POI-Warner mit MN5 -UND- MN6 auf dem PPC

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • POI-Warner mit MN5 -UND- MN6 auf dem PPC

    hallo ans forum.

    folgende frage tut sich für mich auf. ich habe MN5 und MN6 auf dem PPC installiert. momentan auch den POI-Warner für MN5, der immer automatisch MN5 startet wenn ich den POI aktiviere.

    1.Wenn ich nun den POI-Warner für MN6 installiere, welches MNx wird denn dann gestartet? Nur MN6, oder auch MN5, beide, keines oder kann ich es auswählen? Wenn ich wählen kann, wo muß ich es einstellen?

    2. Funktioniert der POI-Warner MN6 für beide MNx-Programme und kann ich die alten POI´s (z.B. Geldautomaten) im neuen POI-Warner weiter nutzen?

    Will die dinge mal lieber vorher klären und sicher haben auch einige von euch diese konfiguration auf dem PPC.

    freue mich auf die aussagen dazu

    und allen einen schönen tag.
    Medion PDA 95000 (PPC 150) - WM2003 - Navigon MN6.1 - POI-2 - WikiPedia - KlickTel / Nokia N95 mit S60v3 SymbianOS9.1
  • Also du installierst den Poiwarner für MN6 ganz normal und der startet auch nur die MN6 Navigation.

    läuft alles wie im getrennten Speicher :D :D :D


    die Pois (Overlays) tust du vom Poiwarner MN5 direkt in die gleichen Ordner
    nach Poiwarner MN6 kopieren.

    jetzt nur noch unter Poiwarner 6 nochmal die einstellungen vornehmen.

    das wars.
  • PPC - POI-Warner mit MN5 -UND- MN6 auf dem PPC

    das würde bedeuten, daß ich bei zwei programmen auch immer zwei poi-warner installieren müsste, da ich nirgends wählen kann welches programm bei poi-aktivierung gestartet werden soll!?

    was passiert denn, wenn ich den MN5 starte und danach den poi-warner für mn6, kennen die sich nicht und startet die poi-aktivierung dann zusätzlich noch den mn6?

    das wäre aber schlecht und sehr umständlich fände ich.
    Medion PDA 95000 (PPC 150) - WM2003 - Navigon MN6.1 - POI-2 - WikiPedia - KlickTel / Nokia N95 mit S60v3 SymbianOS9.1
  • Nein das geht nicht.

    er bringt dann eine Fehlermeldung das er das Navigon mit eben der Version nicht finden kann.

    Anderseits kann ich nicht verstehen warum du 2 installiert haben willst.

    Ich habe das auch erst vorgehabt.

    aber gegen dem was die Leute sagen, es wäre langsam... dieses minimal
    juckt keines falls. immerhin hast du 3D und bessere Grafik und ein super Design.

    Ich selbst bin sehr kritisch mit mir..... und ich hätte nicht gedacht das ich mich
    gegen die 5.2.6 oder TomTom entscheide.

    ich bereue es nicht und bleibe bei MN6 ist echt geil.

    Überelege es dir echt nochmal.
  • POI-Warner mit MN5 UND MN6

    also,

    es geht schon, ich habe es nun mal probiert. wenn ich mn6 am laufen habe und den poi-mn5 aktiviere, startet er tatsächlich mn5 dazu und beide laufen. auch wenn man ohne umwege von mn6 ja nicht an das windows-menu kommt um den poi zu starten, ohne mn6 zu beenden (geht aber über kontakteinträge).

    ich habe NOCH beide drauf, weil mn5 um den faktor 5 schneller ist (brauche 8s bis zum eingabe, bei mn6 ~ 42s) als mn6, alle berechnungen viel schneller laufen, es eine qwerty-tastatur gibt, der gps-empfänger viel sensibler ist,es einen menü-punkt zu WM gibt,der start-monitor verkehrs-info abschaltbar ist und die europaweite navigation auch mit mautstrassen-sperrung problemlos läuft! ist schon einiges :)

    also es bleibt aber noch die frage, ob der POI-warner MN6 generell auch mit MN5 (also für beide nutzbar) läuft, man also nur eine selektionsmöglichkeit finden müsste.

    trotzdem danke für deine antwort.
    Medion PDA 95000 (PPC 150) - WM2003 - Navigon MN6.1 - POI-2 - WikiPedia - KlickTel / Nokia N95 mit S60v3 SymbianOS9.1