Netzwerk aus der Steckdose

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk aus der Steckdose

    Hi,

    habe letztens gelesen, dass man auch übder die Steckdose Netzwerk beziehen kann, wenn man einen bestimmten Adapter hat.

    bleibt nur 2 Fragen:

    1) Welche Adapter brauche ich bzw brauche ich dann einen speziellen router?

    2) Ist das wirklich vernünftig - also ist die Geschwindigkeit gut?

    Vielen Dank

    Felix
  • Hab mir 2x Allnet 1693 Ethernet bridge zugelegt. Anfangs gings recht ( ca. ne Woche) gut ohne Bandbreiteneinbußen. Neuerdings habe ich aber leider nur noch ein 6tel der Bandbreite also ca. von DSL 6k auf 1k. Schade. Weis leider noch nich woran das liegt. Kann aber ein individuelles Problem sein??!? Vielleicht hat ja einer hier Erfahrung mit den Homeplug-Dingern und kann mir sagen, woran das mögl. liegt.

    Greetz

    Corban
  • @M4r!tz

    danke - mal sehen was andere noch dazu sagen ;)

    @Corban

    ruf mal bei deinem Internetanbieter an
    ich hatte auch mal eine Zeit lang DSL1000 obwohl ich DSL6000 habe. Ein Anruf beim Anbieter und nach 12h (sollte eigentlich 2h dauern aber ich bin froh, dass überhaupt was passiert ist^^) hatte ich wieder DSL6000

    Felix
  • Noch ein Punkt, den du ja sowieso ansprichst.
    Wenn du kaufst, dann achte wirklich auf die Übertragungsraten. Im Artikel ist von 700Kb/s die Rede (bei 14MBit). Das würde z.B. nicht für DSL16000 reichen. Da hat man 1700Kb/s Durchsatz.

    Ich selbst nutze Homeplug nicht, allerdings hat ein Bekannter es seit ca. einem Jahr im Einsatz und meinte er sei damit zufrieden.
  • Hab ich mir auch mal überlegt sowas zu kaufen. Hab mal gelesen wenn du an die gleiche leitung noch ein gerät hinhängst des viel strom braucht das es dann störungen und geschwindikgeits einbußen gibt. Ich hab mich dann für Wlan entschieden und bin zufrieden damit.

    HH-ert
  • Hier gibt es auch noch ein wenig Informationen:
    Praxis: HomePlug-Geräte im Einsatz | THG Netzwerk

    Allgemein stellt das ganze "nur" eine Verbindung der verschiedenen Adapter dar. Es werden im Prinzip nur KABEL ersetzt. Alle weiteren Komponenten musst du wie in jedem anderen Netzwerk auch planen.

    (Es gibt natürlich auch Router und ähnliches mit der HomePlug-Technik, da musst du halt schauen, was du brauchst/willst).

    yuhu