Erneute Einführung von Vertrauensmembern o.ä.

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erneute Einführung von Vertrauensmembern o.ä.

    Gumo.

    In letzter Zeit musste ich leider feststellen, dass das Verhalten von den Neulingen immer schlechter wird. Regeln werden teilweise sogar nach Ermahnungen nicht befolgt, es werden User und Mods verbal atackiert. Es wird wie wild gespammt, Sachen falsch gepostet und und und...

    Und ich hab mir einfach gedacht, warum erstellt man nicht wieder ein Team aus ein paar Leuten, müssen ja nicht viele sein, die als direkter und erster Ansprechpartner für unsere lieben Neulinge da sind(Am besten dann namentlich in der welcome PN erwähnen). Im Gegenzug sollte man dann auch bei Fehlverhalten, insbesonders bei den Neulingen, viel härter durchgreifen. Was zur Folge hätte, dass sich vlt doch manche User bei einer Frage oder eine Sache, die sie sonst warscheinlich wild drauf losgepost hätten, bei den Leuten melden und sie erstmal um Rat fragen.

    Im Gegensatz würde, sollte das Anschlagen, eine enorme Entlastung der Mods sein und zugleich auch das Boardklima wieder bessern. Und das wäre ja für alle User hier besser.

    Außerdem finde ich einfach, es fehlt zwischen den User und den Mods hier was. Ich mein okay, wenn die Vertrauensmember nicht oder kaum genutzt wurden is klar dass dann CK und co sagen uns brauchts nich. Aber meiner Meinung nach sollte trotzdem was da sein, sollte es Probleme geben. Damals zu der Zeit war die Reg nur offen, wenn man Prem Member wurde, diese Member waren komplett anders, aber das wissen wir ja. Wenn ich mir jetzt die Liste ansehe, die Hälfte der Member sind nur Neulinge.

    Ich finde die Vertrauensmember und/oder so ein "Team" sollten ins FSB gehören.

    mfg



    freesoft-board.to/f37/forum-ub…l-200253.html#post1515126

    bestes beispiel!
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • jo find die Idee klasse
    kann darin keinen Nachteil erkennen, weshalb ich finde dass man es mal probieren könnte...... wenn es das aber schonmal gab und nicht funktioniert hat, dann kann mans lassen

    Aber so wie sichs anhört jetzt für mich, klingts gut!
  • RedClaw schrieb:

    wenn es das aber schonmal gab und nicht funktioniert hat, dann kann mans lassen


    Es lag damals an der Beteiligung der User. Heute gibts ca doppelt so viele User, davon nochmal einen Haufen Neulinge mehr, die es damals nicht gab. Außerdem:

    Für ein Prdukt muss man Werbung machen, bevor es sich von selbst verkauft ;)
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • Ich glaube nicht, dass die VM dann genutzt werden würden. Warum? Wer die Rulez liest, braucht sie nicht, wer die Rulez nicht liest, wird auch kaum die VM kontaktieren. War doch letztesmal auch so ;)
    Ok, an dieser Stelle kommst du mit der Keule "härter durchgreifen". Ich ahne aber schon recht genau, was dann geschehen wird: Die besagten Neulinge werden noch mehr rumheulen ("Rabääh wieso bekam ich 20% fürn Doppelpost" oder "Rabääh fürs posten eines Serials wurd ich mit m andern Acc gesperrt").. und das ganze vermutlich noch in richtig mieser Rechtschreibung oder AuF wAs FüR iDeEn DiE sOnSt NoCh So KoMmEn ;)

    Von daher: ich bin der meinung, dass eine Einführung nichts ändert- von daher kann man das sein lassen. Das einzige probate Mittel wär wieder die Schließung der Reg., aber jeder weiß, ein Forum lebt von seinen Membern.

    Und zu der Geschichte mit der Kluft zu den Mods: Daran sind die betreffenden Member selber schuld, so einfach ist das ausnahmsweise mal. Wer nur ab und an im IRC vorbeischaut merkt schnell, dass man mit denen gut auskommen kann. Und wie man in den Wald reinruft, so schallt es bekanntlich auch hinaus.
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Ja ich finde das auch eine sehr gute Idee, eventuell wird dann das verhalten der Neulinge gegen über den Usern die länger dabei sind, den Mods und Admins dann wieder besser.

