MN6 - Kein GPS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mh auf eine seite erleichtert es mich ;)
    meine sis hatten PDA nen HP IPAQ sonst was, und sie kriegt mit MN6 nun auch kein signal, hatte es dann mal getestet nach 10 min oder so hat ich dann mal signal, habe fast die vermutung das das GPS empfänger kaputt ist oder wackelkontakte hat. Hatte dadrauf mal mein bluetooth GPS empfänger genommen und damit ging alles reibungslos
  • Nach einem Hardreset (Strom alle oder manuell gemacht) ist es ganz normal, das der GPS-Empfänger den "Almanach", das sind die Daten aller erreichbaren Satelliten verloren hat.

    Wenn du ihn nun einschaltest, muss dieser Almanach wieder geladen werden. Dazu brauchst du Freie Sicht zum Himmel (am besten grosse Wiese ohne Bäume und Bebauung) und den Empfänger in Ruhe laufen lassen, nach 10-25 Minuten sollte der kleine das laden des Almanchs und den ersten Sat-Fix hinter sich haben und wieder schneller Kontakt bekommen ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Hallo!
    Also das ging mir genauso.
    Aber ich habe es hinbekommen
    Kann natürlich aber nicht versprechen das es bei dir klappt aber ein Versuch wäre es wert.
    Also Los GEHTS...
    nimm die sd karte aus dem navi
    steck die in pc (Kartenleser)
    gehe in den ordner mn4 und dann auf settings auf der Speicherkarte.
    dann suchst du die datei die User Settings heißt.
    diese kopierst du in einen Ordner deiner wahl auf den Pc
    dann installierst du mn6 wieder auf deinem Navi.
    danach steckst du die sd card wieder in den Pc
    auf der speicherkarte gehst du auf mn6 ---Settings----dort kopierst du das rein was du auf den pc abgespeichert hast ---Usersettings überschreibts daher die datei.
    starte das navi neu und er findet wieder das gps Signal.
    Hoffentlich klappt es
    mfg Philipmcfly
  • Hallo,
    da ich nur die MEDION -Version 4.4 habe, ist leider diese Datei nicht vorhanden. Hab mal andere Dateien aufgemacht und festgestellt, dass bei der version 4.4 bei "gps" der serialport angegeben ist, bei der 6.0 aber comport. Macht das den Unterschied?

    :danke:
    Eki_S.
  • hallo,

    muß nun auch mal meinen senf dazugeben:)
    die beiträge verwirren doch etwas. ist es bei dir denn tatsächlich das gps-signal. oder findet MN6 den gps-empfänger gar nicht? eigentlich ist der gps-empfänger hardwaremässig installiert und wenn das progi ihn einmal erkannt hat, ist es nur noch der satellitenempfang der lokalisiert werden muß. das bedeutet, wenn du das signal hast (egal mit MN5, oder MN6 oder TomTom), dann ist es auf dem PNA vorhanden und du könntest theoretisch von einem progi zum anderen wechseln, das signal ist sofort vorhanden.
    also ist der gps-empfänger von MN6 überhaupt schon einmal lokalisiert worden?

    gruß an dich.
    Medion PDA 95000 (PPC 150) - WM2003 - Navigon MN6.1 - POI-2 - WikiPedia - KlickTel / Nokia N95 mit S60v3 SymbianOS9.1
  • Hi,
    unter der Version 4.4 läuft alles problemlos, dh. GPS wird empfangen.
    Bei Version 6.0 hatte ich noch nie ein Signal, ich kann auch unter "Optionen" den Punkt "GPS..." nicht auswählen(grau hinterlegt):confused:

    :danke:
    Eki_S.


    EDIT: Hab zwar keine Ahnung, was ich jetz genau geändert habe, aber auf einmal LIEF ES :)
    Vielen Dank an alle für die ganzen Antworten
    :danke:
    Eki_S.