Blu Ray & HD-DVD geknackt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blu Ray & HD-DVD geknackt

    Hi...

    Da entwickeln die Firmen in akribischer Kleinarbeit monatelang/jahrelang einen Kopierschutz und selbst bei beiden Formaten ist der ruck zuck geknackt. Was noch viel schlimmer für diese Firmen ist. Es gibt bisher sogut wie keine Player und Brenner von beiden Formaten. Peinlich das da jetzt schon bekannt ist, wie man alles umgeht. Die nächste Generation der DVD kann also kommen. :D
    01. Februar 2007
    Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent
    Nach "Serenity", dem ersten HD-DVD-Titel, ist nun auch der erste geknackte Blu-Ray-Movie im Torrent gelandet. Ebenfalls auf ... released, kann man via Torrent den 22 Gigabyte schweren Download starten.

    Der erste BluRay-Film im Torrent: Ice Age 2. Auch der BluRay-Kopierschutz ist damit auch in der Praxis überwunden worden. Der erste HD-DVD-Torrent war beachtliche 19.6 GB groß - hochaufgelöst kommt der auf Blu-Ray erschienene Animationsfilm Ice Age 2 mit 22 Gigabyte auf die heimische Platte. Erneut stellt sich die Frage, ob Liebhaber, die solche Dateigrößen wünschen, nicht ohnehin dazu neigen, Filme zu kaufen.
    Naja HDDs werden immer größer, Rohlinge wirds in den nächstesn Monaten / Jahren auch billig geben da egal welches Format sich durchsetzt die DVD auf jeden Fall ablöst und bei DSL 16000 und die kommenden bzw jetzt schon in der Testphase 25000 Benutzer werden wohl kein Problem haben 22GB zu leechen. :D
  • wohl iwie die falsche überschrift. Geknackt ist das schon lange. Auf meinem Lieblingstracker gabs auch schon teile einer Blu-ray und natürlich schon länger komplette HD-DVDs.
    Müsste also heissen "Erster Blu-ray-Film im Torrent-Netzwerk aufgetaucht".

    Ach und DSL 16000 is auch schon fast ein alter Hut. In Großstädten gibts ja schon V-DSL.

    Ich leeche Filme mit HD-Auflösung nur als x264 codiert. 1080p Film auf einer DVD-R DL und 720p Film auf einer DVD-R ;)

    Greetz,
    Fireball
  • Hey Hey,
    Ich denke das die Frage ob sich Liebhaber so nen Film nicht kaufen schon berechtigt ist, denn auch mit DSL 16000 braucht man relativ lange um sich so ne Menge zu ziehen und dazu kommt noch ob man einen Unterschied sieht zwischen einer 4,7ner DVD oder so einem 22gb Monster ! Warum sollte man sich also mit so einer riesigen Datenmenge die Platten vollstopfen wenn es nur unnötigen Traffic bedeutet ! Würde mich ja auch schocken wenn es dann diese HD-DVD´s so wie bisher bei den normalen DVDs in 50mb rar-parts gibt, da brauch man ja nen halben Tag zum entpacken ! Vorteil an den Sachen ist warscheinlich nur das die DVD-Rohlinge evtl. billiger werden wenn die Blue-ray Dinger auf dem Markt sind ! Schön an der Geschichte ist auf jeden Fall das es mal wieder zeigt das egal wie viele riesige Konzerne dahinterstecken und egal wie viele Millionen in die Entwicklung gesteckt werden nur damit die Leute sich die Sachen wirklich zu überteuerten Preisen kaufen, es dann am Ende von einer einfachen Community ohne riesige Konzerne und millionen $ im Rücken wieder geknackt wird !

    MfG
    so far...
  • Jopp ich weiß auch dass die Nachfolger der DVD geknackt sind, gute Sache, wie ich finde :D Wie schon oft gesagt, ist es doch wichtg, die Relationen zu betrachten. Einer entwickelt einen Kopierschutz und 99 versuchen ihn zu knacken :D

    Wenn man ausrechnet, kommt man ungefähr auf 3h+ Ladezeit bei Vollspeed (16k DSL), wenn man IcqAge (22gig) laden möchte.

    Für mich lohnt sich das noch nicht, zumal ich kein HD-TV habe, kein Bluray-Disc HDDVD-Disc(worauf ich das brennen könnte) und kein HD-Player (Bluray oder HDDVD), kein PC das HD-Material flüssig wiedergeben kann und kein HDMI und und und.

    Bis sich diese neuen Medien durchsetzen und die DVD ersetzen wird es noch sehr lange dauern, und ich bezweifle das sogar.

    Mal schauen, mehr kann ich nicht^^
    Grüße
    eagleeaöö
    Signatur ist langweiligggg
  • Auf meinem Lieblingstracker gabs auch schon teile einer Blu-ray und natürlich schon länger komplette HD-DVDs.
    Richtig Du sagst es. 1. Teile davon. Normale Menschen gucken einen Film komplett, also ist das heute eine Premiere. Was juckt mich ein Teil von Ice Age oder einen anderen Film. Ich wüsste damit das es nicht mehr so lang dauern wird, bis man es komplett entschlüsselt. Wäre also ein Probehäpchen oder Vorgeschmack auf das was ich erwarten kann. :D
    2. Ist die Frage was man unter lang versteht.
    Am 17.01 wurde das erste mal eine komplette ( und nicht Teile) HD-DVD released und umgehend reingestellt.
    Bis sich diese neuen Medien durchsetzen und die DVD ersetzen wird es noch sehr lange dauern, und ich bezweifle das sogar.
    Es wird kommen keinen Frage. Die Frage ist wie schnell nach Deutschland. Gibt ja schon "ausreichend" Filme in US und in DTLD siehts ja auch ned so schlecht aus. Und die Zukunft wird sein, daß ein Player beides abspielen kann. Siehe LG wo das jetzt schon einer beherscht.
    Blu-Ray
    Amazon.de: Blu-Ray: DVD

    HD-DVD
    Amazon.de: HD-DVD: DVD

    Da sieht man das fast jeder / jeder erfolgreiche Kinofilm der letzen Zeit dort angeboten wird in einen oder gar in beiden Formaten.
    Schön an der Geschichte ist auf jeden Fall das es mal wieder zeigt das egal wie viele riesige Konzerne dahinterstecken und egal wie viele Millionen in die Entwicklung gesteckt werden nur damit die Leute sich die Sachen wirklich zu überteuerten Preisen kaufen, es dann am Ende von einer einfachen Community ohne riesige Konzerne und millionen $ im Rücken wieder geknackt wird !
    Hätte es nicht besser ausdrücken können. :D