Firefox 2.0.1 Mehrzeilige Symbolleiste geht nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firefox 2.0.1 Mehrzeilige Symbolleiste geht nicht mehr

    Hi,
    muste meinen Firefox komplett Neuaufsetzen, konnte meine Sicherung nicht einsetzen, da sich dort ein Fehler eingeschlichen hatte.
    Also alles neu Konfigurieren, soweit so gut, alles wieder so eingestellt wie es war.

    Aber meine Bookmarks- Mehrzeilige- Symbolleiste will nicht mehr, habe also ca. 12 Favoriten oben sichtbar, der Rest ist jedoch mittels eines Pfeiles rechts angebunden, und die dortigen enthaltenen Bookmarks kann ich nur durch lästiges scrollen aufrufen, vorher hatte ich alle auf einem Blick in der Symbolleiste wo die 12 anderen sind ???

    Habe das schon gemacht, jedoch ohne Erfolg!! Weiß jemand weiter ? Hab auch schon das Tab-Mix-PlugIn installiert, passiert aber auch nichts !!??



    Auch ein manuelles reinschieben in die Symbolleiste bringt nichts, der neue Favorit ist drinne aber ein altes rutscht raus und befindet sich wieder in der Scroll-Liste.

    ??


    Mehrzeilige Lesezeichenleiste

    Wer in die Lesezeichen-Symbolleiste des beliebten Firefox-Browsers mehr Lesezeichen gepackt hat, als in der Breite des Programmfensters dargestellt werden können, und die Leiste nicht ständig scrollen will,
    kann diese auch für mehr Übersicht mehrzeilig darstellen. Dazu werden in der Konfigurationsdatei namens userchrome.css einfach die folgenden Zeilen eingetragen:

    /* Mehrzeilige Lesezeichen-Leiste */
    #bookmarks-ptf {display:block}
    #bookmarks-ptf toolbarseparator {display:inline}

    Sobald in der Lesezeichen-Symbolleiste mehr Bookmarks enthalten sind, als in der Breite des Firefoxfensters dargestellt werden können, wird vom Browser automatisch eine weitere Zeile geöffnet.
  • Hab nach Stundenlangen Surfen endlich selbst die Lösung gefunden ....

    Schreibschutzfehler in 2.0.0.1
    aus FirefoxWiki, der freien Wissensdatenbank

    Zur Zeit gibt es Probleme mit dem deutschen Firefox 2.0.0.1 Installer, welche nur nach einer kompletten Neuinstallation auftreten:

    Nach der Installation des deutschen Firefox 2.0.0.1 lassen sich keine Veränderungen des Firefox (inkl. Lesezeichen und Aussehen) mehr sichern. Dies liegt daran, dass bei der Installation des Firefox, sobald ein neues Profil erstellt wird, ein vorhandener Schreibschutz der Referenz-Installations-Dateien mit übernommen wird.

    Zur Zeit hilft dagegen folgendes Vorgehen :

    1. Firefox wie gewohnt installieren
    2. wenn die Abfrage im Installer zum Start des Firefox kommt, diese verneinen. Sollten Sie Firefox bereits installiert haben, führen Sie bitte die folgenden Schritte auch für die entsprechenden Dateien in Ihrem Profilordner aus.
    3. nun mit dem Explorer / Arbeitsplatz in folgendes (Installations)Verzeichnis des Firefox wechseln : C:\Programme\Mozilla Firefox\defaults\profile
    4. dort nun die folgenden Dateien und Ordner vom Schreibschutz manuell befreien (Rechtsklick-->Eigenschaften)

    * chrome (Ordner samt Inhalt)
    * bookmarks.html
    * localestore.rdf
    * MimeTypes.rdf
    * search.rdf

    Nun kann ein neues Profil erstellt werden. Sie können alternativ auch versuchen wie im Artikel "FAQ:Änderungen werden nicht übernommen" beschrieben, den Schreibschutz der Dateien im Profilordner zu entfernen.



    Wenn Firefox bei jedem Neustart die zuvor gemachten Änderungen der Einstellungen, Lesezeichen, Symbolleistenanordnung u.s.w. verwirft, oder immer im verkleinerten Fenstermodus startet, ist wahrscheinlich die Datei localstore.rdf im Profilordner fehlerhaft. Dies kann z.B. nach Updates passieren. In dieser Datei sind Einstellungen wie Fenstergröße und Symbolleistenansicht gespeichert. Es ist aber auch möglich das der Profilordner schreibgeschützt ist, und deshalb Änderungen nicht gespeichert werden können.
    [bearbeiten]
    Fehlerhafte localstore.rdf

    Löschen Sie die Datei localstore.rdf im Profilordner oder benennen Sie sie um. Die Datei wird dann beim nächsten Start von Firefox neu angelegt. Meist ist das Problem dann behoben.
    [bearbeiten]
    Schreibschutz

    Um den Schreibschutz von Windows aufzuheben, können Sie bei den Dateien (nicht dem Ordner) im Profilordner den Haken bei 'Schreibgeschützt' entfernen über Rechtsklick > Eigenschaften.







    Somit

    C L O S E D
  • Hi @.
    Das Problem is ganz easy zu beheben. installier ma Firfefox 2.0.0.0 und mach dann ein Update auf das neueste Firefox. Das Prob gibs nur in der Firefox 2.0.0.1 Installer.

    Wenn du das Problem schon hast dan hatl wie shcon gesagt:


    1. Firefox wie gewohnt installieren
    2. wenn die Abfrage im Installer zum Start des Firefox kommt, diese verneinen. Sollten Sie Firefox bereits installiert haben, führen Sie bitte die folgenden Schritte auch für die entsprechenden Dateien in Ihrem Profilordner aus.
    3. nun mit dem Explorer / Arbeitsplatz in folgendes (Installations)Verzeichnis des Firefox wechseln : C:\Programme\Mozilla Firefox\defaults\profile
    4. dort nun die folgenden Dateien und Ordner vom Schreibschutz manuell befreien (Rechtsklick-->Eigenschaften)

    greetz