Nach dem Shredden wird die Festplatte als Unbekannt ernannt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach dem Shredden wird die Festplatte als Unbekannt ernannt

    Hallo :)

    ich habe 2 meiner Festplatten mit DBAN geshreddet und auf eine von den habe ich WIN XP instaliert, die andere habe ich nach dem shredden nicht weiter angefasst.

    Ich habe XP.

    DOch nun habe ich beide wieder angeschlossen und wenn ich Windows starte und auf Arbeitsplatz gehe, steht da nur eiine Festplatte und zwar die mit dem System.

    Die andere wird erst gar nicht angezeigt und unter DAtenträgerverwaltung stehen beide Festplatten ganz unten aber bei der einen bei der kein Windows instaliert ist, steht nicht zugeordnet.

    Ein größeres Bild haste nicht gefunden?!:depp:
    Entweder kleineres Bild einfügen oder als Link einfügen
    mfg Crackspider



    Achja, muss ich auf die Festplatte,die ich geshreddet habe , aber nichts anderes damit danach gemacht habe irgendwas instalieren?
    Weil ich wollte eine Festplatte ganz leer für STUFF haben und eine nur für WIndows und wichtige Sachen.
    Ich habe versucht irgendwie einen Treiber über die Datenträgerverwaltung zu installieren, doch für diese Festplatte gäbe es angeblich keinen Treiber :/

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen würdet.
  • versuch mal das system mit einer linux live-cd zu booten und nachzusehen ob die platte da angezeigt wird... falls du sie in linux sehen würdest, könntest du sie neu formatieren. (ntfs) vielleicht hast du die platte aber auch nur falsch angeschlossen. (jumper kontrollieren)
  • jackinthebox schrieb:

    versuch mal das system mit einer linux live-cd zu booten und nachzusehen ob die platte da angezeigt wird... falls du sie in linux sehen würdest, könntest du sie neu formatieren. (ntfs) vielleicht hast du die platte aber auch nur falsch angeschlossen. (jumper kontrollieren)



    WOher soll ich denn ne Linux Live CD herbekommen? ^^
  • Nein Du musst Die Platte zuerst wieder zuordnen.Also wieder zu einem Dateisystem zuordnen.
    Die Unzugeordnete Platte sollte beim Windows Start erkannt werden und dann kommt der Assistent.
    Oder Du gehst mit der rechten Maustaste auf die Unzugeordnete Platte und wählst dann als erweiterte Partition formatieren.Dann ist die wieder da.

    Oder Du nimmst Acronis Disc Expert.Damit kannst Du die Platte auch Formatieren und wieder in ein Dateisystem Integrieren.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]