Zugriff auf php Datei auf eigenem Windows 2003 Server verweigert

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zugriff auf php Datei auf eigenem Windows 2003 Server verweigert

    Hallöle,

    ich habe mir in diesen Tagen einen eigenen Webserver erstellt.
    PC, Windows 2003 Server installiert und mit IIS einen lauffähigen Server erstellt. Soweit so gut, hat sogar gefunzt

    Aber jetzt kommts. Ich wollte auf diesem Server auch php und mysql benutzen. Hab beides installiert und konfiguriert.

    Wenn ich jetzt eine php datei öffnen will z.B. so:
    127.0.0.1/index.php
    kommt folgende Meldung:
    "Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen"

    Diese Meldung kommt selbst, wenn ich sie vom eigenen Server selbst als Admininstrator mit dem Browser öffnen will.

    Weiß jemand weiter?

    mfg
    Yoda2003serversupportforum.de/forum/we…uf-eigenem-webserver.html
  • also weiß nicht ob es dir nun großartig weiter hilft...

    Aber hatten ein paar mal genau die gleiche Problematik hier.... aus irgendwelchen gründen hat der Server die Rechte immer an jemand anderen übertragen der damit garnichts am hut hatte.
    vielleicht einfach mal gucken wer denn nach der "meinung" des servers die rechte hat und dann ggf. darüber wieder ändern.

    bin da jetzt auch nicht so bewandert da unser IT bereich das macht. aber naja. so war es zumindest 2 mal bei uns. er hat dann über den jeweiligen account die rechte freigegeben auf denen wo sie hon gehören und für diejenigen die es nichts angeht wieder gesperrt.

    so, ich hoffe konnte dir helfen...
  • hi,

    also du hast ja die php files im ordner c:\inetpub\wwwroot oder so ähnlich.
    du muss da die Berechtigungen auf Ordner und Dateiebene für PCNAME\IUSR_pcname alle erlauben !
    IUSR is das Internetgastkonto...

    ebenso sollte dieser USER für den Ordner in dem Php liegt (z.b. c:\php ) ebenfalls alle berechtigungen haben

    und denk dran den haken bei "berechtigungen von Übergeordneten Ordnern übernehmen" zu setzen !!

    Grüße