MN6 integrierter POI Warner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MN6 integrierter POI Warner

    Wie sicherlich viele von euch bemerkt haben, besitzer der MN6 nun auch einen eigenen integrierten POI Warner. War zunächst relativer verblüfft, als das Teil mich mit "Achtung! Gefahrenstelle" vor einer bevorstehenden Blitzkiste warnte.
    Nun zu meine Fragen:

    Wie kann ich die POIs Updaten?
    Wo bekomm ich die Updates her?
    Solllte ich den regulären POI Warner nutzen?
    Wenn ja, warum?

    Ich hoffe das sind nich zuviele Fragen. Trotzdem danke für eure Antworten!
  • nun updaten kann man die pois in mn6 nicht, u.u. bringt navigon von zeit zu zeit eine update (*.ovm) datei raus...halte ich aber für rel. unwahrscheinlich. die abdeckung der blitzer ist mir unbekannt.

    mit dem poiwarner kann man sich einfach und meist auch hier kostenlos mit den neuesten pois versorgen und hat dann praktisch alle festen und auch die mobilen "gewohnheitsstellen" aktuell. warnungen sind individuell einstellbar.
    wichtiger sind für mich aber noch die mögliche verwaltung unzähliger hilfreicher pois -vom briefkasten bis zum baudenkmal- , deren mögliche anzeige, such- und zielfunktion, details dazu auf der hp navigating.de.

    fazit: der poiwarner ist schon seeehr sinnvoll, aber wenn das kästchen stört....?
  • Navigon hat jetzt ein Update auf 6.1 für PNA rausgebracht :D, wenn du es gebrauchen kannst? Darin sind auf jeden Fall neue Blitzer intriegiert die sich bei der Installation automatisch installieren.
    Falls du kein PNA hast kannst du die Blitzer mit Winzip extraieren und einfach in den Ordner Poiwarner kopieren.

    Meik :lego:
    Geben ist besser als nehmen!!!