FTP-Server im LAN schneller kriegen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FTP-Server im LAN schneller kriegen!

    Hallo Leute,

    hab im Moment nen FTP-Server im LAN, der als Up'n'Leech-PC taugt. Davon zieh ich dann meine Sachen wieder auf meinen Haupt-PC, per FTP. Die Übertragungsrate beträgt max. 5 MB/s wenn ich alle unnötigen Prozesse rausschmeisse. Das soll höher werden (100MBit LAN sollte ja ca. 12,5 MB/s schaffen).
    Die Client-Software ist FlashFXP.
    Als Server-Software benutz ich FileZilla-FTP. Der Server-PC hat nen 400 MHz PII, 96 MB RAM und eine 3 GB + eine 20 GB HDD (OS: Win2000).

    Messergebnis mit DskSpeed:
    3 GB HDD -> ca. 12 MB/s
    20 GB HDD -> ca. 22 MB/s

    Und die Daten liegen eh immer auf der großen HDD. Also müssten doch min. 10 MB/s drin sein, wieso schaff ich nur 5 MB/s ? Das is speziell bei großen HD-Movies oder Progs nervig.

    Könnt ihr mir ne andere Server-Software empfehlen oder was kann man da machen?

    Greetz,
    Fireball
  • Würde mal einfach sagen das Problem liegt da:

    Fireball schrieb:

    96 MB RAM


    Was hastn da fürn Betriebssystem drauf?
    Ich denk einfach er nicht genug Ram zur Verfügung hat um die Daten zwischenzuspeichern und sie deswegen nicht schnell genug an die Netzwerkkarte übertragen werden können.
    Und 128/256mb SD-Ram sind wirklich nicht allzuschwer zu beschaffen..
  • xlemmingx schrieb:


    Und 128/256mb SD-Ram sind wirklich nicht allzuschwer zu beschaffen..


    Auch mit 256mb-ram wirst du die 100mb nicht ausnutzen können ! Ich hab in meinem 1GB Ram und der macht trotzdem maximal 10 - 11mb/s ! Also von daher würde ich sagen rüste mal ordentlich deinen Arbeitsspeicher auf !
    so far...
  • Ja d@vidoff, das liegt aber nicht mehr am Arbeitsspeicher, sondern am Mainboard/Netzwerkkarte. Mit 256 mb Ram bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn du nicht grade noch XP mit drauflaufen hast, dann sollte es vll schon bischen mehr sein, kann ich mir aber nicht vorstellen, bei momentan 96 mb. :eek:
  • Betriebssystem steht schon oben: Windows 2000, läuft besser als Suse!

    Naja, finds halt blöd den RAM über inet einzukaufen (wegen Versandkosten), und das bei dem Warenwert^^
    Hab auch schonmal einen gekauft (einen 64er-Riegel), aber der ging leider nicht. Ma schaun wo ich noch einen auftreiben kann.

    Ich probier erstma Dateien per Download-Manager von der einen auf die andere Platte zu schieben. Dann fällt der ganze Netzwerk-Aspekt als Fehlerquelle erstma raus. Und wenn ich da auch nich über 5 MB/s komme, hol ich neuen RAM.

    Greetz,
    Fireball
  • Oh, der post war ja mal interessant ;)

    Kleine frage <--

    Ist es schneller:


    Wenn ich 2 PC im Lan habe, und einer hat nen FTP server und der andere saugt von dem, oder wie ichs bis jetzt mache einfach durch das erstellte netzwerk?

    Mfg Huggy :D
  • machs doch so

    stell dir nen file server zusammen ca: 200 gb sollte der schon haben kosten ja fast nix mehr die hdds , 1 ghz sollte schon mind. drin sein und 2-4 gb ram je nachdem was du als anschaust xvid langen 2 gb und svcd auch bei dvd wirds schon wieder etwas knapp.

    ne gescheite NIC rein bevorzugt PCI-X aber die gibts nur auf serverboards und neueren boards also glaub nicht das du sowas hast dann brauchste ne gescheite von Netgear oder so onboard dinger kannste uach wegschmeisen

    als krönung noch debian installieren das bremst das system nicht so aus dann sollteste ruckelfreie bilder geniesen können vorrausgesetzt dein empfangs pc kommt mit...

    mfg
    hmm
  • hast du schon mal geschaut ob die Dateien fragmentiert sind?
    das macht auch eine menge aus wenn die datein so 5000 fragmente haben z.B. wenn du die über p2p lädst.

    und hier noch ein FTP server:
    IQ Web/FTP Server > hp://www.fastream.com/download.php