Sind illegale Vista-Versionen "wertlos"

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sind illegale Vista-Versionen "wertlos"

    Wollte nur mal hören was ihr davon haltet...

    GMX.de schrieb:


    Microsoft hält illegitime Versionen von Windows Vista für sinnlos, weil sie "ablaufen".
    In einem Blog-Beitrag schreibt ein MSDN-Mitarbeiter, dass er illegalen Versionen von Windows Vista keine Sympathien entgegenbringe. Vielmehr noch: Diese seien wertlos.
    Er bezieht sich dabei auf das komplexe Aktivierungssystem von Windows Vista. So ist Vista im Gegensatz zu XP-Professional auf eine Online-Aktivierung angewiesen. Bei dem "alten" Microsoft-Betriebssystem konnte dies umgangen werden, indem der Nutzer einfach einen Volumenlizenzschlüssel eingab.
    Dies ist laut Microsoft bei Vista nicht mehr möglich. Deswegen seien illegale Vista-Versionen auch komplett wertlos, weil sie irgendwann sowieso nicht mehr funktionieren würden. Er bezieht sich dabei auf Schwarzmarkt-Preise in Sao Paulo. Die dortigen Händler scheinen Windows Vista nur ungern anzubieten, weil "es ablaufen könnte".
  • Ich denke mal das man in dem Punkt besser dran ist wenn man sich das Vista kauft. MS haben ja auch dazugelernt und eine sperren reingemacht soweit ich weiss kann man das zwar rauszögern aber nicht abschalten!!
  • es gibt mitlerweile ein crack der die online aktivierung umgeht.
    den meins ist aktiviert.
    ich ziehe keine updates usw.
    kann allso nicht sagen ob die aktivierung dann immer noch funktioniert
  • westgds schrieb:

    es gibt mitlerweile ein crack der die online aktivierung umgeht.
    den meins ist aktiviert.
    ich ziehe keine updates usw.
    kann allso nicht sagen ob die aktivierung dann immer noch funktioniert




    Solltest du den Crack von mir haben, kannst du problemlos dein Vista updaten.;)
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • bin auch davon überzeugt dass der schutz den ms da implementiert hat nicht lange standhällt bzw. schon geknackt ist :P

    die vergangenheit hat gezeigt dass viele kluge köpfe sich da ransetzen und sowas nie lange hällt...

    wir werden sehn was die zukunft bringt, installieren werd ichs mir aber erst wenn einige zeit ins land gezogen is :P
    läuft ja jetz schließlich noch fast gar nix an software..
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • Na es gibt doch ja schon Versionen wo nur ein zwei Dateien getauscht werden müssen. Dann sollte es laufen. Zusätzlich ja noch die Patches um das Install Datum irgendwie auf 2099 zu setzten. Hatte es mal auf ner Torrent seite gesehn!
  • Es wird wie auch bei den anderen Windows Vorgängern, immer ne Möglichkeit geben diese Aktivierungen zu umgehen... . Wenn ich mal bedenke dass ich im November schon ne möglichkeit hatte die WPA zu umgehen, durch einfaches ersetzen 2er Files und dann meinen RC1 Key nutzen konnte, den ich direkt von MS bekommen hatte... . :D Man muss sich nur n bisschen gedulden, und aufpassen welche updates man sich zieht.

    Update Windows Genuine Advandtage Notification:

    Sie werden durch das Windows Genuine Advantage Notification-Tool benachrichtigt, wenn es sich bei Ihrer Version von Windows nicht um eine Originalversion handelt. Wenn Ihr System kein Originalsystem ist, unterstützt Sie das Tool dabei, eine lizenzierte Version von Windows zu erhalten.

    Sowas sollte man dann doch auslassen, dann sollte zumindest für ne Gewisse Zeit alles glatt gehen... . Ausserdem kommen immer neue Cracks raus, die dann auch WGA umgehen werden.. . War bei XP doch auch nich anders ;)
    Meine kleine Blacklist:
    atomopa
  • Achja MS,
    manchmal Frage ich mich ob die wirklich denken ihre Versionen sicher zu bekommen. Sind ja schließlich nicht die einzigen klugen Köpfe! Ich denke sie können machen was sie wollen es wird immer welche geben die eine gecrackte Version haben. Sie sollten vllt mal daran arbeiten ein stabiles und sicheres Betriebssystem auf den Markt zu bringen dann würden vllt auch manche Leute es einsehen so viel Geld da rein zu stecken. :cool:

    MVFG euer Teacher
  • bis jetzt wurde schon alles erfolgreich gehackt, sogar die Fbi Rechner, warum sollte da irgendjemand jetzt bei diesem Windows produkt, was ja eh nicht grad für 100%tige Zuverlässigkeit steht, es nicht schaffen
  • Meiner Meinung nach können die machen was sie wollen es wird sowieso geknackt früher oder später.
    Das selbe sieht man auch auf der PSP da wurde am Anfang gesagt das man die Version 2.80 war. niemals cracken kann. Jetzt sind wir soweit das die 3.30 schon fast geknackt wurde.

    Also keine Angst es wird immer gehen!

    MfG
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • uladida schrieb:

    leute ich sag euch eins alles kann man hacken oder cracken, es kommt nur auf die zeit an und dann passt das...


    Also zum Hacken: 5 Meter von mit entfernt liegt ein Laptop - ist noch nie gehackt worden und wird auch vorraussichtlich nie gehackt werden: er is nämlich ganz einfach nich ans i-net angeschlossen... ;)

    Das is' nämlich so (nebenbei bemerkt) eigentlich eine Vorraussaetzung dafür, dass ein System gehackt wird...

    fu_mo