Windows von Datenmüll befreien mit nur einem Mausklick

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows von Datenmüll befreien mit nur einem Mausklick

    Die Crackz unter den Windows Usern werden diesen Trick schon längere Zeit kennen, ich aber habe ihn erst heute gefunden.

    Quellcode

    1. Mit der Zeit sammelt sich auf Ihrer Festplatte Müll an, darunter
    2. temporäre Dateien, die nie wieder benötigt werden. Wie Sie diese
    3. automatisch entfernen lassen können zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.
    4. Dazu bietet sich eine Batch-Datei sehr gut an. Starten Sie zuerst den Editor
    5. über Start/Alle Programme/Zubehör/Editor und kopieren Sie anschließend
    6. folgende Anweisungen hinein. Beachten Sie, dass C: für das gewünschte
    7. Laufwerk steht.
    8. [B]@echo off
    9. del /s /f C:*.old
    10. del /s /f C:*.bak
    11. del /s /f C:*.chk
    12. del /s /f C:*.cnt
    13. del /s /f C:*.diz
    14. del /s /f C:*.dmp
    15. del /s /f C:*.fts
    16. del /s /f C:*.gid
    17. del /s /f C:*.thumbs.db
    18. del /s /f C:*.tmp
    19. exit[/B]
    20. Jetzt speichern Sie die Datei in Ihrem gewünschten Pfad als *.bat-Datei,
    21. vergessen Sie nicht unter "Dateityp" die Option "Alle Dateien" auszuwählen.
    22. [align=center][img='https://www.freesoft-board.to/image-proxy/?image=80af4dbbfada644274277234169fa28ec011ce49-aHR0cDovL3d3dy53aW5mb3Jwcm8uY29tL3BpY3R1cmVzL2RhdGVpbXVsbGF1dG9tX3RodW1iLmpwZw%3D%3D&s=4ac573dda48f7850402247bedc96128b33946a32'][/img][/align]
    23. Möchten Sie nun von Zeit zu Zeit Ihre Festplatte von überflüssigen Datei-Müll
    24. reinigen, müssen Sie nur mehr die Batch-Datei starten und schon ist Ihre
    25. Festplatte wieder sauber.
    26. [size=18][COLOR='Red'][U][B]Erklärung:[/B][/U][/COLOR][/SIZE]
    27. *.$$$ Sicherungsdateien
    28. *.001 und *.002 Sicherungsdateien
    29. *.bak Sicherungsdateien
    30. *.dmp [B]! [/B]Dump-Files, die bei einem Crash angelegt werden
    31. *.fts[B] ![/B] Dateien für die Zwischenspeicherung der Windows-Hilfe
    32. *.gid[B] ![/B] Dateien für die Zwischenspeicherung der Windows-Hilfe
    33. *.tmp [B]! [/B]Temporäre Dateien von Windows
    34. *.old Sicherungsdateien
    35. Zusätzlich sollten Sie noch nach den Suchbegriffen ".~??", "?.~?" und ".?~?"
    36. suchen. Auch diese können Sie gefahrenlos löschen, genau so wie alle
    37. Dateien, deren Dateiendung Sie aus der Tabelle entnehmen können.
    38. Dateiendungen mit der Kennzeichnung [B]![/B] sollten Sie vorerst in den Papierkorb
    39. verschieben. Tritt nach ungefähr einer Woche kein Problem mehr auf, können
    40. auch diese Dateien gelöscht werden.
    Alles anzeigen


    Ich hab mir diese Datei gleich auf den Desk gepackt, da es effizienter Arbeitet als TuneUp.

    Quelle:
    winforpro.com - Datei-Müll automatisch entfernen