festplatte eingangen, daten retten ?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • festplatte eingangen, daten retten ?

    mir ist gestern ziemlich sicher meine festplatte zu hause eingegangen

    jetzt hätte ich noch ein paar fragen ..

    einmal ... wie rette ich die daten ? es geht mir eigentlich eh nur um meine musik, und vielleicht 1-2 andere kleinigkeiten ..

    hatte schon vor 1-2 wochen ähnliche probleme

    und gestern ist er mir wieder total abgestürzt als ich div. programme versucht hab zu starten

    bei der windows systemanalyse am anfang kam dann
    "fehlerhafte cluster in der datei "sowieso..." datei wurde mit dem namen (null) ersetzt ..

    das hat sich aber ewig hingezogen .. habs dann mehr oder weniger abgebrochen

    danach konnte ich ihn gar nicht mehr starten bzw. er hat nach einer bootdisk gefragt..
    hab die dann auch noch auf nem andern pc erstellt nachdem ich die exe dafür runtergeladen hab

    bootdisk dann auf meinem reingesteckt
    und "error I/O"
    wurde mir angezeigt

    jetzt halt die frage .. bekomm ich die daten noch ? ..

    zum 2ten
    wie würde ich sie retten ?
    neue festplatte kaufen...
    windows etc.. installieren
    2te kaputte festplatte auch anhängen
    daten versuche mit einem recovery tool aus dem thread
    ***zensiert***
    zu retten ?
    also einfach wiederherstellen und gleich auf der neuen festplatte abspeichern ?

    bzw. besteht eine gefahr das wenn ich kaputte daten auf die neue hd kopieren würde das die auch beschädigungen von sich tragt ? .. kanns mir zwar nicht vorstellen, will aber halt trozdem zur sicherheit fragen

    mfg : )


    *edit*
    aja, falls wer einen festplatten vorschlag für meine neue hat wär ich auch dankbar ..
    muss nicht extrem groß sein .. bin mehrere jahre jetzt mit ner 40gb ausgekommen ..

    was wär mit der z.b. ?
    Seagate Barracuda 7200.9 160GB 8MB (ST3160812A) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich
    oder gibts andere firmenvorschläge ? qualität is mir schon sehr wichtig, keine lust das sie mir bald wieder eingeht ...
    mhh oder die selbe mit 250gb ?
    Seagate Barracuda 7200.9 250GB (ST3250824A) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich
    160gb will ich min. haben ..

    *edit2*
    mhh ok gerade ein wenig herumgesurft... zu festplatten qualitäten gibts wohl sehr unterschiedliche meinungen
    sollte man von den Seagate Barracuda doch die finger lassen ?

    was wär mit der ?
    Western Digital Caviar SE 250GB (WD2500JB) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich .. kostet sogar weniger ..
    bzw. sind die western digital eher laut oder leise ?
  • Hallo,

    also eins vorweg: Links zu anderen Boards sind verboten, also schnell weg damit, bevor der richtige Mod das liest ;)

    Dann hab ich noch ne Frage zu dir: Welches Betriebsystem hast du? XP wohl net, wenn der nach ne Bootdisk(ette)? frag, oda?

    Ich konnte einmal die Daten von einer Festplatte mit der Boot-CD von Acronis True Image retten, die legst vorm Neustarten ein und dann taucht n Menü auf, wo du deine Daten einsehen kannst und auf ne andere Festplatte n Backup davon machen kannst.

    Wenn du deine Daten abgesichert hast, sucht mal nach dem Test-Programm für deine Festplatte (weiß nicht, von welcher Firma deine ist). Laß es drüber laufen, bzw. auch damit formatieren. Bei meinem Vater, der ne Samsung-Festplatte mit defekten Sektoren hatte, konnte die damit reparieren. Jetzt lüp der wieder. Ob das jetzt bei fehlerhaften Clustern hilft, kann ich nicht sagen, aber ein Versuch ist es alle mal Wert.

    Wenn du ne neue Festplatte kaufen möchtest, sehe dich bitte mal im dazugehörigen Forum um, bzw. frag auch da, weil das hier sonst zu unübersichtlich wird. N kleiner Tip: Ich hab oft gehört, dass Samsung-Festplatten gut sein sollen.

    So und in Zukunft regelmäßig Backups machen ;)
    Mich wundert es immer wieder, dass es einige noch nicht machen.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • also danke, den link hab ich halt mal zensiert..

    und wegen der kaufberatung .. das weiß ich zwar, wollt dafür jetzt aber kein extra thread aufmachen ..
    es ist halt beides, ein hw problem mit ner kaufberatung : )


    hab xp pro zu hause
    welche festplatte ich zur zeit drinnen hab weiß ich ehrlich gesagt nicht mal, werd aber mal nachschaun wenn ich zu hause bin, danke
  • hola hombre,
    kauf dir z.b. ne Externe 200GB-Festplatte 3,5" im Alu-Gehäuse USB 2.0 und besorg dir ein knoppix vom kumpel oder vielleicht hast
    du ja zuhause ein. rechner starten, dvd oder cd booten und den befehl
    bei knoppix 5 knoppix nopcmcia eingeben und abschicken. logischerweise
    die externe festplatte einschalten. so, warten bis du deine festlatten auf dem
    desktop siehst. alles was du retten willst knallst du auf deine externen festplatte, musst aber viel zeit mitbringen. wenn du fertig bist würde ich den rechner neu formatieren mit c:\ und d:\ dann kannst im notfall immer nochmal ein windows auf d:\ installieren. nochbesser ist backup plus boot cd (acronis oder ghost) dann kannste spielen wie du willst.
    das war´s lg aus palma de mallorca köchlein
  • Hallo,
    hatte das Problem auch mal, am Besten du insstallierst ein Windowas auf einer anderen Festplatte, hängst die andere dann mit ran und Versucht eine Datenrettungssoftware
    Hier ein paar Beispiele:
    R-Studio 3.5 (Ist bei PCProf. Testsieger geworden):
    R-TOOLS :: Lösungen zur Datenrettung und Wiederherstellung unter Windows

    OO bietet auch welche an:
    Disk Recovery
    Unerase
    und noch ein paar mehr, schau mal unter Datenretung:
    O&O Software - Produkte

    Dann kenne ich da noch ObjectRescue
    ObjectRescue Pro - Data recovery software for all types of file retrieval

    Was dir sicher klar ist: Die Software NICHT auf der defekten Platte installieren!!!
    Du kannst die Wiederherstellung ja mit verschiedennen Programmen probieren, vielleicht schafft das eine mehr als das andere.

    Bei einigen/einer muss die Platte vorher erst wieder Formatiert werden damit die Software sie verarbeiten kann, kann dir aber nicht mehr sagen welche wie funktioniert.
    Hoffe es hilft dir weiter
    TK