Wie nennt sich eine Xp-Version mit Software dabei?

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie nennt sich eine Xp-Version mit Software dabei?

    Viele von euch werden wahrscheinlich die Xp-Versionen nennen wo sich ein Haufen von Software automatisch installiert.
    Nun suche ich eine solche Version,weiss aber nicht genau nach was ich suchen soll.
    Gibt es da einen bestimmten Namen wie sich das nennt?

    MFG

    RaPst3r
  • RaPst3r schrieb:

    Viele von euch werden wahrscheinlich die Xp-Versionen nennen wo sich ein Haufen von Software automatisch installiert.


    Dürfte wohl eine OEM-Version sein...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Geardi123 schrieb:

    In irgendeiner pc zeitschrifft war neulich ein Berich drüber, die heißen AIO (All in One) cracker dvd's doer so


    Die Zeitschrift die du meinst war die PC MAGAZIN 02/2007
  • es gibt die unattend xp cd's wo die installation von windows xp nahezu automatisch durchläuft. es ist möglich gleich zu begin treiber und eigene anwenderprogramme zu integrieren, welche auch automatisch installiert werden. das spart etwas zeit.
    um selbst unattended cd's zu erstellen braucht man folgendes:
    - nLite 1.3 RC2 - dieses programm unterstützt einem dabei
    - vLite v0.8 beta - wie nLite nur eben für vista
    - Auf der Website von msfn findet man unter guides anleitungen oder gleich im google nach msfn unattend suchen und das erste ergebnis mit der top-level-domain .org nehmen. da ist alles super beschrieben und man fast alles integrieren. hier kommts auf gute deutsche handarbeit an, da man alles selbst machen muss bzw. man kann auch die vorlagen dort kopieren.
    - Windows Unattended CD Creator 1.0.1
    - WinFuture xp-Iso-Builder 3.0.3 der ist auch super, wenn man nicht viel von hand machen möchte. mit dem winfuture update pack 18, welches die updates auch ohne legales xp installiert, eine super kombination.

    Slipstream, also ServicePack in Windows XP Installation integrieren usw.:
    - Die Website von The Elder Geek hat auch das ein oder andere interessante
    - Harmes 'De'eutschland hat auch eine ausführliche Anleitung, allerdings nicht aktuell
    - Auf Coputer Security Schweiz gibts auch Anleitungen wie man sein Windows XP verändert z.B. um aus einer OEM eine Coroperate Edition zu machen
    - Auf Help With Windows in der rubrik Tech files findet sich auch eine Anleitung zu Slipstream
    Auf Winhelpline gibts es auch viel Interessantes zu entdecken unter FAQ und Service (hier auch einbindne von Treiber etc.)
    - XPslipper v1.01

    falls das alles jetzt nicht das ist was RaPst3r sucht, dann fällt mir nur noch folgendes ein:
    - BartPE / WinPE - startet windows von cd mit eigenen programmen ohne die festplatte zu verwenden. super für daten recovery
    - windows all in one aio -> enthält alle windows versionen von win 95 / 98 / nt / 2000 / xp / 2003 mit vielen tools, möglichkeit eigene images der gerade vorgestellten betriebssysteme zu erstellen und ist bootable
    - WinPe Super Plus 2007 -> englischsprachig, aber mit vielen tools, von cd startend, z.b. virenscanner, netzwerkunterstützung, norton ghost zum klonen etc. etc.

    also wenn da jetzt nicht das dabei war, was hier (erfolgslos ?) gesucht wird, dann schliesst den thread denkt ne woche über das thema nach und dann schreibt detailierter auf was ihr wissen wollt. denn das ist alles (nicht die links - da gibts hunderte) was es gibt und mit slipstream hab ich noch ein thema angeschnitten was dazu passt, weil es auf jeden fall angenehmer ist das sp2 für xp gleich bei der installation mitinstalliert wird.