Lichtmaschiene zum Teil defekt

  • bis 125 ccm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lichtmaschiene zum Teil defekt

    Hallo,
    ich habe hier eine Lichtmaschiene. Die haben wir ausgebaut. Alles kein Problem:
    Nun haben wir da den Stator. Der hat 5 Zellen die so um wickelt sind (Kupfer). Eine Zelle sieht anders aus. Dies ist die Spule die zur CDI geht. Alle spulen haben den gleichen wiederstand. Diese hat einen anderen. Da beim starten die Lampen noch angehen (nicht durch die Batery sondern direkt über die Lichtmaschiene ist der teil in Ordnung. Nur bekommen wir keine Spannung zur CDI. Also iist diese eine Spule defekt. Bei allen spulen sieht man den Kupferdraht. Bei dieser einen sieht man ihn nicht. Diese ist so weiß umwickelt.


    Nun wollte ich mal wissen, ob ihr wisst, warum diese eine Spule keine Spannung mehr liefert. Und was man dagegen machen könnte.


    Danke für die antworten.
  • schwierig zu sagen ob man das richten kann, man muss halt die genaue Fehlerquelle finden, und das nötige Fachwissen, besser du kaufst dir ne neue,
    google doch mal oder schau bei Ebay
    w3.schrauberverein.de <- besucht uns :D
    w3.burtons-right-hand.de <- my music, my band :)
  • Also so wie ich das sehe - Ferndiagnosen sind immer schwierig - ist die einzelne Spule, die Zyndspule. Die anderen 4 sind Teil der Lichtmaschine.

    Wenn der Widerstand nicht unendlich ist, dann ist die Spule noch ok.

    Ich nehme an, dass die Zündelektronik defekt ist.

    Wenn ich dir noch weiter helfen kann, dann frage einfach.

    Gruß
    Alter Sack
    Leben ist das, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)
  • besorg dir mal nen Werkstatthandbuch... da bekommste dann die werte die Soll sind mit den spielräumen.... und mögliche fehlerquellen stehen manchmal auch drin...

    Ansonsten statt nur motorbezeichnung zu schreiben evtl. mal Hersteller? oder gar in welchem Fahrzeug verbaut... das würde das ganze auch schon einiges vereinfachen was die hilfestellung angeht.
  • Sorry das ich mich nicht gemeldet habe

    also es ist ein Vonroad.

    Von der Kaputten spule gehen drähte zur CDI
    Von der CDI zur Zündspule. Und von Der Zündspule zur Kerze.

    Nur frag ich mich warum die kaputte zündspule nicht offen ist sondern mit einer art Gummi schickt überzogen ist...
  • sauger345 schrieb:

    Hallo,
    Alle spulen haben den gleichen wiederstand. Diese hat einen anderen. Da beim starten die Lampen noch angehen (nicht durch die Batery sondern direkt über die Lichtmaschiene ist der teil in Ordnung.


    Da die Lampen noch angehen, ist die Lichtmaschine = 4 Spulen intakt.

    sauger345 schrieb:

    Hallo,
    Nur bekommen wir keine Spannung zur CDI. Also iist diese eine Spule defekt.


    So eine Spule kann nicht viel mehr als durchbrennen. Wenn du einen Widerstand messen kannst und so hab ich das verstanden, dann ist die Spule in Ordnung.

    Wie misst du den Widerstand? kannst du die Spule abklemmen, so dass du nur den Spulenwiderstand messen kannst? Oder misst du den Widerstand mit angeschlossener Zündanlage?