Jar dateien lassen sich nciht instalieren.

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jar dateien lassen sich nciht instalieren.

    hi. und zwar hab ich ein problem. ich hab das sonyericson k700i. und zwar hab ich auf meinem rechner paar handy games die jar files sind. diese tu ich dann auf mein handy ziehen. dor kann ich wenn ich sie anklicke aber entweder nur weiterverschicken oder löschen. mit instalieren geht da nichts. und bei meinem freund funktioniert es. weis einer vieleicht woran das liegen könnte.
  • mein freund hat ein soni ericston das k750. zu 2. sind jar dateien nicht gleich jar dateien?? mpeg ist doch auch mpeg oder? und zu 3. wo her weiß ich ob ich ein bebrandetes handy hab.
  • @Rommel007 Das Problem ist vorallem, das Games die bei einem Kumpel auf Handy X laufen, noch lange nicht auf Handy Y laufen müssen. Es ist zwar alles Java, aber jedes Handy hat andere Knöpfe, wird anders angesprochen, gibt töne anders aus, etc...
    Mit Etwas Glück läuft ein game, aber ist unsteuerbar, weil es dein Feedback nicht erkennt. Ist mir auch schon so passiert.

    Was hast Du denn für ein Handy? Das würde die Suche des Problems erleichtern.
  • Meistens musst du die .jar Datei in .jad umwandeln um diese dann auf dem Handy installieren zu können. Such ma bei google nach JADMaker, der wird dir sicher helfen, ich lade meine handy games mithile von MIDWay 2.8 auf mein handy. klappt wunderbar!
    hoffe ich konnte dir helfen.

    mfg
  • Die *.jad Dateien selbst kosten natürlich nichts. :)
    In der Datei stehen Informationen für das Handy, damit Du Dir das Game laden kannst, mit dem Handy, und das kostet Geld.
    Zumindest die Onlinekosten, außer Du hast eine Handy-Flat.

    Zum Betrieb eines Spieles brauchst Du aber die Datei nicht zwingend.
    Es gibt aber Spiele, aber eben sehr wenige, die beide Dateien haben wollen um zu funktionieren.

    Und man kann eine jar Datei nicht in eine jad umwandeln, so wie Du es beschrieben hast.
    Du kannst eine jad aus einer jar erzeugen lassen, mit dem entsprechenden Programm natürlich, eben mit dem JadMaker.

    So alles richtig ?.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.