Infos zu einem Switch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Infos zu einem Switch

    Ich muss zum 2.HJ einen Vortrag mit Powerpoint-Presentation und einer bzw. mehrerer Gif-Animationen machen. Das Thema was ich bekommen habe ist "Switch". So alles kein Problem...ich habe mich in die Materie reingelsen und mit Powerpoint sowie Gifs kenne ich micht aus.
    Leider habe ich nur keine Ahnung, was ich bei einem Switch animieren könnte.
    Ich dachte evtl. an die Datenströme etc., die ich aber aus keiner Website bisher ablesen konnte.
    Kurz gesagt bräuchte ich vllt. eine Erklärung, wie die Daten nun genau zum Empfänger kommen und evtl. eine Skizze von den Datenleitungen in einem Switch!

    Vielen Dank im Vorraus!

    MfG borusse
  • also gladbach fan :x
    aber ich kann dir ja mal ein paar unterlagen kopieren, die wir üben switch bekommen haben(allerdings ist das nicht viel) da wir glaube den switch nur grob erklärt haben und uns mehr ins netzwerk vertieft haben. Daher kann ich dir nun nicht sagen wieviel dazu zum thema switch passt. Falls du interesse hast schreib mir ne PN :D
  • Firestarter schrieb:

    also gladbach fan :x
    aber ich kann dir ja mal ein paar unterlagen kopieren, die wir üben switch bekommen haben(allerdings ist das nicht viel) da wir glaube den switch nur grob erklärt haben und uns mehr ins netzwerk vertieft haben. Daher kann ich dir nun nicht sagen wieviel dazu zum thema switch passt. Falls du interesse hast schreib mir ne PN :D


    EDIT: Bzw. wenn du hast ICQ oder MSN addy, geht dann einfacher
    EDIT²: mod lösch mal bitte mein 1 post, hab wohl ausversehen zitieren statt ändern geklickt :/
  • Hallo,

    das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Ein Switch ist schlau und ein Hub ist dumm. Ein Hub verteilt immer alles von jeden an jeden, egal ob er es braucht oder nicht. Ein Switch schickt die Daten auch nur an den Rechner der sie angefordert hat. Er schont also die Gesamtbandbreite des Netzwerkes. Ein Switch merkt sich auch die MAC Adressen der angeschlossenen Rechner.
    Und wenn Du die NICs im Duplex-Verfahren arbeiten lässt, dann kannste pro Netzwerkkabel in Powerpoint 2 Pakete immer zugleich auf dem Kabel hin und her wandern lassen. Sieht bestimmt cool aus und macht Eindruck.

    Habe Dir mal 2 Auszüge aus der "c't CD Netzwerke 03" auf RS geladen.
    Falls Du mehr brauchst, dann schiebe ich die ganze CD hoch.

    KEine RS links posten. Bitte via PN regeln
    mfg Crackspider


    Tschau
    BigDaddy