Kann man rauschen ausschalten ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann man rauschen ausschalten ???

    Hallo.
    Ich habe ein guten Song, er ist auch nicht in sehr schlechter Qualität.
    160 KBit/s. Leider war ziemlich starkes rauschen im Hintergrund, also habe ich versucht, mit einem MP 3 Programm diese Qualität zu erhöhen, auf 320 KBit/s.
    Ich habe dann gemerkt, dass der Song viel größer geworden ist, außerdem meine ich, dass die Qualität besser geworden ist, aber das Rauschen ist immer noch vorhanden.
    Ich wollte mal fragen, ob mir jemand helfen kann, wie ich das Rauschen ausschalten kann.
    Wäre sehr nett.

    MfG

    Roycil :)
  • Wenn rauschen da is geht es auch nich weg wenn du den song von 160 auf 320 kbits konvertierst.....außerdem is es sinnlos ein 160 auf 320 zu konvertieren du kannst ja auch kein bild was 100x100 groß is auf 500x500 vergrößern sieht dann scheiße aus und so is es auch bei den liedern wenns einmal kelin war bleibt es klein auch wenn du es konvertierst
    no sig....
  • du kannst einen filter einsetzen, der ist in allen professionelleren audioprogrammen vorhanden...
    aber ein lied von schlechter in gute qualtät umwandeln ist mehr oder weniger utopisch->dennoch kannst du das rauschen entfernen
    life is what happens to you while you´re busy making other plans.
  • im Wave Editor von Nero ist unter Verbesserung ne Rauschunterdrückung. Der Wave Editor wird mit Nero standardmäßig mitinstalliert, insofern müssteste das ja eigentlich haben, wennde n Nero hast.
    Einfach Datei einladen, Filter drüber jagen und dann speichern.
  • Hab das gleiche Problem wie Roycil! Hab auch schon gemerkt, dass ein Lied rauscht, obwohl es in sehr guter Qualität ist (192 kbit/s). Hab das selbe Lied dann nochmal gefunden, allerdings mit einer anderen Größe. Das Rauschen war aber auch dann zu hören, genau wie bei dem anderen Lied! Woran kann das liegen??
  • Entrauschen kann man nur mit professioneller Audio-Software.

    Zuerst brauchst Du eine Mastering-Software / Wave-editor wie WAVELAB; SOUNDFORGE; SONAR oder irgend ein anderes Progr. als VST-Host und dazu ein DENOISE VST Plug'in wie z.B. VIRTOS DENOISER:

    Virtos Audio - Restoration, Noise Reduction and Enhancement

    Dein mp3 file mußt Du in den Wave-editor importieren. Der Editor wandelt das mp3-file in eine Wav-datei um und mit dem Denoise-Plug'in kann dann das Rauschen entfernt werden.

    Das Denoise-Plug'in analysiert das Audiomaterial und zeigt eine Grafik in der man dann bestimmen kann, welche Signale entfernt werden sollen. Man definiert also die Störgeräusche und das Programm rechnet die dann aus der Datei heraus.

    Gute Denoise VST Plug'ins gibt es u.a. von Sony, Digidesign aber auch als Freeware im Netz. Manche Freeware funktioniert ziemlich gut und ist nur optisch nicht so gut umgesetzt.

    Google: denoise vst :)

    mfG
    Schorsch
  • Schorsch hats eigentlich schon gesagt...
    Also wirklich ALLES Rauschen kannste wohl nicht entfernen....aber so zumindest das mans nicht merh vordergrpndig hört. aber dazu benötigst du erst diese Professionelle Audiosoftware die manchmal etwas schwierig zugänglich ist! (Obwohl Wavelab echt noch intuitiv ist!) aber so ohne diese Software wirst du das wohl eher nicht hinbekommen....vor allem wenn das schon ne mp3 ist, deren Quali ja eh eher kacke ist!
    Einfach nochmal das Lied holen!