Microsoft kanns nich lassen...

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Microsoft kanns nich lassen...

    Hi,
    Schauts euch das mal an!


    "Vista"-Nachfolger für Ende 2009 angekündigt

    Wie ein Mitarbeiter von Microsoft in einem Interview gegenüber der Zeitschrift "PC World" mitteilte, soll Ende 2009 "Windows Vienna", der Nachfolger von "Vista", auf den Markt kommen.

    Ein Jahr vorher soll noch eine bessere Version von "Vista" mit dem Namen "Vista R2" (betriebsintern "Fiji" genannt) mit einigen Verbesserungen und neuen Features in den Regalen zum Verkauf angeboten werden.

    "Fiji" war als Service-Pack angedacht, aber nun will man ein neues OS in zwei Jahren herausbringen, welches unter anderem ein neues, verändertes User-Interface hat.

    "Vista"-Nachfolger für Ende 2009 angekündigt
    Enfach nur lolig, oder
    abassin
  • DAs hab ich auch schon gehört, Microsoft hat doch mächtig einen an der Klatsche. Das war doch das gleiche wie bei XP. Ist viel zu früh rausgekommen, deshalb konnte man das vor dem SP2 net nutzen. Und das gleiche wird auch mit Vienna passieren. Sollen se lieber 5 Jahre Arbeit reinstecken, damit se nicht wieder vorerst Müll herstellen.

    P.S. Das musste raus...

    -Zwerg-
  • Hmm noja, sind nicht immer 3 Jahre. Aber es ging sehr schnell voran, Windows NT/XP und die 9x/ME Linie wurden ja zur gleichen Zeit entwickelt.

    Windows übertreibts eben einfach.

    -Zwerg-