Mein Rechner spinnt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein Rechner spinnt

    moin moin an alle

    ich habe einen verflixten fehler an meinem Rechenr der mich zum ausrasten bringt....und zwar wenn ich spiele (ist egal was zb. cs oder fm07) dann schmerisst er mich aus dem spiel zum desktop und dann kakt das spiel ab....und das ganz schön oft und das nervt.....

    und dann habe ich noch so ein scheiss problem und zwar das mein rechner einfach so von alleine ausgeht aber ich bekomme den dann nicht mehr an....ich muss dann am netzteil und mainboard etwas rumfuchteln erst dann kann geht er wieder an....habe deshalb schon ein neues netzteil mit mehr power geholt doch der fehler ist geblieben..

    viren oder sonnstiges habe ich nicht habe extra alles durchsuchen lassen...

    hoffe jemand kann mir helfen oder ich schmeiss mein rechner aus dem fenster ;)

    gruß yoschi
  • Prüf mal die Temperatur von deiner GraKa und deinem Prozessor es könnte nämlich sein das eine der komponenten zu heiß wird und dein rechner dadurch abstürzt.


    MFG

    element16j
  • Temperatur oder vielleicht ein Wackler

    Hallo,

    für mich sieht es auch so das es vielleicht ein Temperatrurproblem gibt. Wenn dein Rechner immer wieder zum Desktop springt, könnte es vielleicht sein das ein prozess dies verursacht.

    el junky
  • Everest Home Edition kann einen Einblick verschaffen.

    Erstmal, Everest Home Edition ausm Internet ziehen (googlen reicht, kost nix, da es Freeware ist)
    installieren, Everest anmachen, in der linken Menüspalte dann Computer klicken, dann Sensoren.
    Das sollte dir einen Einblick auf die Temperaturen von Motherboard, CPU, Grafikkarte und Festplatte/n geben.
    Poste die Werte dann mal hier. Lass den PC aber dabei nicht irgendwie besonders arbeiten oder so, ich würd gerne die Temperaturen unter Normallast sehen.

    MfG Keram
  • cpu und motherboard sind ja schon recht heiss, vor allem die CPU...und wenn die dann noch was zu arbeiten bekommen, ist es sehr gut möglich dass die Hitze die Fehler hervorruft. Dass der PC einfach so ausgeht, ist ein im Bios festgelegter Schutz, der dafür sorgt, dass ab einer bestimmten Temperatur der PC ausgeschaltet wird, um Schäden zu vermeiden. Dass du den erst nach einer Weile wieder einschalten kannst, liegt einfach dann an der wieder absinkenden Temperatur.

    Den PC eventuell mal von innen entstauben und die Lüfter des CPUs und der Grafikkarte von festgesetzten Staubfusseln befreien. Wenn dies nur wenig/garnicht hilft, muss man sich etwas zur Systemkühlung überlegen. Mehr Lüfter oder halt bessere.

    Btw, gab es denn von der Graka keine angezeigte Temperatur?

    MfG Keram
  • CPU darf ohne Probleme max 85 Grad erreichen.

    Direct_X 9c installieren wenn nicht schon drauf und anderen Grafiktreiber probieren.

    lass den Rechner mal offen damit die Hitze abgehen kann und schau dann mal was passiert.

    Das Problem mit dem "Spiel geht auf Desktop zurück" war bei einem Kollegen von mir auch nach langem hin und her System neu installiert dann ging es ohne Probleme.

    Scheint ein Treiberproblem zu sein.

    Vermutlich.

    Aber PC ist ne Welt für sich.
  • reinige mal deinen rechner .. biste raucher ?? da sammelt sich vll immer ne mokschicht auf den kühlern!
    ganz fies ist es auch wenn der hitzesonsor kaputt ist, da ist aber glaube ich nicht das prob bei dir ! reinige ma deinen rechner sollte das probb weiter auftreten weis icha cuh nicht weiter
  • so ich glaube ich habe das problem gefunden...und zwar war es der lüfter....hatte mal die grad zahl nach dem spiel abbruch nachgeschaut und es waren 85 grad...so habe mir dann mal einen neuen lüfter geholt und siehe da....ich habe kein absturz mehr....danke an euch allen für eure antworten...am meisten sage ich danke an Keram-Crovaxon denn sein tip hat geholfen ;)
  • Kein Problem Yoschi :)

    Schlachter schrieb:

    CPU darf ohne Probleme max 85 Grad erreichen.

    Darf, muss aber nicht ;) wenn die CPU so heiß wird, gibt sie dank Lüfter unnötig viel zu viel heiße Luft an die anderen Komponente ab, deswegen sollte alles in einem PC gemeinsam vernünftig gekühlt werden :)

    Schlachter schrieb:

    Aber PC ist ne Welt für sich.

    Ich sag da nur immer EDV, Ende Der Vernunft :D

    MfG Keram
  • yoschi schrieb:

    so ich glaube ich habe das problem gefunden...
    Glaub ich kaum, sonst wüsstest Du nach fast 3jähriger Boardzugehörigkeit, daß man Präfixe umstellt wenn ein Thema erledigt ist und damit % spart. ;)

    *geschlossen*