Kaputte Ware wieder im Regal?!

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaputte Ware wieder im Regal?!

    Stellt euch vor, ihr kauft etwas und stellt fest es ist defekt. Ihr reklamiert, bringt es wieder zurück und einen Tag später ist dieses Teil wieder im Regal.
    Es scheint gang und gäbe zu sein nach weihnachten die reklamierten Waren wieder in die Regale zu stellen. Ich wollte es nicht glauben und habe daher auf verschiedenen Packungen einen kleinen Punkt angebracht und musste mich hinterher sehr wundern.
    Es handelte sich um eine Mikrowelle die Funken sprühte,
    einen Usb- Konverter der nicht funktionierte,
    Steinbohrerset bei dem ein Bohrer der ganz krumm war,
    Tischbeine an denen das Bodenstück( Einschraubstück) fehlte,
    Akkulampe zeigte keine Funktion trotz vollgeladenem Akku.
    Ist ja schon ärgerlich, dass man es umtauschen muss, aber die Frechheit besteht darin, dass diese reklamierten Teile nicht aus dem Verkehr gezogen werden sondern wieder in den Regalen landen. Übrigens, es waren 3 verschiedene Firmen die ihr Alle kennt.
    Würde mich mal interessieren was ihr schon so erlebt habt.

    Bee
  • Ich hatte mal einen MP3 Player, der jedes mal wenn man ihn an den USB platz ansteckte heißgelaufen ist - und zwar so heiß dass man sich die Finger dran verbrennen konnte. Habs reklamiert, aber die Packung mit dem Ding stand 1 Tag später schon wieder im Regal (habs an der Verpackung gesehen, die ich versehentlich etwas ramponiert hatte). Find ich nicht OK sowas.

    Besonders funkensprühende Mikrowellen - das ist doch fahrlässig wenn man sowas wieder verkauft. So kann man sich seine Kunden auch vergraulen.

    Du solltest mit der Geschichte zu den Medien wie Spiegel TV gehen. Die prüfen sowas sicher nach und publizieren das wenn was dran ist ^^.
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • das ist doch wirklich nicht mehr normal sowas..... ich meine stellt euch das doch einfach mal vor.. was dabei alles passieren kann... ich finde es eine frechheit wenn sowas praktiziert wird.....

    wenn man einfach nicht mit etwas klargekommen ist, es die falsche cd war oder so sachen, dann ist das ja kein problem weil die ware auch nicht kaputt ist.

    aber wenn wirklich ein ernster defekt dran ist, wie zB bei der mikrowelle, dann frage ich mich echt, wie man als firma so verantwortungslos sein kann, so etwas wieder zum verkauf frei zu geben.

    das übersteigt einfach meinen verstand...

    naja mir ist sowas noch nicht passiert, aber ich finde es einfach erschreckend

    so long

    euskirchenruler
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • Bee* schrieb:

    Ich wollte es nicht glauben und habe daher auf verschiedenen Packungen einen kleinen Punkt angebracht und musste mich hinterher sehr wundern.


    wer weiß, vielleicht wurde es repariert, aber innerhalb 1 tag ist auch bissl unwarscheinlich. müsstest mal das ding in der gekennzeichneten verpackung nochmal kaufen, und gucken ob es gemacht wurde
  • seit ihr sicher das es eure geräte waren wo ihr zurück gegeben habt??? Kann es nicht sein das in der Zeit es wenn es nur kleine Schäden waren schon wieder repariert wurde...
  • m4d-maNu schrieb:

    seit ihr sicher das es eure geräte waren wo ihr zurück gegeben habt??? Kann es nicht sein das in der Zeit es wenn es nur kleine Schäden waren schon wieder repariert wurde...

    Hm ne Mikrowelle die funken sprüht oder so was, repariert man ned, die schmeisst man doch in grossen Betrieben fort, oder irre ich mich jetzt?

    Naja zum Thema: Sowas find ich sicherlich nicht in Ordnung, und sollte eigentlich nicht vorkommen.