lange haare bei männern!

  • Stil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe schon ca. 2 Jahre lange Haare, so schulterlang ^^ Viele sagen mir es sieht so viel besser aus bis ein paar wenige, aber es gibt immner Stimmen wo dagegen sind ^^ Am Anfang wars recht mühsam bis diese scheiss haare mal so waren wie ich sie wollte und nach einem Jahr waren sie dann erst perfekt ^^ Das Problem ist halt, wie schon vorher gesagt, dass sie sau schnäll fettig werden und dass war für mich vorallem am Anfang ein Problem... Jetzt wasche ich meine Haare einfach jeden Tag mit meinem Spezial Shampoo und gut is ^^ Einen guten frisör sollte man auch haben weil das auch nicht jeder kann, lange haare bei jungen/männer. in unserer Klasse gibts einen der sieht immer so schrecklich aus wenn er vom frisör kommt (hat auch lange haare).

    Bei uns in Liechtenstein haben viele Jungs lange Haare und auch mittlerweile auch schon einige Männer (so über 25). Wie ist eigentlich bei euch so in Deutschland, ist es auch so verbreitet? Bin halt nich so oft in Deutschland... Bei uns ist halt ne grosse Skaterbewegung und mit der sind lange Haare dann auch gekommen, aber mittlerweile hat jeder Krüppell fast lange Haare obwohls ihm einfach voll nicht steht :D
    [SIZE="1"][COLOR="SeaGreen"]~ Blacklist ~[/color][/SIZE]
  • hm ich laufe mit ner Kurzhaarfrisur durch die Welt, ich find das irgendwie besser... lange Haare würden mich stören, täglich waschen sonst sehen die so fettig aus etc. beim Motorradfahren würde das bestimmt klasse aussehen, wenn die Haare unterm Helm rausreichen und im Wind wehen :D
    Mir ist es eigentlich egal ob mein Kumpel jetzt mit kurzen oder langen Haaren rumläuft, es sollte jeder für sich entscheiden

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Also ich schließ mich auch der Mehrheit an, manche sehen mit langen andere mit kurzen Haaren besser aus, kommt immer ganz auf den Typ Mensch, Gesichtsform.... an.

    Ich persönlich steh auf kurzhaarige, grad so en Bundeswehr schnitt :löl:
    Erfahrung ist das was man meint zu haben wenn man noch mehr davon hat
    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit
    [COLOR="Yellow"]Manchmal wünsche ich mir, ich wäre wieder der, der ich war als ich werden wollte wie ich heute bin.[/color]
  • Ich hab meine langen Haare nach ca. 3 Jahren wieder abgeschnitten.
    Hatte sie mir damals lang wachsen lassen, als ich anfing zu kiffen und irgendwie ein chilligeres Bild von mir abgeben wollte. Mittlerweile ist es wieder son upgefuckter Trend geworden, deshalb habe ich kurzen Prozess gemacht und sie wieder entfernt. :D
  • ich würd auch sagen das es auf den individuallen typ ankommt. man sollte/kann da nix verallgemeinern. ich z.B sehe mit langen haaren ziemlich komisch aus. deshalb las ich sie nicht länger als 4-5 cm wachsen. allerdings ist es bei einem kumpel von mir genau andersrum. deshalb kann man nicht sagen das alle männer mit langen haaren gut bzw. schlecht aussehn.

    mfg
    Antihopper
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!
  • Hm da kommt mal wieder die Frage auf was ist lang?

    sagen wir es so, ich beurteile die Menschen eh net so nach ihrem äußeren, sondern so wie sie sich geben, deshalb sind lange wie auch kurze Haare okay!

    Ich selbst habe(na ja, kommt drauf an wie man lang definiert) meine sind so über die Ohren aber auch nicht länger^^ hatte vorher immer so kurze Haare gehabt, doch dann mal was neues und länger stehen die mir besser finde ich ;)

    so
    long
    saguljai
  • Widerlich und abartig?

    Mein Güte, was ist denn da los? :mad: :rot:
    Erklär doch bitte mal, warum die widerlich sind... Sowas kann man doch nicht pauschalisieren...
    Und abartig? Weshalb denn das? Bloß weil in unserer Kultur kurze Haare "normal" sind? Puh, lass dir mir Toleranz beibringen!

    Und lerne, zu deinen Meinungen auch Argumente hinzuschreiben!

    MfG
    trxag
  • Also ich als Mädel finds total sexy, wenn Männer längere Haare haben. Müssen ja nicht gleich bis zu den Kniekehlen reichen...
    Das macht den Mann doch total männlich irgendwie ^^ Aber ist ja auch Geschmacksache, mag ja nicht jeder. Und außerdem kommt es auch auf den Typen drauf an. Wenn son Hip Hoper mit langen Haaren rumlaufen würd, würd ich bestimmt lachen... Aber ein Rocker *lecker* :D
  • trxag schrieb:

    Widerlich und abartig?

