Digitalkamera bis ~ 270EUR

  • Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Digitalkamera bis ~ 270EUR

    Hallo

    Ich möchte mir für den Urlaub kurzfristig eine neue Digitalkamera kaufen.
    Ich habe allerdings keine Ahnung, welche zurzeit wirklich rundum gut ist. Ich habe mehrere Testberichte gelesen (z.B. Casio EXILIM EX-S770, Canon Digital IXUS 60).
    Leider gibt es immer wieder User, die behaupten die Kameras wären Mist.

    Nun meine Frage an euch:
    Welche Kamera ist ein gutes Allroundmodell? Ich bin kein anspruchsvoller Fotograf. Ich möchte einfach ab und zu mal ein paar Fotos knipsen und sie nun speziell im Urlaub nutzen. Ich möchte maximal 270 EUR ausgeben (sollte es ein super Modell für 280 EUR geben auch OK :-)). Sie sollte wenn möglich SD-Karten fähig sein (aber auch dies ist nicht eine absolute Pflicht, wenn die beste Kamera nun eben einen anderen Standard verwendet).
    Vielen vielen Dank im Voraus!
    Gruß,

    Aschi
  • Ich kann nur aus Erfahrung sagen, je mehr du Dich in die Materie einliest, desto mehr Leuten wirst du begegnen, die etwas kritisieren und und eine Cam als schlecht etickettieren. Bis ich meine Cam gekauft habe, habe ich mich etwa 2 monate in Digicamforen rumgeärgert, zwar habe ich viel erfahren und auch viel über die digitale Fotografie gelernt, jedoch kommt mal insgesamt gesehen nicht viel weit, da Erfahrungen, die in solchen Foren gepostet werden, sehr individuell sind, genauso auch die Geschmäcker.

    Wenn du dir eine Cam ins Auge gefasst hast, würde ich sie einfach mal in einem Media Markt oder Saturn oder Ä. testen und erst dann (natürlich) online bestellen.

    Was für Ixus und Exilim spricht, ist das Design und der SD-Karten Support. Ich habe mit beiden Design-Reihen (nenn ich sie mal) Erfahrungen gemacht (zar nicht alle Modelle, aber es sind schon etwa 6). Ich muss gestehen, dass beide sehr gute Cams sind, gute Lichtverhältnisse aber vorausgesetzt. Sprich: für Nachtfotos sind diese Cams sehr beschränkt geeignet. Ich habe zurzeit eine Sony und kann dir bedenkenlos eine Sony-Cam der W-Reihe empfehlen. W50 + 1GB + Ersatzakku = ca. 270 Euro.


    Wie gesagt, am besten ein paar Cams in die engere Auswahl stellen und dann selber testen ;)

    Cya
    Signatur ist langweiligggg
  • ich muss first_eagle zustimmen, die kaufentscheidung musst du selbst treffen:
    es kommt darauf an was du von der cam erwartest.
    stöber ein wenig in fachspezifischen foren herum, erstell dir gedanklich deinen eigenen "filter" (also was die kamera können soll), such dir ein paar aus und poste hier die ergebnisse.
    wir können dir dann mehr zu den einzelnen kameras sagen
    life is what happens to you while you´re busy making other plans.
  • also ich find die exilim klasse!
    - ein freund von mir hat die - und der ist schon einigermassen anspruchsvoll was sowas angeht - der ist sehr zufrieden mit der kamera und hat bisher noch kein negatives wort über das teil verloren!

    wenn ich die kohle grad hätte (und so viel für ne digicam ausgeben wollte), würd ich mir die, oder die SANYO XACTI VPC-S50 - oder die Canon Ixus 60 auch holen.
    welche dann genau, ist wohl eher "glaubenssache" ;)

    aber die exilim stünde bei mir ganz weit oben auf der liste!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • hab die casio exilim z1000
    und findsie echt geil, is schnhandlich und hat ganze 10 megapixel!
    jedoch hab ich festegestellt, adss sie falls es zu dunkel ist im schwarz bereich rauscht...finds aber nicht weiter schlimm!
    grüße, dennis124