    Teilweise ist es mir aufgefallen das Kleinigkeiten schon nicht mehr eingehalten werden, wie unter anderen das Editieren eines Beitrages betrifft oder die Höflichkeit der PN’s.

    Falls es zu einer Einführung dieser Vertrauens Members kommt stehe ich bei der Auswahl gerne zu Verfügung um den Neulingen einen etwas besseren Start bieten zu können, denn wenn ihr Verhalten besser wird, wird es viele Blacklisten Einträge ersparen und was für eine spätere gute zusammen Arbeit sorgen könnte.


    Greez maNu
  • @ surge

    Ich mein aber auch, das die VMs oder wie auch immer aktiv auf User zugehen, wenn sie was falsches sehen oder ein Fehlverhalten feststellen. Nicht einfach nur warten bis sie zu einem kommen, was nicht passieren wird, sondern sich aktiv anbieten und helfen, nur das bringt es was. Wenn einfach 2 User eingesetzt werden nur nur auf PNs anworten sollen wirds schluss endlich das wie vor nem Jahr bringen.

    @ itsjustme

    D.c.R schrieb:

    Hi,

    leider habe ich bis jetzt keine EMail bekommen bis auf die Aktivierungsmail!!
    Da stand davon aber nix drin!
    Wann kann man den darauf zugreifen, wenn man fragen dürfte?


    es gibt Leute die anscheinend nicht mal wissen, was eine private Nachricht ist

    Es müssen ja auch nicht Vertrauensmember in der klasischen Art sein(obwohl ich das persönlich besser finden würde), sondern halt einfach paar User die die Neulinge dauerhaft unterstüzen, Mentoren sozusagen.
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • ja so in der art kann ich mir das vorstellen das wenn diesen VM oda Mentoren User auffallen sie dort dann auf diese zugehen....ich mein ich helfe dem ein oder anderen Neuling auch gern, war ja auch mal einer....und ich glaube schon, das wenn die neuen wissen das es ein oder 2 gibt die ihnen gern weiterhelfen werden sie diese Hilfe auch annehmen ich mein wer hat schon gern verwarnungen
    no sig....
  • SolidSnake schrieb:

    @ surge
    Ich mein aber auch, das die VMs oder wie auch immer aktiv auf User zugehen, wenn sie was falsches sehen oder ein Fehlverhalten feststellen. Nicht einfach nur warten bis sie zu einem kommen, was nicht passieren wird, sondern sich aktiv anbieten und helfen, nur das bringt es was. Wenn einfach 2 User eingesetzt werden nur nur auf PNs anworten sollen wirds schluss endlich das wie vor nem Jahr bringen.

    Ja.. aber irgendwie seh ich die Relation da nicht. Warum sollen sich User darum kümmern, das andere die Regeln einhalten? Das klingt für mich so, als ob man denen am besten auch noch die Links zu Downloads präsentiert ;) Wenn hier einer sich nicht ein bisschen am riemen reißt und sich bemüht, hat er hier nichts verloren. Meine Meinung ;) Ich finde nicht, das wir Neulingen den roten Teppich ausrollen sollten...

    SolidSnake schrieb:


    @ itsjustme
    es gibt Leute die anscheinend nicht mal wissen, was eine private Nachricht ist

    OK, zugegeben, das ist ein Problem. Aber wenn jemand einen blinkenden Umschlag mit einer fettgedruckten Nachricht "Ungelesene Nachrichten: 1" nicht auf dem Bildschirm findet..

    SolidSnake schrieb:


    Es müssen ja auch nicht Vertrauensmember in der klasischen Art sein(obwohl ich das persönlich besser finden würde), sondern halt einfach paar User die die Neulinge dauerhaft unterstüzen, Mentoren sozusagen.

    Das kann jeder heut schon haben. Wenn mich jemand ernsthaft um Hilfe gefragt hat (und nicht einfach nur nen Up haben wollte), war ich immer bereit demjenigen zu helfen und werde es auch immernoch sein ;) Ich denke, die wenigstens etwas "älteren" User (ich selbst bin ja auch noch jung, erst anderthalb jahre hier) werden beißen und jemanden nicht helfen. Von daher ein Aufruf an die Neulinge:

    Müllt nicht die Newbie-Zone durch, lest die Rulez und FAQs... und fragt durchaus auch mal bei andern Usern nach!

