Spezielle Redox Reaktion

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spezielle Redox Reaktion

    Huhu :)

    Ich habe ein Problem mit folgender Redoxreaktion und möchte wissen, ob mein Ergebniss richtig ist, bzw. was ich falsch gemacht habe.

    Hier die Aufabe:

    Leitet man Chlorgas in Ammoniakgas (N H3) so kommt es zur Bildung von Stickstoff und Chlorwasserstoff.
    Bisher kam ich soweit
    (ich bekomm die zahlen nicht klein unter die Stoffe daher habe ich N H3 auseinander geschrieben, da nur H die 3 unten stehen hat.)
    Ausgangsstoffe
    Cl2/N H3 HCl/N2

    Cl2+N H3 ----> HCl+N2
    Cl2 nimmt 2 Elektronen auf. *3
    N gibt 3 Elektronen ab. *2
    -----------------------------------

    3Cl2+2N H3 --->3HCl+2 N2


    Ist das richtig, oder muss ich da noch was ausgleichen oder ist das komplett falsch?
    Danke schonmal im VOrraus

    Mfg

    greeny
  • Passt noch nicht. Es sind 6 HCl und 1 N2
    Wenn du's ausformulierst schreib die Teilreaktionen lieber so, dann siehste das eh besser:
    Cl2 +2 e- ----> 2 CL-
    2 NH3 ----> N2 + 6H+ + 6e-
    Obere Gleichung mal 3 um die Elektronen auszugleichen und dann einfach zusammensetzen:
    3Cl2 +2NH3 ----> 6HCl + N2

    Edit:
    Kleiner Tipp: Du kannst an der Endgleichung IMMER ablesen ob du das richtig gemacht hast oder falsch. Zähl einfach wie viele Atome von jeder Sorte rechts und links stehen. Wenn die Zahl unterschiedlich ist wie bei dir, dann KANN die Gleichung schon mal nicht richtig sein.
    Noch was : Die Ladungen sowohl in der End- als auch den Teilgleichungen müssen rechts und links gleich sein.