Habt ihr Angst vorm Zahnarzt ?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich habe keine Angst vorm Zahnarzt kenne den schon durch meine Eltern. Ich lass mir halt immer eine Betäubungsspritze setzten wenn gebohrt wird ohne hätte ich wohl panische Angst.
    MfG
    L!Nk!nPuNk
  • gern geh ich ned zum zahnarzt, aber wat mut dat mut ...

    ich lass mir lieber 2 spritzen zuviel als eine zuwenig geben und Eiswürfel aus kamillentee wirken auch wunder wenns ganz schlimm kommt ...


    so far so long

    Lohawen
  • Mir geht das Herz schon hoch, wenn ich das hier lese. Dachte nicht, dass ich noch so reagiere bzw. mein Körper.

    Nun ja, Zähne wollen gepflegt werden und geheilt, wenn kaputt.

    Bin immer wieder froh, wenn ich wieder gehen kann.
    Mag meinen Zahnarzt trotzdem, der ist ganz lieb.

    Lasse mir grundsätzlich Spritze geben.
  • Angst vor dem Zahnarzt?
    Nein. Nur Angst vor "SCHMERZ" Diese Angst ist ein Naturinstinkt. Deshalb darf sie jeder haben. Der eine oder andere hat diesbezüglich nur mehr oder weniger Erfahrung damit gemacht. Dazu kommt das die Schmerzgrenze bei jedem unterschiedlich ist.
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="SeaGreen"]Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat.[/color][/FONT]
  • Wenn man immer schön die Zähne putzt gehen zwar die Zahnärzte pleite aber das ist es mir wert ;)
    Ratet mal warum man als kleines Kind immer nen extrem süßes Zucker-BonBon bekommen hat, wenn man die Zähne gut geputzt hat...sind alles potentielle Kunden :D
  • Habe eigentlich keine angst, hasse aber den hohen Ton des Bohrers.

    Habe Kieferprobleme und bin darum sehr viel beim Zahnarzt, finde es fast entspannend, wenn ich nich bohren muss.
    Am Mittwoch musste ich eine ''kleine'' Voroperation machen. Jetzt habe ich bis Dienstag frei xD