    Aber das wird eh nicht eintreffen- denn würden die die Rulez lesen wär das ganze hier nicht nötig :rolleyes:
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • SuRGe schrieb:


    Aber das wird eh nicht eintreffen- denn würden die die Rulez lesen wär das ganze hier nicht nötig :rolleyes:


    Und da liegt der Knackpunkt sie tuns nicht!
    Und was dagegen tun? Auf die Harte Tour gehen und jeden Neuling kicken der die Rulez nich gelesen hat?

    Ich hab NIE gesagt das wir ihnen nen roten Teppich auslegen, viele Neulinge verhalten sich hier besser als normale User. Ich möchte Neulingen nur eine Hilfsplattform anbieten, wo sie sicher sein können, dass sie auch ne Antwort kriegen ohne angefahren zu werden. Für die anderen User ändert sich ja rein garnichts, es wird nurwas verbessert, ich sehe darin schonmal absolut keinen Nachteil.
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • Ich finde die Idee gut wieder Vertrauens Member einzuführen, aber der neue Member sollte das auch Wissen das es das gibt.

    Wenn man neu ist, kann man einfach nicht die kompletten Regeln auswendig lernen, ich wäre über jede Hilfestellung dankbar gewesen. Und das ist der Punkt, es soll nur eine kleine Hilfestellung sein, die Regeln müssen deswegen trotzdem gelesen werde.

    Jeder hat mal hier angefangen und deshalb sollte man auch ein wenig Rücksicht auf einen Neuling nehmen und ihn/sie ein wenig unterstützen.

    Das wars von Bijou
    [COLOR="SlateGray"][FONT="Franklin Gothic Medium"]Du bist Internetsüchtig, wenn dein Lebenspartner verlangt, daß der Computer nicht mehr mit ins Bett kommt[/FONT]![/color]
  • Ich sprach von dem roten Teppich, weil du meintest, dass die VM auf sie zugehen sollten.. und das fand ich, tut mir leid, schwachsinn ;) Aber ich glaube ich hat dich einfach nur falsch verstanden :D

    Wenn du von einer Hilfsplattform sprichst- tja, ich weiß nicht recht, warum sollen die Neulinge nicht einfach normale User fragen? Braucht man da den Zusatz "VM" wirklich? Und sofern die Frage nicht total dumm ist, wird jedem Neuling auch im Newbie-Forum geholfen. Das da der Ton so rauh ist, liegt nur daran, dass ständig Fragen auftauchen, die häufig auf der gleichen Seite schonmal gestellt & beantwortet worden sind. Und ich bin der Meinung, dass man sich einer Communitiy anpassen muss- und dazu gehört in den ersten Tagen viel lesen. So ist es einfach. Das können die VM den besagten Neuen nicht abnehmen- und wenn die lesen, brauchen sie die VM nicht. Aber das habe ich schonmal gesagt ;)

    Der einzige Berechtigungsgrund für VM's währen Probleme mit andern Usern oder Mods. Aber da kann man genauso genug die Supermods anschreiben, das stand sogar in der News zur Abschaffung der VM's ;) Und es gibt kaum ein Problem, dass man durch Reden nicht lösen kann- für sowas bietet sich der IRC an, der nachwievor leider von kaum einen genutzt wird.

    Dass sich hier einige Neulinge besser benehmen als manch älterer, will ich im übrigen nicht bestreiten. Dennoch ist die "Dummeheit pro Post" meistens in einem direkten Verhältnis zu "Anmeldedatum in Tagen" ;)
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Surge wir lesen heute nur noch hier und schreiben nichts mehr rein und lassen die anderen mal zu Wort kommen, die hälfte hier besteht nur zwischen und. Hät auch gern mal n paar Meinungen dazu^^
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • SolidSnake schrieb:


    Ich mein aber auch, das die VMs oder wie auch immer aktiv auf User zugehen, wenn sie was falsches sehen oder ein Fehlverhalten feststellen. Nicht einfach nur warten bis sie zu einem kommen, was nicht passieren wird, sondern sich aktiv anbieten und helfen, nur das bringt es was. Wenn einfach 2 User eingesetzt werden nur nur auf PNs anworten sollen wirds schluss endlich das wie vor nem Jahr bringen.


