IBM Notebook A30 startet nicht mehr!!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IBM Notebook A30 startet nicht mehr!!!

    Hallo Leute,
    ich habe ein kleines, bis mittelschweres Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?
    Zur Fehlerbeschreibung:
    Das Notebook wurde zum Beamerbetrieb genuzt und bei laufendem Notebook wurde der Beamer an den VGA-Anschluß angeschlossen, plötzlich ging das Notebook aus und ließ sich nicht wieder einschalten.
    Ein bekannter hat es jetzt gerade auseinander gehabt und mal nachgemessen, ob denn überhaupt noch Spannung ankommt, also Akku wird geladen und die Eingangsspannung passt auch.
    Die kleinen Sicherungen auf dem Mainboard wurden auch alle auf durchgang geprüft und bei allen hat es gepiept, also Durchgang.
    Könnt ihr mir eventuell sagen, wo ich noch nach dem Fehler suchen könnte oder vielleicht sogar sagen welches Bauteil defekt sein könnte!?

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!?
    Wäre auch an einem Schalplan für das NB sehr interessiert.


    Gruß
    aikon
  • Also, ich habe das Notebook am Freitag zu einem "Profi" gebracht. Als ich in die umgebaute Garage kam und der Schreibtisch voll mit Ernte 23 voll war und völlig unaufgeräumt war, bin ich etwas skeptisch geworden und vorallem bei seiner Preisvorstellung.
    Kostenvoranshclag 80 + MwSt.
    Lasse ich das gerät reparieren, entfällt der KVA, aber die Reparatur wird auf jeden fall 200 -230 Teuronen kosten und da ich für das Notebook nur 20 Euro bezahlt habe, kann ich das wohl verkraften.
    Wollte nur mal eben alle informieren, die sich für diesen Thread interessieren.

    Gruß
    aikon
  • Sieh es positiv. Es hätte noch andere Sachen auf den Schreibtisch stehen können. :D
    Schnapsflaschen etc.

    Nein, also informiere uns doch bitte inwieweit die Reparatur erfolgreich war und welche Fehler vorgelegen hat. Danke.
  • @lukas2004
    Da geb ich dir wohl recht. Aber so wie er auf seiner HP geworben hat, das große Firmen sogar die Notebooks zu ihm bringen würden, kann ich mir das gar nicht vorstellen. Das sah aus wie so eine Werkstatt, die er aus alten Elektronikteilen selbst zusammengestellt hat. Möge es was werden.
    Werde euch auf jeden fall informieren, was es gegeben hat. Bin selbst sehr gespannt.

    Gruß
    aikon
  • So Leute,
    heute war der Tag an dem die schlechte Nachricht kam. Das A30 ist nicht mehr zu retten, nur noch durch einen Mainboardwechsel und das hat er mir überschlagen und meinte, es würde so um die 600 Teuronen kosten und da hab ich dankend abgelehnt, da ich für das Geld wohl noch weit bessere Notebooks bekomme als ein A30.
    Wollt euch nur mal eben bescheid geben. Wünsche allen noch einen schönen abend und ein schönes Wochendende, heute war ja Bergfest... ;)

    gruß
    aikon