Downspeed von 110 kbit/s trotz [email protected]

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Downspeed von 110 kbit/s trotz [email protected]

    hallo!

    also, is schon ne recht blöde sache. ich hatte alice dsl2000, wurde vor nen paar wochen aufgebohrt auf dsl4000 (für den gleichen preis). klingt gut erstmal dachte ich..
    aber irgendwie hab ich auch gehofft, dass dadurch auch das downloaden schneller wird. fehlanzeige. bei den besten quellen und server schaffe ich es nicht, mit mehr als ca 110kbit/s zu leechen. hab auch öfters so nen speedtest gemacht (den genauen link weiß ich nicht mehr), und auch da kam nichts anderes raus. upspeed hingegen ist so wie es sein sollte.
    dieses problem habe ich schon ewig, wäre echt genial, wenn mir nun jemand sagen könnte, woran das liegt.
    kann es sein, dass der router bei uns in der wohnung schuld ist (haben vier PCs angeshclossen - aber auch wenn ich der einzige bin, der online ist, ändert das nichts am speed)

    wäre echt klasse, mal mit fullspeed zu leechn

    danke im voraus an alle antworter!

    mfg
    :bier1:gc_log:bier1:
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Sofern du Tune Up Utilities oder ein ähnliches Prog früher benützt hast um deinen PC für das DSL zu optimieren musst du ihn dann neu optimieren ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • User64 schrieb:

    Lade mal bitte irgendeine Datei von ftp.t-online.de runter und poste mal den Speed. Wichtig ist, dass du alleine im Netz bist!


    war eben allein im netz,hab von diesem server was geladen. ergebnis: die ganz kleineren dateien wurden mit ca 30kbs gezogen, bei den größeren startete der DL gar nich^^

    User64 schrieb:

    Des weiteren teste mal einen Download Manager wie den "Download Accelerator Plus". Dieser stellt mehrere Verbindungen gleichzeitig zum Server her!


    DAP nutze ich shcon seit längerem, aber auch der macht bei den besten quellen keinen besseren speed als ca 110 kb/s




    @Mr, Anderson: TuneUp inet optimierung bringt leider auch keine veränderung
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Hm, war auch nur falls du bereits damit was gemacht hast. ;)

    Ein Techniker von T-Online meinte das man die T-Online Server nicht benutzen sollte, um einen Speedtest zu machen sondern nur die von T-Com, das ist die größte Datei von denen: t-com.de/dlp/eki/downloads/o/F…pen_CTI_5.1_Build_364.zip

    Probier die mal, wenn die nicht mit FS geht liegts sicherlich nicht an den Servern.

    Ruf am besten mal bei der Hotline an oder probier es mal mit einem anderem PC.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • ich würd vlt ma im router gucken....
    da steht auch die verbindung die geschlatet sein sollte....
    und wenn da wirklich dsl4000 steht das is das zumindest oka<y.... aber kann ja sein das da dur dsl 1000 steht bei dl!
    .... dann vielleicht auch ma proxys wenn im router an ausschlaten und sicherheits prggies zumindest für tests abschalten ;)
    [SIZE="1"][FONT="Book Antiqua"]
    Ihr habt Glück, sogar die N0Nam€-Crew sucht Member.
    Gesucht werden Hardcore Upp0r, oda Scann0r/Haxx0r
    Meldet euch bei Dingo
    [/FONT]
    [/SIZE]
  • hm... routersoftware... okay, also, die hab ich nich auf meinem pc, sondern auf dem meines vadders, werde das mal heut abend abchecken, und dann hier reinschreiben
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • bei alice Dsl hatte ich auch nur 110 oder 120 oder so bestenfalls

    bin per lan dran


    war eben bei den routereinstellungen, habe da sowas gefunden:

    Quellcode

    1. maximum transmission unit mtu


    dahinter war der wert

    Quellcode

    1. 1200
    eingetragen. könnte es dass sein?
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • und wieso gerade
    1492?

    hab es gestern abend mit 2000 verucht, inet is abgekackt
    hab auf "einstellungen speichern" geklickt, dann hat er ewig geladen, und dann hab ich noch mal dieses einstellungen fenster gesehen, aber als wert stand denoch 1200 drin... naja, inet lief danach immerhin wieder sofort^^
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • 1492 ist das optimum für breitbandverbindung...nicht mehr!!!

    SpeedGuide.net :: TCP Optimizer / Downloads

    lad dir den tcp/ip optimizer runter, schieb den regler auf 4000, netzwerkadapter auswählen und unten optimum settings anklicken. dann wird der mtu und sonstige einstellungen auf dsl 4000 optimiert. anschließend neu booten, damit die veränderten tcp/ip einstellungen übernommen werden. dann sollte es flüssiger gehen.

    p.s.: in den routereinstellungen sollte natürlich auch ein mtu-wert von 1492 stehen!