    Warum gibt es diesen Thread, wenn es darum geht? Einfach handeln ;) mit gutem beispiel vorran...

    Die "Institution VM" hat nichts gebracht und wird es daher auch nicht mehr geben.
  • Ich weiß ja nicht, inwiefern das technisch umsetzbar ist, aber könnte man nicht eine Einstellung bei neu gereggten Usern machen, dass sie beim ersten Mal einloggen auf eine Boardseite wie diese hier weitergeleitet werden, die sie erst nach nem Countdown von sagen wir 30 Sekunden verlassen können (Bei nem Button wäre das wie bei einer Lizenz von nem Game: runterscrollen und anklicken:rolleyes: )?

    Stimme hier ansonsten Surge zu: wenn sie jetzt die PN-Intros nicht lesen, werden sie, außer denen, die bis jetzt sowieso keine Probleme machen und die rulez lesen, wohl kaum auf die VM's zugehen


    Mfg
    Horizon
    "Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin
  • Ich kann als Ex-VM nur der Meinung von Slate beipflichten.
    Die VMs wurden kaum genuzt und viel gebracht hat es meistens auch nicht. Es wurde wegen jedem Kiddie Problem gleich ein VM angeschrieben ("Du der soundso hat mich doofmann genannt" etc.) und dann wollten die das man das für sie regelt... sorry aber im Kindergarten sind wir hier wirklich nicht.
    Ich hatte in der ganzen Zeit vieleicht 1 oder 2 Fälle bei denen auch mal ein MOD beteiligt war und wenn ich diesen dann gefragt hatte hat sich herausgestellt das der User teilweise ganze PNs die von dem Mod stammen sollten frei erfunden hat.
    Ich wäre dafür das JEDER Neuling wirklich erstmal auf eine Seite mit den BoardRulez und den Hinweisen weitergeleitet wird und dort erst nach einer bestimmten Zeit weg kann und wenn er die Seite vorher schließt dann sinds beim nächsten Boardbesuch halt wieder 30 Sekunden bis man da weg kommt.
    Manche lernen es einfach nur auf diese Art und so kann keiner mehr sagen ja er hats nicht gesehen oder die SUFU hat nix gebracht denn er war dann ja zu 100% schon einmal auf der Seite nur hatte er keine Lust diese auch zu lesen!
    Technisch ist so etwas sicher machbar und ich glaube der Aufwand wäre auch nicht so riesig und einen Versuch ist es allemal Wert.

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • ich halte das auch für unnötig. jeder neuling der ne frage hat, obs jetzt zu den rules oder sonst was is, kann sich an jeden mod oder anderen user wenden. ebenso kann jeder user einem neuling ne pn schicken und sagen das er was falsch gemacht hat. dafür brauch man wirklich keine VMs...

    mfg

    //edit
    im übrigen sollte man so NICHT mit anderen user umgehn, auch nicht mit neulingen:

    SolidSnake schrieb:

    Du willst uns doch verarschen oder? Gestern angemeldet, nichmal ansatzweise die wichtigsten Rulez gelesen, machst hier NICHTS fürs Board willst aber Accounts haben, die viel Geld kosten. Sonst gehtz dir aber noch gut oder?
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • So, muß ich doch auch mal meinen Senf dazugeben!
    Ich bin ja auch nen Frischling:D hier im Board. Als ich damals angefangen hab hier (nagut vor kurzem:D, hab ich mir auch die Zeit genommen um alle Rulez zu :read: ). Warum sollten Neulinge das nicht tun? Außer sie können nicht lesen(soll es ja leider auch noch geben)
    Ich bin ein hilfsbereiter Mensch hier im Board und hab schon einigen Neulingen geholfen wenn sie fragen hatten. Platzen tut bei mir halt der Kragen, wenn ein Neuling ne Frage hat die 2 Post's vorher schon von 15 Membern hier beantwortet wurde. In so einem Fall gibt es bei mir den Zonk: oder noch besser:

    Ihr glaubt doch nich etwa das durch wiedereinführung der VM's das alles nicht mehr geschehen wird.
    Oder noch besser, WARUM WURDEN ÜBERHAUPT DIE VM'S ABGESCHAFFT?
    Ich hoffe durch meinen Sinnlospost wurde niemand in seinen Grundsätzen erschüttert!
    Und außerdem, trotz allem, wünsche ich allen FSB'lern und Neulingen hier ein HERZLICHES WILLKOMMEN!!! (Sorry ich hab mich nie richtig vorgestellt hier im Board:rolleyes:
    [SIZE="3"][FONT="Arial Black"][COLOR="Blue"]Tschernobyl ist der einzige Ort wo auch arme Kinder strahlen![/color][/FONT][/SIZE]
  • n3o schrieb:

    Ich wäre dafür das JEDER Neuling wirklich erstmal auf eine Seite mit den BoardRulez und den Hinweisen weitergeleitet wird und dort erst nach einer bestimmten Zeit weg kann und wenn er die Seite vorher schließt dann sinds beim nächsten Boardbesuch halt wieder 30 Sekunden bis man da weg kommt.
    Manche lernen es einfach nur auf diese Art und so kann keiner mehr sagen ja er hats nicht gesehen oder die SUFU hat nix gebracht denn er war dann ja zu 100% schon einmal auf der Seite nur hatte er keine Lust diese auch zu lesen!


    Dieser Vorschlag kommt mir bekannt vor :D

    Ich habe in einen anderen Thema selbst erst geschrieben...

    m4d-maNu schrieb:

    ich glaube man sollte eine neue Probezeit einführen und zwar das man die eine Mindest Online Stundenzahl von 100 Std haben muss. Jedoch sehen die neu angemeldeten User (Neulinge) nur die rosa Themen und müssen mindesten jedes 1 mal angeklickt haben

    eventuell wird es dann ja gelesen was da drinnen steht.



    Damals habe ich das nur als Spaß geschrieben aber mitlerweile sehe ich das man das echt nun einführen sollte.

    Allein Heute habe ich 2 Themen gelesen die allein druch das lesen der Board Rulez bzw FAQ beantwortet werden hätten können.


    Greez maNu
  • ich glaub ich bin der erste "neuling" der was zu diesem thema schreibt, ist ja eigentlich auch ein thread der "älteren" user die das problem thema nr.1 bereden:cdie lösung des "erst posten dann denken"-syndroms (hab ich mir grad ausgedacht, ich finds gut ;))
    übrigens gehör ich anscheinend zu einer aussterbenden rasse, ich bin einer vondenen die sich tatsächlich erst die rules und FAQs durchgelesen haben bevor sie irgendwas anderes gemacht haben :)

    ich war zwar noch net hier als die VM geschichte lief aber ich hab mir jetzt mal die ganzen threads und posts durchgelesen und denke ich kann auch kurz meinen kleinen senf dazu geben^^

    also ich denke auch dass, wie schon beschrieben, die VMs nichts bringen da sich ja bis auf die Userzahl nicht viel zum letzten VM-Versuch geändert hat. die user dich die ganzen unüberlegten threads in der newbie zone verfassen haben sich ja anscheinend die newbie-links nicht sorgfältig durchgelesen und somit werden sie sich auch kaum die "mühe" machen irgendeinem VM eine PM zu schreiben und nachzufragen.
    allerdings schreiben wahrscheinlich auch die wenigsten neukinge einem User oder Mod eine nachricht wenn irgendwas unklar ist.
    somit müsste meiner meinung nach schon etwas getan werden um die newbies NOCH intensiver auf die newbie-links hinzuweisen.
    eine seite mit 30 sek. timer könnte helfen wird aber auch für verärgerung mancher neulinge führen (für viele alte User wohl nicht schlimm aber muss ja nich sein). außerdem wohl auch etwas viel arbeit, jetzt wo grad die ganze foren software umgemodelt wird. ich glaube es wäre einfacher wenn man für newbies alle "roten links" einfach extrem groß und hell aufblinken lässt (am besten so das es schon nervt sie anzusehen) und das blinken hört erst auf wenn man sie gelesen hat. von mir aus kann man dann da noch n timer reinsetzen ;)
    ich bin übrigens auch einer von denen die immer die newbie links usw unter "schwachsinn-posts" von anderen usern postet sofern das noch keiner vor mir getan hat um solche fehler in zukunft abzustellen, viel bringts aber nicht^^

    ich hoffe mein newbie-post wird beachtet und es ist nicht zuviel text :P

    mfg G00dKn1ght