    Mein Güte, was ist denn da los? :mad: :rot:
    Erklär doch bitte mal, warum die widerlich sind... Sowas kann man doch nicht pauschalisieren...
    Und abartig? Weshalb denn das? Bloß weil in unserer Kultur kurze Haare "normal" sind? Puh, lass dir mir Toleranz beibringen!

    Und lerne, zu deinen Meinungen auch Argumente hinzuschreiben!

    MfG
    trxag


    Rofl: er hat seine meinung kund getan.. und du hast sie nicht toleriert =D

    >>glauben zu sein und wirklich zu sein.. welten unterschied << ist nicht auf trxag bezogen:rot:

    alix86 schrieb:

    Also ich als Mädel finds total sexy, wenn Männer längere Haare haben. Müssen ja nicht gleich bis zu den Kniekehlen reichen...
    Das macht den Mann doch total männlich irgendwie ^^ Aber ist ja auch Geschmacksache, mag ja nicht jeder. Und außerdem kommt es auch auf den Typen drauf an. Wenn son Hip Hoper mit langen Haaren rumlaufen würd, würd ich bestimmt lachen... Aber ein Rocker *lecker* :D


    Nach diesen kriterien wirst du bei der partnersuche nie probleme haben ;)

    Firestarter schrieb:

    naja bei mir sind sie nun wieder kurz sah irgendwie nach nix aus, leider :(
    haben heut in der klasse neuen schüler ,der hat auch so urgeile lange haare, find das sieht voll edel aus, aber bei mir nicht :(


    dir mangelt es auch leicht an selbstbewusstsein hmm?

    lange haare, kurze haare... was tut das egtl zur sache? nur weil es jemand anderen passt heißt das noch lange nicht das es dir passen muss! wenn du meinst ohne "klischee matte" siehst du nicht gut aus bzw bist nicht vorn dabei würd ich mal einiges geistig umstrukturieren!

    dein äußeres spiegelt egtl nur dein inneres wieder.. läufst du nur nem trend hinterher bzw presst dich in ein klischee (emos, metaller usw...) kannst du die geilste matte haben, wirst du nichts hermachen! (außer unter "gleichgesinnten"...)
    ne norm gibts nicht.. außer den individuellen geschmack ( der wohl erst mit dem alter kommt... ;) )

    meine haarlänge ist um die 7 cm herum.. die passen mir am besten.. alles andere ist mir barre..

    grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • @grotesk
    Er hat seine Meinung kundgetan. Schön und gut... Aber ohne jede Argumente und ich habe ihn danach gefragt...
    Ich habe nichts gegen seine Meinung, aber die Art wie er sie uns mitteilt...
    Und ich versuche, ihn dazuzubringen uns diese in ordentlicherer Form zu präsentieren.

    Ach, und bloß weil dieser Ironie-Smilie dahintersteht, ist dieser Satz nicht weniger verletzend...
    Mein Post war tolerant ihm gegenüber, ich habe ihn nicht beleidigt...
    Du mich aber irgendwie schon... ;) Auch wenn mir das rein gar nichts ausmacht :P

    MfG
    trxag
  • Hatte selber mal ne längere Haarpracht. Habe sie knapp 2 Jahre wachsen lassen. Irgendwann jedoch wird der Aufwand in der Früh einfach zu groß. Außerdem waren die Spitzen extrem kaputt und das sah zum Schluss nicht mehr ganz so gut aus.
    Nach einer Denkzeit bin ich zum nächsten Friseur und habe mir nen Kurzschnitt verpasst.
    Unzufrieden bin ich mit dieser Entscheidung nicht. Ab und zu denkt man noch an die alte Zeit, doch alles hat mal ein Ende.
    Sehe jetzt zwar jünger aus, doch das kann ich verkraften.:D

    (mir hat fast jeder vorgeworfen ich wäre ein Hasch-Raucher - was ich nicht direkt verneinte - jetzt denke ich wiederum über andere Langhaarige das Selbe):D
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • lange haare bei männern jein

    also ich hatte mit 16/17 schulterlange haare. hab sie dann abgeschnitten.
    mit 21 hab ich sie mir wieder wachsen lassen. bin jetzt 26 und hab jetzt richtig lange haare und kann es mir im moment nicht anders vorstellen. jedoch die pflege ist richtig nervig.

    aber ich muss sagen jedem stehts nicht. vorallem nicht bei solchen, die den richtigen zeitpunkt versäumt haben die haare abzuschneiden (Haarausfall).

    also lasst sie wachsen und seht selbst, ob es passt.
  • hehe, da will ich mich doch auch galt mal äussern,

    Also ich lass mir die haare seit meinem abschluss der realschule wachsen, sind mittlerweile fast 4 1/2 Jahre und ab und zu gehe ich zum spitzenschneiden.
    Ich könnte mir jetzt nicht mehr vorstellen kurze haare zu haben, obwohl es wahrscheinlich praktischer wäre.

    soviel dazu,
    Ich find lange haare bei männer nicht schlimm.

    PS: ich bin ein "Mann"

    Gruß
    Rainy