einfügen>unformatierter Text.

    Und wenn es ANfügen sein sollte, also am Ende: Gehe an das Ende des letzten Absatzes, drücke EINGABE (CR) und schreibe dann weiter bzw. füge wie oben gezeigt ein.

    Der Hintergrund: Das ist ein Absatzformat, und das ist immer für den kompletten Absatz und den (logischen) Folgeabsatz gültig. Stelle dir vor, dass dieses Format in dem Pi-Zeichen am Ende eines Absatzes gespeichert ist, dann läßt sich so manches erklären.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo