Wie ist der PC???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ist der PC???

    Hi,

    will mir schon seit neuerem einen neuen PC kaufen, wollte aber noch auf Viata warten, jetzt habe Ich einen sehr guten PC bei Mediamarkt gefunden, weiß aber nicht wie er so für Games (NFS Carbon/H&D2/COD2...) ist, weil er eine Grafikkarte drin hat, die Ich nicht kenne, es ist eine

    "ati Grafik radeon x1650se 512mb"

    hier ist noch das Angebot (seite 3 ganz unten rechts)
    mediamarkt.de/multimedia-prospekt/mm_flyer_kw0607.pdf

    und bitte sagt mir auch so, ob ihr mir zu dem PC ratet oder eher nicht;)
  • die grafikkarte ist müll und von komplett pcs rate ich eh immer ab, den brauch ich mir garnich erst angucken. lass die finger davon. geh in nen pc laden und lass dir da nen vernünftigen zusammenstellen und gleich bauen falls du nich so die ahnung hast...

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • da muss ich halskrause recht geben, die grafikkarte ist ne eigenkreierte karte vom pc-komplettsystem anbieters.
    Das ist ne etwas höcher getacktete x1600 die aber eher für den office-Bereich geiegnet ist.
    Sag mir lieber wievil Geld du ausgeben wilsst und ich suche dir mal ein brauchbares System.
  • @ Geardi123, die anderen haben recht, ajetzt kann man zwar "billig" ein sehr gutes System zusammenbauen, aber trozdem würde ich noch 2-3 Monate warten und zwar aus dem Grunde, dass endlich mehr DirektX10 Grafikkarten rauskommen und vorallem Ati endlich mal eine fertig hat, damit fallen die Preise sicher gleich wieder. Nur so als Tipp.
  • scotty schrieb:

    ich selber arbeite ja bei saturn und der pc von oben ist müll!
    der chipsatz 4300 ist speziel nur für media m. herrgestellt worden,..

    also ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber das ist genau der grund warum man bei solchen ketten wie mm oder saturn keine PCs kaufen sollte. man wird in solchen läden keine vernünftige beratung bekommen, da die mitarbeiter meist kein bischen ahnung haben und im pc sind meistens auch immer irgendwelche billigen OEM teile verbaut.

    ich geh mal davon aus du meinst den PC auf der ersten seite, im übrigen nicht der, den der threadstarter meint. das ding nennt sich prozessor, nicht chipsatz und ist lediglich der aktuell kleinste ableger der Core 2 Duo serie von intel, hat aber immernoch mehr leistung als die hälfte der aktuellen amd cpus ;)

    und ich glaub kaum das media markt es sich leisten kann, ein paar millionen € für die entwicklung und herstellung einer eigenen cpu zu bezahlen...

    mfg

    p.s. geht zum fachhandel, da gibts auch komplett-pcs, aber mit vernünftigen komponenten, beratung und individuellen änderungen.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Wenn man sich einen PC kauft, sollte man sich im klaren sein, was man damit eigentlich vorhat...

    Ich als Otto-Normalverbraucher habe mir 2004 den Aldi-PC gekauft und da ist eigentlich alles drin und dran, was man so braucht...

    auf dem kann ich heute noch die neuesten Games ohne Probleme laufen lassen...

    Ich weiß nicht, inwiefern der neue Aldi-PC für 599,€ interessant wäre...

    In dem Ding ist zwar auch ne Menge Schnickes drin, auf die man verzichten könnte... habe bei meinem aus 2004 auch noch nie die Fernbedienung für die TV-Karte in der Hand gehabt..

    mir reicht das...

    aber wenn ich mir nen Compi zulege, sehe ich schon zu das der über einen langfristigen Zeitraum genug Power hat...und das hatte der PC von 2004

    Gruß
    Uwe
    LOUD PIPES SAVE LIVES
  • pc zusammenstellen bei deinem etat... kein problem:

    prozzi: e6600
    graka: x1950xtx
    board: p5d familie
    ram: 800er 2 GB
    netzteil: würde ich um die 80€ einrechnen damit es ein gutes wird
    laufwerke: je nach dem was du brauchst / weiter nutzen möchtest. ein vernünftiges neues kostet 40€ (h10N von lg)
    festplatten: wenn es schnell sein soll sind bei deinem etat auch 2x300gb im raid drinnen.

    wenn du eine genaue auflistung mit geizhals oder ebay oder irgendwelchen shopzusammenstellungen haben willst, dann schreib das hier rein, es hilft dir sicher einer ,-)

    gruß
  • Hör net auf Halskrause....Es gibt so viele PCs die gut sind und die schon fertig zusammengebaut sind...Hab ja selber einen vom AVMarkt und ich bin voll zufrieden...des war eher so en kleinerer Laden und da hat das Personal auch Ahnung von den PCs und die haben mich beraten....und sogar ziemlich gut...ich wollte nämlich auch einen Gamer-Computer und den hab ich jetzt...aber ich geb den anderen Recht! Der PC is echt net gut! Da würd ich noch nach nem besseren gucken...Selber Zusammenstellen is gut aber Fertig PC is genauso gut....aber wenn du Ahnung´vom Zusammenbauen hast oder jemanden den du kennst,dann würd ich des vlt auch machen,aber wie gesagt Fertig PC is auch gut...Guck aber nach nem andren! Denn manchma isecht alles drin was man braucht!
  • Schau mall hier !!!!
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    Pandaro
    Ich habe mir hier bei pandaro auch einpc bestelt und das ist find ich net schlecht für 400€ mit AMD3800+,160gb sata2 plate ,ASrock board ,1GB, DDR2 RAM ,16* Dual DVD brenner, onboard grafik gf 6100 ,500wat nezteil,aber da ist noch ein pci 16 steckplatz drauf von daher .. also es gibt schon günstige und gute komplet pc 2jahra garantir mit apholservice !!
    Gruss
    Becks