Interne Platte lässt ich nicht Formatieren

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interne Platte lässt ich nicht Formatieren

    Also hab in meinem Rechner 2 Festplatten (Schon von Anfang an drinnen gewesen). Auf C: hab ich Windows drauf und die andere benutze ich um meine Datenmüll abzulegen, einfach einige Daten die ich nur zeitweilig brauche.

    1. Problem: Wenn ich jetzt auf Arbeitsplatz --> rechte Maustaste --> Formatieren --> OK gehe dann steht da das auf diese Fesplatte zugegriffen wird und sie dadurch jetzt für diesen Vorgang blockiert ist.(kein Zitat). Ich gebrauche aber zu der Zeit keine Daten aus der Festplatte.

    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

    2.Problem: Aus irgendeinem Grund kann ich nicht mehr im abgesicherten Modus starten. Nach dem ich drauf gedrückt hab kommt ein schwarzer Bildschirm und oben links blinkt ein weißer courser.

    ! BITTE um HILFE ! Danke schon mal im voraus.:D
  • Also nur so zur Info die Festplatte läuft einbandfrei. Möchte halt nur das dieser Müll verschwindet und nicht mehr so schnell wieder gefunden werden kann(Wenn ihr versteht was ich meine:D )
  • Ectrono schrieb:




    Welche willst bzw. kannst du nicht Formatieren??
    Die Windows Partition kannst du mwäredn des Laufenden nicht Formatieren.

    Falls du die andere meinst, eignet sich Paragon Partition Manager!!!
    der erzwingt die Formatierung, fährt den pc runter und wieder hoch und macht dann alles von alleine, musst dem Proggy nur sagen welche Partition du formatieren willst.
  • Ectrono schrieb:

    Also nur so zur Info die Festplatte läuft einbandfrei. Möchte halt nur das dieser Müll verschwindet und nicht mehr so schnell wieder gefunden werden kann(Wenn ihr versteht was ich meine:D )



    Ähhh...
    Schredder die dateien, ich benutze dafür "TuneUP Utilities 2007.
    Der Schreddert die dateien voll weg!!
  • DANKESCHÖN FÜR DIE SCHNELLEN ANTWORTEN.

    Also TuneUp Shredder kann ich ja wohl vergessen. 32 GB, 7 mal shreddern dauert 2 Wochen. :D

    Außerdem was ist eig. SICHERER der "Paragon Partition Manager 8" oder das mit der WindowsXP Setup CD? Mit welchem Programm fällt einem die Restaurierung schwerer?

    :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke:
  • das mit dem abgeicherten modus ist bei mir auch so!
    Also erst blinkt ein curser und nach ca 5 min läd der den Abgesicherten modus ..

    haste schon mal versucht ein wenig zu warten.

    Zu dem problem mit dem Formatieren der platte.
    Kann es sein, das du in der vergangeheit softoware auf dieser platte installiert hast, welche sich in der Regestrierung von windows einträgt.
    BEsten beispiel ein stink normales spiel ?!..

    Es könnte dann dazu führen, das windows diese daten beim Boot noch mitläd.
    Deswegen kannst du sie im laufenden betrieb net formatiren..

    MAch dir am besten ne Bootdiskette und starte im dos modus.