W-Lan Verbindung da aber keine I-Net seite

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W-Lan Verbindung da aber keine I-Net seite

    Morgen,

    also ich hab das problem das ich mit meinem laptop nicht ins internet kommen, die Verbindung steht aber zu meinem w-lan und es sollte eigentlich funktionieren.
    Der laptop kriegt die Verbindung über eine steckkarte von netgear.

    Ich habe noch einen anderen laptop und 2 Tower und bei dennen geht alles mit dem W-lan bekommen alles rein.


    W-lan + router kommen von D-Link.

    (früher ists nocch gegangen aber dann aufeinmal nicht mehr.)

    Bitte um Hilfe


    Thx im vorraus


    M4$$4cr3
  • hi,

    nur so ne idee.
    hast du schon mal bei den wlan eigenschaften deiner karte kontrolliert
    ob das tcp/ip protokoll aktiviert ist?
    wenn ja klick das mal an und schau wieder unter eigenschaften, ob die ip-/dns-adresse automatisch bezogen wird

    das fällt mir gerade dazu ein

    mfg schwape
  • ja ne eben der ist schon auf ip automatisch beziehen.
    Bin momentan noch auf arbeit deswegen kann ich keine genaueren angaben machen.

    Soll ich sobald ich zuhause bin mal die ipconfig hier rein stellen??
    Kennst du dich dann vielleicht besser aus??
  • Mach mal ne Dos Box (Start->Ausführen->cmd) und gebe ipconfig /all ein.
    Schau bitte mal bei den Einträgen deiner WLAN verbindung nach, ob bei Standardgateway und DNS Server die IP-Adresse deines Routers eingetragen ist.

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: lan.home
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3B Mi
    ni PCI Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.xxx.xxx <- EigeneIP
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.xxx.xxx <- RouterIP
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.xxx.xxx <- RouterIP
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.xxx.xxx <- RouterIP
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 27. Januar 2007 12:17:41
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 3. Februar 2007 10:56:41

    Wenn dies der Fall ist, dann versuche mal deine Router anzupingen (ping <RouterIP>), und schau ob du Rückmeldung bekommst.

    Wenn dies alles funktioniert, ist die grundsätzliche WLAN Verbindung in Ordnung.

    Gebe dann z.B. nslookup Google ein. Hiermit testest du, ob die Namensauflösung deines Systems funktioniert. Im Idealfall solltest du hier die IP von google zurück bekommen.

    Benutzt du deinen Laptop auch in deiner Firma?? Ist vielleicht noch ein Proxy in deinen IE Settings eingetragen?
  • Ne der laptop gehört eigenltich meinem bruder aber ich habs gemacht das das internet nicht mehr funz. (angeblig, hat er aber keinerlei Beweise dafür :D )


    Ich schreib nur von der arbeit aus damit ich zuhause alles gleich machen kann was ihr mir befiehlt :danke:


    Aber ich fahre gleich nachhause :lego:

    und dann mach ich mal die kopie von meinen daten ich schick sie aber per pn denn ich will das hier nicht so öffentlich preis geben

    geht dann also per pn an: Zerocoolx, und schape
  • vielleicht ganz einfach :

    Ist der router connected?

    Mfg Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Hallo,

    hab auch einen D-Link USB und D-Link Router (allerdings nur fürs interne Netz)
    Ich schlage vor du probierst, wie weit du mit deinem Laptop kommst. (Die WLAN Verbindung steht auch, wenn deine IPAdressen falsch sind.)

    Ich klau mal bei zerocoolx:
    Mach mal ne Dos Box (Start->Ausführen->cmd) und gebe "tracert www.google.de" ein. Das Zeigt dir wie weit du auf dem weg bis zu google kommst.

    Andere Variante: Schließ deine Laptop an den HUB des Routers (Ich hatte nämlich auch Probleme mit der DHCP vergabe fürs WLAN) und wenn dass nicht geht, vergib zusätzlich noch ne feste IP

    Hoffe das hilft
    Nick321
  • Hallo,

    Ich vermute mal, du bekommst vom Router keine IP Adresse,
    und hast dadurch ne eingeschränkte verbindung.

    klappt denn der Datenaustausch von einem Rechner zum anderen ?
    Ich vermute mal nicht.

    vergib im Router mal nen neuen bzw zus. Netzwerkschlüßel, und aktualisiere den Schlüßel am PC, evtl hilft das ja.

    ansonsten wenn netzwerk ip ok, und datenaustausch funktioniert, dann könnte evtl auch ein Proxy im IE eingetragen sein, bzw erforderlich sein. mal bei einem der anderen pcs nachsehen, und einstellungen vergleichen.
  • Warum so kompliziert Leute????Ich verstehs net!
    Da der Lappi schon im Netzwerk(Wlan) ist, wie sieht es den damit aus in der Systemsteuerung unter dem Punkt Netzwerk- und Internetverbindungen;ein neues(bzw. das alte erneuern) Heimnetzwerk mit einer direkten Internetverbindung einzurichten!!!!!???!???!?!!!!!!
    Damit sollte das Prob dann auch behoben sein,ich kann mir nix anderes vorstellen da du ja mit dem Wlan conectet bist!:depp: :depp: :depp: :depp: :depp:
    [SIZE="2"]
    greets

    D.c.R
    [/SIZE]