WOW Testversion

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WOW Testversion

    Hallo,

    habe mir von world of warcraft die 10 Tages Testversion gezogen (world-of-warcraft.de)

    Sind ja über 3Gb wo zu laden sind.

    Das ist aber nicht das Problem beim Download stellte ich mit Tune Up Utilities fest das das Programm nicht nur dateien heruntergeladen sondern auch hochgeladen hat !

    Teilweise mit über 80KB/s macnhmal auch nur 5kb/s (dsl 16k) download mit ca. 300KB/s.

    Sind da Spionage tools im Spiel oder ist das normal das das Programm bei downen der Installationsdatein so einen hohen upsspeed anzeiogt?

    Oder spinnt mein TuneUpVerbinsmanager <-- glaube ich eher nicht

    Danke greetz
  • Für WoW sind solche Spionageaktivitäten definitiv ausgeschlossen, das haben Blizzard und mehrere Spielemagazine bestätigt (habe gelesen vor ca. nem halben Jahr). Also darf man davon ausgehen, dass diese bei der Testversion ebenfalls nicht vorliegen. Außerdem würde sowas sicherlich gegen gewisse Gesetze (Datenschulzgesetz oder so) verstoßen und somit nicht erlaubt sein.
    Was dich vielleicht auch erleichtern würde: wenn ich etwas downloade (nur) dann existiert auch da ein Upload, den ich mir aber nicht erklären kann.
    ¤[SIZE="1"]Über 200 Gameboy Roms[/SIZE]¤
  • der Download von Blizzard beruht auf der Torrent Technik...

    daher uppt jeder der auch runterlädt.

    Sitzt du ohne Router im Netz?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Panzerfaust hat voll Recht das Wow basiert auf Torrent basis und uploadet so lange wie du saugen tust.

    PS: Beim Downloaden ensteht sonst aber auch immer ein wenig Upload Traffic da ja die Server ne Anfrage brauchen wie weit du die Datei schon fertig hast und damit keine Fehler entstehen muss der Server eine Anfrage bekommen.

    Edit: Um genau zu wissen saug dir doch am einfachsten den T-Com Dsl speedmanager der zeichnet dir alle Down + Upload Bandbreiten auf so haste immer im blick was mit deiner Leitung ist
    bekommen kannst du in bei der T-Com.de seite...(läuft auch ohne T-com DSL)