PC fährt beim "Herunterfahren" im Kreis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC fährt beim "Herunterfahren" im Kreis

    Bin ziemlich verzweifelt. Seit gestern kann ich meinen PC nicht normal herunterfahren. Er fährt sofort wieder hinauf und wieder hinunter und das geht ewig so weiter. Auch mit einfach abdrehen habe ich nichts erreicht. Fährt wieder im Kreis. Was kann Schuld sein an dem Rundlauf???
  • Ich weiß nicht ob es hilft aber geh mal in deine registry:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Winlogon

    PowerDownAfterShutdown Wert auf 1 setzten. Probier mal ob es dann klappt, ansonsten mach es wieder rückgängig.

    The Game
  • Hat nichts genutzt. Ich glaube, es hat etwas mit meiner Norton Internet Security zu tun. Wenn ich, bevor ich herunterfahre, in der Taskleiste rechts unten alles schließe (Antivirus, Internetsecurity, Cleansweaper), dann kann ich herunterfahren. Wenn ich dass nicht mache kommt nicht einmal die Meldung "Benutzerdefinierte Einstellungen werden gespeichert" sondern der PC geht kurz auf beenden und fährt dann wieder im kreis?? Wer hat eine Idee???
  • Hi Leutz...

    Ich hab fast das gleiche Problem bei mir isses nur so das, wenn ich meinen PC anmache und dann in Windows bin, er nach ca. 1-2 Min. automatisch nen Neustart macht?!
    Was issn das??
    Das macht der dann die ganze Zeit... Ich hab mir dann gedahct ok formatier ich eben... Konnte aba meine Spielstände net speichern und auf die andere Pladde schieben, weil der imma wida neustartet?!

    Hat vielleicht jemand das gleiche Prob?!
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte...
    Übrigens ich hab jetzt neu formatiert, aba für die Zukunft würde ich es schon gerne wissen ;p

    greetz
  • DANKE - und neue Frage zu NORTON

    Danke an alle für die Tipps.

    Momentan fährt mein "Blechesel" wieder normal down, ich hoffe
    es bleibt auch weiterhin so. Erreicht habe ich dieses letztendlich
    doch mit "PowerDownAfterShutdown " auf 1 gesetzt habe.
    Aber mein Norton spinnt auf alle Fälle.

    Wenn ich ihn deinstalliere und neu aufsetzt bleibt doch die
    "Abo-Gültigkeitsdauer" gleich. Wie kann ich effektiv NEU
    installieren.
  • Bei XP weiß ich da nen Trick!

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz ===>Eigenschaften==>Registrierkarte "Erweitert"==> unter Staren und Wiederherstellen ==>Einstellungen==> Häckchen vor "Automatisch Neustart durchführen" Entfernen

    Probiers aus. Wenn Windows XP den neustart durchführt ist er somit weg.

    Gruß


    Beeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer
  • mmmh der tipp is gut, aber da gibs nen kleines prob ;)

    das häckchen is schon weg !!! hehe

    außerdem glaube ich kaum das es daran lag weil ich das system fast ein halbes jahr so aufm rechner hatte...

    da glaube ich kaum das sich das häckchen da von selbst hinmacht oder so ähnlich ;)

    das muss an irgendwas anderem liegen... vielleicht hardware :/ das wäre ganz mies...

    greetz
  • Kann auch sein, dass dein NT zu schwach, oder im aaasch is. Es kann sein, dass er Windows lädt, dann einen Treiber für wasweißich lädt und dieses Waßweisich braucht so viel strom oder is kaputt, dass es n Kurzen verursacht, dass dir dein NT abschmiert.

    Gruß


    beeeeeeeeeeeeer