FTP-server einrichten mit router!!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FTP-server einrichten mit router!!!

    Hallo,

    ich habe jetzt schon so ziemlich vieles probiert.
    ich habe als router den T-sinus 1054 DSL von da geht das netzwerkkabel in nen switch von netgear und dann halt in mein PC.
    nun wollt ich auf mein PC nen FTP-server einrichten damit mir ein kumpel daten rübersenden kann etc. Nur kriegen wir das nicht hin. der router hat ja son virtuell server darüber kannte ja ports weiterleiten, nur auch das funkt ned. normal müsste das ja so sein datei kommt in router an, der router schaut welcher port und sendet es ja dann an den port weiter und durch den virtuell PC müsste ja denn der port zu mir weitergeleitet werden. wenn wir jetzt mal sagen port 24 dann muss ja mein kumpel port 24 schicken und ich starte den FTP-server auch mit port 24. haben es nun mit bulletproof und serv-u probiert.
  • Firestarter schrieb:

    nun wollt ich auf mein PC nen FTP-server einrichten damit mir ein kumpel daten rübersenden kann etc.


    Du brauchst hierzu:

    DynDNS - um problemlos aus dem Indernet erreichbar zu sein
    Portforwarding muß am Router konfiguriert sein, ebenso sollte die Lease Time des DHCP Server auf Ewig gelten
    • ein FTP-Server, wie z.B. G6 FTP-Server, sollte vorhanden und korrekt konfiguriert sein
    • passive Mode sollte im FTP-Client aktiv sein

    Firestarter schrieb:

    wenn wir jetzt mal sagen port 24


    Warum? Default ist bei FTP Port 21 und daran würde ich nichts ändern...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Liberty Valance schrieb:

    Du brauchst hierzu:

    DynDNS - um problemlos aus dem Indernet erreichbar zu sein
    Portforwarding muß am Router konfiguriert sein, ebenso sollte die Lease Time des DHCP Server auf Ewig gelten
    • ein FTP-Server, wie z.B. G6 FTP-Server, sollte vorhanden und korrekt konfiguriert sein
    • passive Mode sollte im FTP-Client aktiv sein



    Warum? Default ist bei FTP Port 21 und daran würde ich nichts ändern...


    HTH + CU


    Alles supper erklärt.
    Würde aber noch vorschlagen dem PC eine Feste IP zu zuweisen wegen dem
    Portforwarding muß am Router konfiguriert sein

    da es auch , je nach Router einstellung, passieren kann wenn du den PC anschaltest eine andere vom Router vergebene IP hast.
  • Misses schrieb:

    Würde aber noch vorschlagen dem PC eine Feste IP zu zuweisen


    Wenn die Lease Time des DHCP Server auf Ewig gilt, dann ändert sich die einmal vergebene IP auch nie wieder...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hallo,

    meine Fritz!Box weist meinem Rechner immer die gleiche IP zu.
    Egal wie und wann ich meinen Rechner und/oder den Router aus und einschalte.
    Da sehe ich keine Probleme.
    Es muß nur wie schon geschrieben steht der richtige Port im Router freigeben sein. Normal Port 21 für FTP. Das muß aber auch mit anderen Ports funktionieren wenn er allen bekannt ist. Würde aber mit Standardport 21 anfangen. Wenn das klappt, kann man immer noch experimentieren.

    Tschau
    BigDaddy
  • BigDaddy schrieb:

    meine Fritz!Box weist meinem Rechner immer die gleiche IP zu.


    Geh doch mal für 2 Wochen im Urlaub und dann reden wir nochmal darüber...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.