dvd format brennen ohne convertierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dvd format brennen ohne convertierung

    Geht es irgendwie, vill mit irgendeinem bestimmten programm das man videodatein im dvd format brennt ohne sie zu konvertieren?
    das dauert nähmlich ne zeit und braucht vorallem mehr platz auf der dvd obwohl die qualität auf keinen fall besser werden kann als sie bereits ist!

    Daher erscheint es mir sinnlos avi bzw. mpg files in eine höhere bitrate zu konvertieren da das echt ne platzverschwendung ist! gibt es da vill. irgendeine möglichkeit?

    MFG cosmic
  • Hallo,

    jo da gibt es was, wäre ja auch n Ding wenn nicht :D

    Google mal nach Project X <-- das splittet dein MPG File in ein Video- und Soundfile und wenn du noch Kapitel zufügst, bekommst auch noch ne Textdatei mit Kapiteln.

    Die o. g. Dateien fügst du einfach mit IFOEdit wieder zusammen und schwupsdiwups hast du VOB-Dateien fürs Brennen als DVD ;)

    Das geht superschnell, für beides zusammen brauche ich nichtmal 10 Min. pro Film - je schneller der Rechner, desto weniger Zeit brauchste ;)

    Falls noch Fragen zu den Programmen haben solltest, kannst mir gerne ne PN schreiben, oder mit viel Glück findest mich im IRC.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Gibt es:
    schaust du hier

    Klappt sehr gut und dauert max. ca. bis zu 3 stunden.
    DVD kann man sogar mit kleinem Menu erstellen. ;)
    Ist aber ne Konvertierung ins VOB Format. Bsb. 700 MB DIVX hatte bei mir 2,3 GB VOB.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • @ BadBoy!

    Danke für den Tipp!! das müsste genau das sein was ich gemeint habe!
    Deiner Anleitung kann ich als laie von diesem vorgang leider noch nicht so ganz folgen, daher werde ich dir ggf. ne pn schreiben wenn die ersten probleme auftauchen :D

    @ aderoch

    auch thx für die antwort!! aber so hab ich das schon öfter gemacht. genau das will ich aber nichtmehr das die avi/mpg datein in vob konvertiert werden und dann 2,5gb gross sind.
    wieso auch die qualität des bildes bzw. des tons kann ja durch konvertieren in ne grössere bitrate nicht besser werden wenn sie schonmal kleiner gemacht worden ist!