Barbiermesser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Barbiermesser

    Hi, ich habe mir letztens nen Barbiermesser mit allem was dazugehört geholt!

    Es gibt nur ein Problem ich beführte mein Bart ist zu hart! :löl:
    Ich bekomme den einfach net ab !

    Ich habe schon alles Probiert: Messer umgetauscht, bis zur erschöpfung mit dem Gürtel geschliffen, Schaum fast solange einziehen lassen bis er antrocknet, heiße Kompressen um den Bart weicher zu machen, aber nichts hilft !!!

    Ich ziehe die Klinge ca im 35° Winkel über mein Gesicht(So sollte es eigentlich sein, habsch gehört) aber ich ziehe nur den Schaum von meinem Gesicht :confused:

    Hat jemand vll nen ähnliches Problem oder vll nen Tip ???

    Werde mir ma nen 3 tage BArt wachsen lassen und zum Türken gehen, ma gucken ob der es Schafft meinen Bart zu stutzen.

    wenn das nicht klappt muss ich wieder auf meinen altgedienten Gilett 3 nassrasierer umstellen ~.~

    mfg mmd
  • Mh das passt net ganz in das Gesundheitsforum oder :D
    Ich verschiebe den Thread mal ins Off-Topic. Sollte es trotz allem zu blutigen Ergebnissen kommen, kannst Du aber gern einen neuen Thread bei mir eröffen :weg:

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei den weiteren Versuche.

    Gesundheit -> Off-Topic
  • @MakeMyDay: Welche Rasiercreme / Rasierseife verwendest?
    Um was für ein Messer handelt es sich (genaue Bezeichnung).

    Bist du sicher, dass es scharf ist?

    Die Informationen bräuchte man erstmal, bevor man überlegen kann, woran es liegt.
    Das der Bart zu hart ist, kann ich mir nicht vorstellen.

    lg liquid
  • So also zum Rasier-Schaum.. das ist kein rasierschaum in dem sinne sondern eher oldshool:
    Name: Palmolive For Men Classic
    mit Palm Extract
    Genaue Bezeichnung: Rasierseife (SHAVE STICK)
    Zur erklärung das ist eine runde grüne Seife die man in eine Schale macht und dazu ein bissel wasser gibt und dann mit dem Pinsel solange rührt bis sich genug schaum gebildet hat.
    Werden die wenigsten kennen, aber so hat man früher immer den Schaum gemacht, vll kennen das noch eure Eltern oder Großeltern, weis ja net wie alt Ihr seit.
    Zum Rasiermesser: erstma es ist sehr scharf !! hab das ma an meinen arm haaren ausprobiert, da habe ich keine Probleme! Das messer ist auch brand neu !!
    Name: DOVO Favorit
    Herstellungsort: Solingen [(Meisterhandwerk in Stahl)Swedisch Steel]
    Der Preis im Großhandel lag in der mittleren Preisklasse also 54 € (untere Preisklasse ca 40 €, Obere Preisklasse ca 75 €)
  • So Oldschool ist das garnicht. Wer sich mit dem Messer rasiert benutzt entweder Rasiercreme oder eben Rasierseife. Deswegen habe ich da auch explizit nacht gefragt. Dosenschaum kann man vergessen...

    Gut das Messer ist also scharf. Den Haartest hast du gemacht.

    Ich vermute, dass deine Haltung falsch ist. Du schreibst, dass du einen 35° Winkel machst und dabei nur den Schaum vom Gesicht ziehst. Wenn du bei dem Winkel den Schaum vom Gesicht ziehst sind die Haare bei einem scharfen Messer gleich mit weg ;)
    Bei einem unscharfen Messer würdest bei dem Winkel den Schaum garnicht abkriegen da du in den Barthaaren "stecken" bleiben würdest...

    Ich kann das Problem nicht genau nachvollziehen...

    lg liquid
  • Das habe ich mir auch gedacht aber ich habs mit allen möglichen winkeln versucht bis ich aufhören musste weil meine haut zu sehr gereizt war.

    So habe ma mit meinem Handy nen Foto gemacht um das zu veranschaulichen.
    Wenn ihr das haben wollt einfach eine PN an mich mit dem Betreff: Foto
    Dort sieht man deutlich wie ich das Messer halte und am griff oder auch der Klinge kann man ca den winkel sehen !


    mfg

    mmd