Firefox komplett löschen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firefox komplett löschen

    Hallo erstmal,

    also ich habe folgendes Problem. Mein Firefox hat seit einiger Zeit ein paar kleine Macken, die hin und wieder etwas nerven.
    Um einige Beispiele zu nennen:
    - ich kann keine Lesezeichen erstellen
    - die Symbolleisten lassen sich nicht ändern
    - einige weitere Einstellungen kann man ebenfalls nicht ändern

    Naja, so weit das Problem, ich hab nun gedacht, installier ich mal eben neu, aber das war nix, weil der Browser offenbar sehr tief irgendwo im System verankert ist und jedes Mal wenn ich neu installiere ist wieder alles beim alten. Die alten Lesezeichen (die ich vor dem Problem erstellt hatte) sind wieder da, alle Erweiterungen werden geladen oder sind noch da und die Fehler natürlich auch.

    ALso bisher habe ichs versucht mit Deinstallieren, Ordner löschen, Registryeinträge löschen.
    Aber offensichtlich habe ich etwas übersehen, sodass es eben nciht klappt.

    Hat jemand einen guten Tipp wie ich das Problem wieder beseitigen kann?

    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • ah gut^^ damit wäre mein prob auch gelöst^^ :D naja lesezeichen kann ich schon machen... sie haben halt dann keinen namen...man muss sie umbenennen und dann speichern dann klappt es, aber das mit dem anpassen klappt nicht und das normale speichern von Lesezeichen auch nicht
  • Also mein Problem ist gelöst, man muss einfach nur ein anderes Profil anlegen und das alte Löschen. Was das soll weiß ich nicht ist mri aber auch egal.

    Danke für die Hilfe

    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]