Ohne XP-CD auch formartieren?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ohne XP-CD auch formartieren?

    Ich habe da eine frage und zwar:

    Kann man ohne Windows XP-CD auch formartieren, löschen und neu aufsetzen, wie damals, bei WIN98 unter DOS, wo man nur einfach format:c eingab!
    Aber soviel ich weiss, hat ja XP kein DOS mehr oder doch??
    Denn ich habe des öfteres, das Problem, das die XP-CD, installation irgendwie nicht richtig funktioniert und bevor zum löschen und formatieren und neuaufsetzen kommt, muss man ja doch, unter F8, die Lizenz, als einverstanden erklären, aber die kommt nie!
    Darum mache ich es auf altmodische art und benutze meisten die 6 Disketten und da gehts dann und das will ich gerne auch mal vermeiden!

    gruss spyro
  • Nur mal so ein Tipp.

    Warum nimmst Du nicht Acronis True Image und machst von Deiner C: Platte wenn Du Windows Neu Installiert hast mit allen Treibern die Du brauchst,einfach eine Sicherungskopie von C:
    Dann so hab ichs gemacht erstellst Du eine Boot CD oder eine Boot Diskette.Dann kannst Du bei einem crash einfach die CD oder Diskette einlegen,von der Booten,im DOS Modus und das Image zurückspielen.
    Das Image kannst Du überall abspeichern,auf Externer Festplatte oder sonstwo.Acronis lädt im Dos Modus alle Treiber die man braucht um auf externe Festplatten oder Speichersticks zuzugreifen.Das Image ist nur ca. 1,5-2 Gb groß.

    Dauert keine 10 minuten,ohne Formatieren und es sind alle Daten wieder da.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • die 6 disketten extra für win xp????


    man kann auch einfach eine ganz normale startdiskette von win98 oder me nehmen und dann durch den gleichen befehl format c: formatieren.
    dann hat man zwar immer noch eine diskette, aber halt nur eine ;)
  • Aber des is bei trojanern und so ned so sicher da bleiben noch genug auf deiner festplatte. Ich mach des auch mit acronis true image find ich am besten und geht auch am schnellsten und mann kann alles PW schützen und die Komprimierungsrate verstellen is einfach genial des proggi.

    MFG Goos
  • Kann man ohne Windows XP-CD auch formatieren, löschen und neu aufsetzen, wie damals, bei WIN98 unter DOS, wo man nur einfach format:c eingab!


    Ja, extrahiere den Bootsektor der Rettungsdiskette von Win98/ME und mach den in den Bootsektor einer CD plus aller Dateien der Diskette...

    Oder bastel mit BartPE eine Rettungs-CD...

    MfG
    trxag