cab datei

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute!!!
    Ich habe ein Problem mit den setup oder auch cab dateien.Ich habe einem Freund mittels active sync auf eine speicherkarte navigon 5 setup draufgemacht und auf eine andere karte medion navigator.Von beiden Karten kann ich die setup dateien auf dem pda anklicken und die beiden programme installieren sich auf dem pda.So weit so gut schalte ich den pda aber hinten richtig aus also auf off und mache ihn wieder an kann ich von den beiden setup dateien die voher einwandfrei installierten nichts mehr installieren.Es kommt immer das sie keine richtigen windows ce dateien sind.
    Meine frage darf man den pda niemals hinten aus machen oder ist da ein software schutz drauf das man sie nur einmal installieren darf oder hab ich was falsch gemacht????????????Wie gesagt vor dem hinten aus machen habe ich sie sogar gelöscht und konnte sie wieder installieren nur wenn ich hinten :( aus mache geht nichts mehr.Wer kann mir helfen für antworten wäre ich dankbar........................
  • Also in der Regel sollte man die CAB-Dateien vor der Installation ReadOnly setzen. Diese werden nach der Installation sonst vom Betriebssystem gelöscht ;) .
    Eigentlich installiert man ja auch nur einmal das Programm und hat das Original noch einmal vorliegen.
    Insofern gehe ich davon aus, dass du nur noch die Installations-CAB für ein anderes Betriebssytem vorliegen hast und deshalb diese Meldung bekommst.

    Mit der Aussage HINTEN ausmachen kann ich nichts anfangen. Du hast nicht geschrieben welches Gerät du hast.
  • Hi Huhn763,

    viele, nicht alle PDA's haben einen Ausschalter von dem Du berichtet hast.
    Diese PDA's machen dann einen Hard reset (ZB ASUS). Das heißst, dass Gerät
    wird in den Auslieferungszustand gesetzt. Alles was Du vorher installiert und
    eingerichtet hast is weg! (So bei ASUS AN6..).
    Jeder PDA sollte aber ene Softreset Taste haben. Die muß man meistens mit dem Pinökel(Stift) betätigen. Dann wird nur rebootet. Schau noch mal nach in den Statuten des PDA.
    Für den Fall das Du keine Beschreibung von dem Teil hast :rolleyes: such Die eine im Netz.

    Gruß
    Ipaqman
  • Hallo chicken763,
    ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem MDPPC150.
    Da hatte ich auch die Meldung daß es keine richtigen windows ce Dateien sind.
    Ich habe die SD Karte mit der Software "Penasonic SD Formatter" neuformatiert und alles neu aufgespielt und den Schreibschutz gesetzt.
    Danach lief alles gut.
    Ich hatte auch schon den Fall daß bei der Fehlermeldung eine MMC Karte vom PDA nicht richtig gelesen werden konnte. Die hatte aber irgend einen Fehler in sich.
    Im übrigen sollte man Dateien möglichst mit einem Kartenleser auf SD Karte schreiben. Mit ActiveSync kommen öffter Fehler zustande.
    MFG Mr.Duplex
    ;)
  • Hey ich hab selbst auch ein Medion Navi

    die taste hinten ist nur falls das navi mal nicht mehr richtig funktionieren sollte oder du eine neue Navi software daraufspielen willst....

    mfg theplaya