g data antivirenkit 2007 - kaspersky lab anti-virus 6

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welches anti virus programm ist euer meinung besser? 72
    1.  
      g data antivirenkit 2007 (28) 39%
    2.  
      kaspersky lab anti-virus 6 (44) 61%
    ..........
  • Covalito schrieb:

    soweit ich weiß sind direkte links verboten oder irre ich mich? ;)



    Direktlinks zu Programmen ja.Das bedeutet wenn Du einen Download direkt verlinkst so das der Download gleich startet.Das ist verboten.Aber auf eine Hompage oder eine Seite mit Testberichten oder auf die Seite wo der Download zu finden ist,kannste ruhig den vollständigen link hier reinposten.


    Und dann möchte ich noch halskrause zustimmen.Ich hab auch das NOD32 Programm drauf und bin total überzeugt davon.
    Hab vorher AV Antivir gehabt.Dann Kaspersky Antivirus und jetzt NOD32.
    Ist wirklich das beste was ich bisher hatte.

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Also ich kann nur Andre Kaspersky danken ich benutze noch immer die 5er in der kostenlosen Computer-Bild Version und habe seit dem keine Viren mehr, keine Trojaner o.ä. - also in Verbindung noch mit Win-Defender sag ich mal unschlagbar :))
  • hallo zusammen, ich fahre seit 2 jahren ( bin halbgebildeter user :rolleyes: )mit dem g-data....komme gut damit zurecht, glaube aber, das profi`s mehr auf nod32 abfahren... wohl das beste progi für superschnelle ``arbeiter im net `` :hot:
    grüße, pingu52
  • ich würde dir von den beiden auch gdata empfehlen. Die 32bit version braucht bei mir so etwa 100Mb ram aber dafür blockt die firewall auch alles ab. Updates gibts bei Gdata etwa jede viertel stinde also hat man immer das neueste
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • Hier tummeln ja viele Nod32er rum! :)

    Antiviren Tools ist ein glaubenskrieg jeder hat da seien eigene erfahrungen. Ich kann immer nur auf Kaspersky und Nod32 raten. Es kommt immer auf die anforderung und die umgebung an. Am besten ist sogar beide virenscanner als redunanz zu haben jedoch in den meisten fällen im Unternehmen als beim Home User es sei denn er hat ein Linux Gateway Firewall Appliance.

    Kaspersky hat die schnellste reaktionszeit für viren signaturen die es gibt. 3 studen /1h wenn es eilt. Nod32 hat die beste Heuristik Engine die es zur zeit gibt und kommt so auch ohne signaturen aus. Das einziege problem bei Nod32 ist immer noch die GUI. Die muss noch etwas bearbeitet werden.

    Aber die entscheidung bleibt bei dir! :)
  • Scambi schrieb:

    Habe Kasperky und Bitdefender 10+ getestet
    Kaspersky ist Nasenlängen voraus


    Gruß der Neue


    es geht hier aber nicht um Bitdefender 10+ sonder um Kaspersky und GData...

    Also da ich ja PCWelt Leser bin und da regelmäßig die Tests anschaue kann ich auch GDate empfehlen. Hat mit 1.7 abgeschnittet(Kaspersky hat an dem Test der PCWelt nicht teilgenommen). Dazu muss ich sagen dass ich Kaspersky benutzte und mir somit keine eigene Meinung über GDATA bilden kann...

    LG
  • hi

    ich verwende jetzt schon seit geraumer zeit kaspersky internet security 6 (hatte vorher norton internet sec.) und bin total zufrieden damit

    ich merke keine verlangsamung meines systems und habe auch keine probleme mit viren. was ich an kaspersky so cool find is, dass es im hintergund läuft, alles selbststängig macht, wie zb updates oder prüfungen (die man natürlich manuell auch einstellen kann) und man selbst nicht viel enstellen muss, aber alles einstellen kann, wenn man denn will

    zu gdata kann ich nix sagen, weil ich das noch nie ausprobiert habe, ich glaube aber gelesen zu haben, dass es die ksapersky-suchengine und noch eine zweite verwendet

    also ich würde dir kaspersky internet security empfehlen

    mfg
    leuchte

    ps: im moment (firefox, outlook, download-programm, anydvd,... offen) braucht das programm grad mal 10-16mb ram
  • die 2. Suchengine von G-Data ist BitDefender ;)

    Also ich hatte nun schon Bitdefender, Kaspersky, Nod32 und G-Data,
    habe also genügend Erfahrungen ^^

    Um BitDefender geht es dir ja nicht also lassen wir das weg ^^
    Kaspersky: bin ich voll zufrieden damit; kann alles, sieht alles, und ich merke keine Verlangsamung des PC's << habe ich zZ
    G-Data: Das mit der PC-Auslastung ist ja das größte Problem von G-Data, da es 2 Suchengines hat.
    Wenn du einen langsamen PC hast würde ich dir davon abraten, hatte ich früher mal... -.- (naja war gecrackt :D)
    Nod32: Naja Thema GUI wurde ja schon angesprochen ^^

    greez
    Hustla
  • habe sehr lange kaspersky benutzt und war sehr zufrieden damit.
    schön zu bedienen, schnelle updates, gute engine.resourcen verbrauch ist o.k
    zu gdata kann ich nichts sagen noch nie genutzt(naja zu lange her).
  • Wenn man Kaspersky Internet Security 6 erstmal richtig eingerichtet hat, gibt es keine Probleme damit.
    Etwas Eingewöhnung braucht man schon, wenn man sich nicht mit der angebotenen Standardeinstellung begnügt.
    Doch ganz ohne Lernen gehts halt nicht.
  • also ich habe auch nicht viel vergleich aber ich hatte über monate kaspersky genutzt!!

    ja aber nur unter win 98 und langsames system!

    aber ein freund von mir hat auch ein super schnelles system(nach dem aufsetzen wo alle progs ausser kaspersky draufwaren) und dann kam kaspersky dazu!!

    ich finde auch dass es eines der besten antivir progs ist! doch ich habe zur zeit noch einen pc mit zu wenig resourzen dafür!

    also verwende ich sygate firewall und avira antivir und habe fast nie viren!!

    lg Höcki