Wirtschaftsingenieurwesen studieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jobchancen sind sehr gut, kommt drauf welche Richtung WiIng, ist immer BWL + ein Fach. Allerdings mach dich drauf gefasst, dass das Studium nicht mit einem anderen Studium zu vergleichen ist, weil es quasi ein Doppelstudium ist, also BWL und deine fachrichtung. Es ist hart, sehr hart.
  • geht aber auch im rahmen von bachelor master studiengängen sprich bachelor z.b. chemie dann aufbaustudium bwl. sowas gibts in einigen unis als festen studiengang. ich kenns vonner tu kaiserslautern, da ist der studiengang allerddings noch nich so alt, als dass man ne vermittlungsquote aufstellen könnte.