Gamer Maus für 20-35 Euro

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grundsätzlich würde ich raten, mal in ein PC-Laden zu gehen und mal ein paar Mäuse testen, wie sie in der Hand liegen usw...

    Ich selbst schwöre auf Logitech-Mäuse, komme mit denen am Besten zurecht, für dich interessant wäre da z.B. eine MX510 (wenn du sie noch irgendwoher bekommst oder eine MX518

    Ansonsten find ich eigentlich die Razer Diamondback und Copperhead von der Geschwindigkeit, vom Gewicht und Qualität nicht schlecht... sie "fühlt" sich aber nicht so gut an wie eine MX510 oder ähnliche.

    MfG Nulli
  • Logitech, hatte ich immer und kann die Mäuse nur empfehlen !

    Die beste Maus für Gamer ist die MX510 oder MX518, die G-Seire ist viel zu teuer und meiner Meinung nach unnütz :P
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • PhGp schrieb:


    Die beste Maus für Gamer ist die MX510 oder MX511...


    MX511? Wat n dat für eine :D Meinst wohl MX 518 ;)

    Ich hab die MX 518, schon vor einem Jahr oda so für 35 € gekauft. Die solltest du also jetzt schon für deine Preisvorstellung finden.

    Ich hab bis jetzt keine Probleme mit der gehabt - läuft immer noch einwandfrei.

    Auch ergonomisch liegt die perfekt in der Hand.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • @ Snoopy....willst du eine normale Maus oder ein Trackballmaus?
    Ich persöhnlich habe eine, seit ca. 8 Jahren, die gleiche Trackballmaus von Logitech und die hat mir noch nie Probleme bereitet und wurde auch noch nie kaputt!
    Für 3D Shooter Spiele, das Optimale, vorallem die schnellere Bewegungen mit der Kugel!;)

    gruss spyro
  • Google mal bisschen, zu der MX518 gibt es jede Menge Testberichte.
    Die andere Maus sieht aus wie sone billige Nachmache von Logitech G-Serie oder so.. würd ich abraten.
    Kauf dir ne Logitech dann weißt du was du hast ;)
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • also ich habe mir auch die MX518 zugelegt... Was kann man dazu sagen? GEILE MAUS oder lieber geiles Mäuschen^^ :D naja auf jeden fall liegt sie perfekt in der hand und die verhältnisse sind sehr gut, egal wie groß oder klein die hand ist... sie hat 160 DPI maximal und per tasten verstellbar, wobei 1600 DPI zum zocken leicht reichen, meiner meinung nach. Wenn du eine mit mehr DPI also 2000 DPI suchst dann kauf die de G5 oder die G7, sie sind zwar um einiges teuerer aber auch ein Stück besser... ein Stück heißt dass die Vorteile nicht allzu groß sind, bei der G7 hast du Funk was zum zocken net so gut ist,dagegen die G5 hat kabel... beides sind Laser Mäuse und keine optischen wie die MX518 (was in meinen augen keinen großen Unterschied macht)... die DPI anzahl ist um 400 höher (was meines Erachtens das handling verschlechtert da die Maus viel zu empfindlich ist --> rausgeschmissenes Geld (meine meinung)^^) und man kann die maus schwerer machen falls beim zocken die maus einem einfach zu "leicht" ist...

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

    LG UnR0cKbaR
  • Was hat das eigentlich mit den DPI auf sich? Das is doch bei kabelmäusen uninteressant oder? soweit ich weiß zählt das nur beim Infrarotsignal.
    Falls ich jetzt nicht richtig liege, dann könnt ihr mich ja verbessern :) ;)

    Is eigentlich noch ein Maus empfehlenswert?

    Wir könnten einen Thread aufmachen, wo wir dann über Headsets reden.:p :weg: :weg: :weg:
  • @BadBoy!

    Ich hab gesagt was für eine Maus NOCH zu empfehlen wär, weil alle sagen das die MX815 Top ist.

    Und das mit dem Headset, war nur weil ich auch auf der Suche nach einem bin und sonst keinen Thread gefunden hab und gedacht hab das ihr euch doch nicht jetzt noch Seitenlang über diese eine Maus freuen wollt. (MX815)
    Aber jetzt is ja auch wieda gut man muss ja nicht alles hier gleich anfechten, oder?:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Keine Komplettzitate.
    greetz lukas2004
  • Ectrono schrieb:


    Is eigentlich noch ein Maus empfehlenswert?


    Das ist dein Satz, les den mal, es ist zwar kein Deutsch, aber ich versteh dadurch, ob eine Maus noch emfehlenswert ist. So steht es da auch, von "was für eine" ist nicht die Rede.

    Und wir reden hier über die MX518, nicht MX815 :D

    Wenn es böse rüber kommt, tut mir es Leid, so ist es nicht gemeint. Auch mein letzter Post ist nicht so gemeint.

    @Snoopy16: Ich konnte leider keine Test zu der Wintech Z2 finden. Von den Daten hört die sich zwar nicht schlecht an, aber ich würde, wie alle anderen auch, eher zu der Logitech raten - die haben die nötige Erfahrung um eine gute Maus herzustellen.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy