no signal input

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • no signal input

    Hi Leute,

    ich habe heute richtig scheiße gebaut.
    Mein Bruder hat den selben PC wie meinen vom Freund bekommen. Aber er zeigte jedesmal beim Anschaten "no signal input or cable disconnected", obwohl alles korrekt angeschlossen war. Danach haben wir meinen PC geholt. erst haben wir die Grafikkarten getauscht bei meinem Pc hats gezeigt aber bei meinem bruder immer noch nicht, Danach haben wir die CPUs getauscht bei meinem PC hats gezeigt bei seinem nicht.
    Naja nachdem ich dann seinen CPU aus meinem Mainbord rausholte blieb der Chip vom CPU irgendwie an meinem Recher kleben, die wir dann wieder abgemacht haben.
    Danach habe ich wieder meinen CPU an meinen Rechner angeschlossen und plötzlich zeigte mir der Monitor auch die Meldung "no signal input or cable disconnected"
    Ich bemerkte dann beim Ein und Ausbauen (hatte mehrere Versuche),dass einige Pins auf der Unterseite des CPUs umgeknickt bzw verbogen waren(sind). Hab sogar nachher bemerkt das 2 Pins ganz weg waren.
    Muss ich jetzt 100 % davon ausgehen , dass die scheiße nur wegen diesen 2 Pins ist??
  • du kannst davon ausgehen das die beim Design der CPU kein Beinchen umsonst verbauen...

    daher zu 99% wird die CPU hinüber sein...

    das erklärt aber eigentlich nicht den Fehler denn ihr hattet, das klingt eher nach nicht funktionierender Graka...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • hab mal eben mit einem Diplom Ing. telefonoiert der hat auch gesagt, dass das Ding wohl zu 99 % hinüber ist.
    Die Grafikkarte hat keine Probleme, weil die vorhin ja positiv getestet wurde.
    Wieso der jetzt immer diese no signal Meldung macht weiß ich nicht. Muss das Ding mal dem Ingeneuer zeigen.
    Schit so schnell wird man eventl. mind. 60 EUR los. Jetzt darf ich mir für Neujahr einen 478 er Sockel CPU kaufen.
  • Firecat schrieb:

    Wieviel Gewalt muß man aufbringen um die CPU so in den Sockel zu quetschen,das es die Pins verbiegt oder sogar abbrechen.:rot:
    Manchmal gar nicht mal soviel. :D
    Frag mal Bekannte von mir. CPU auf den Sockel gesteckt. Sah angeblich passend und wackelfest aus :eek: Kühler drauf und zack Pins verbogen bzw. gebrochen.
    Tjo 200€ die der P4 damals gekostest hat, hätte man auch sinnvoller investieren können. :fuck:
    Fehler passieren auch wenn es ärgerlich ist.
  • hey lukas, ja so ähnlich sah es aus aber ehrlich gesagt habe ich eigentlich gar keine Gewalt angewandt aber es ist halt passiert. zum glück wird mich das nicht mehr als 60 EUR kosten... aber trotzdem ärgerlich