ports freigabe bei trillian

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ports freigabe bei trillian

    hi,

    habe mich ma entschlossen mir den praktischeren messenger trillian 3.1 draufzupacken...habe ich getan, mit deutscher sprachdatei und patch zur proversion...
    nun lässt sich aber mein icq account nich verbinden, angesagt wird mir das ich kennwort wohl falsch eingegeben habe(is aber nich so)...ich habe gelesen das ich portsfreigeben muss im router, sowie bei trillian...wie mach ich das?!
    im router menü (D-Link DI-604) bin ich unter Advanced-Application und probier da hin und her irgendwelche ports freizugeben...sagt mir bitte einer wie ich die vernünftig freigeben kann...vllt hat ja sogar wer nen tolles tut, über sufu hab ich nix gefunden...

    danke erstma...

    mfg
    wheataa
  • also ich benutze trillian auch, und bei mir funktionierts one portfreigabe...
    soweit ich weiß brauchst des nur für filetransfer etc.
    in trillian die ICQ ports zu finden und auch zu ändern (hab leider nur basic im moment, aber sollte ähnlich sein):
    auf icq, dann connection preferences
    dann unter connection siehst du deinen icq port, und wo er hin connecten will... den port musst halt freigeben.
    für den filetransfer undso gehst weiter unter Miscellaneous und da is dann ca. in der mitte was von direct connection geschrieben da kannst dann auch was einstellen für die ports (immer 5 ports.. also kannst ja nen bereich angeben)