will DSL haben :-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • will DSL haben :-)

    Hallo,

    ich habe zurzeit noch einen analogen Modem Anschluss mit 56 kbit/s.

    Ich möchte aber doch lieber einen DSL Anschluss haben.

    Meine Eltern wollten ihn aber nicht.

    Wie kann ich es Ihnen erklären, dass ich einen brauch?


    Um Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

    Mfg
  • Peterok schrieb:


    Meine Eltern wollten ihn aber nicht.

    Wie kann ich es Ihnen erklären, dass ich einen brauch?

    Garnicht.
    Solange du bei deinen Eltern wohnst, und diese NEIN sagen, hast du Pech.
    Der Anschluß MUSS über deine Eltern ( Mutter, Vater ) laufen, deswegen kannst du nicht viel machen.

    Du könntest deinen Eltern höchstens ein Angebot machen, z.B das du den Anschluß ( DSL ) selbst bezahlst.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Naja.. Ich denek mal in erster Linie hängt es von den finanziellen Möglichkeiten deiner Eltern liegt. Wenns absolut nicht geht, dann wirst du wohl drauf verzichten müssen, obwohl dsl schon einige Vorteile bietet.

    Diese Gründe könnten vllt helfen, wenn deine Eltern aus anderen Gründen kein DSL wollen:

    1. Es ist für deine schulischen Leistungen besser. Du kannst so mit deinen Klassenkameraden, z.b. per icq in Kontakt bleiben und ihr könnt zusammen Hausaufgaben machen. Das is bei dsl billiger, da bei dir ja atm nach minuten abgerechnet wird ;)

    2. Sicherheitsrelevante Updates für dein Betriebssystem werden immer größer. Ohne DSL kriegste die nicht mehr --> Dein PC ist unsicher --> Passwörter könnte ausgespäht werden

    3. Die Internetseiten werden allgemein größer und du kannst keine Hausaufgaben mehr mit Hilfe des Internets, like wikipedia, da es zu lange dauert (ok, das is eher schwachsinn, aber da 3 argumente as >non-plus-ultra< sind, hab ichs ma dazugeschrieben

    naja nun viel glück, ich denke mal,d ass die anderen auch noch vorschläge haben^^

    mfg
    Hack
  • Jop, ic hfinde auc hden Grund mit den hausaufgaben bei wiki oder so am treffendsten, weil es heutzutage fast schon vorrausgesetzt wird, dass man iNet hat und sich bei wiki die Infos holt.
  • Ich würde das ganze auch mal von den preisen her ansprechen.

    versuch doch mal zu erkären, dass es im vergleich deutlich günstiger ist, einen extrem schnellen anschluss zu haben als weiter mit einem veralteten 56k-anschluss rumzugurken.

    mittlerweile gibt es doch viele tolle angebote (wie zB Arcor, NetCologne, 1&1, ...), die Telefon und Internet kombinieren und das zu einem günstigen Preis.

    Informier dich doch mal und leg deinen Eltern ne Telefonrechnung und ne montaliche Internetabrechnung vor und erläutere Ihnen genau und ruhig, was für Vorteile entstehen würden und wie der Preisunterschied im Gegensatz zu jetzt wäre.

    Dann noch die üblichen Argumente für DSL (Hausaufgaben, Surfen, Downloaden, Zeit sparen, ...) und im Grunde kann da keiner mehr was gegen sagen ;)

    viel glück!

    greetz

    Pulse
  • Hallo allesamt,


    mal eine andere Frage @Peterok, wie sieht denn momentan euere Telefonrechnung aus? Analoganschluß kostet wieviel im Monat? Keine Ahnung, 15 Euro? Wieviel Gesprächsgebühren fallen bei euch im Monat an mit Internet und Telefon? 20 Euro? 30 Euro? Je mehr desto besser für Deine Argumentation jetzt :D

    Sieh Dir z.B. die Doppelflat der Telekom an, da gibt's einen Analoganschluß samt DSL6000 mit Telefon- und Internetflat für 50 Euro im Monat. Mit ISDN kostet's nur 4 Euro mehr. Und das ist ein Festpreis, egal ob Du 2h oder 200h im Monat surfst. Wobei ich die 200h nicht unbedingt erwähnen würde :D

    Außerdem bist Du bei DSL gegenüber Dialern immun.


    Gruß,
    Linda
  • Zweistein schrieb:

    das ist kein blöder vorschlag

    Ist ja auch von mir ! ;)

    Ein gutes Argument ist auch die Telefon Rechnung.
    Bei Tele Flat's zahlst du immer den selben Preis, egal wielange du telefonierst ( in Deutschland ! ).
    Sammel einfach einige Argumente, such nen ruhigen Tag aus ( nach der Arbeit etc. ist z.B nicht so gut ;) ) und rede mal darüber mit deinen Eltern.

    Gz
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Warum wollen deine Eltern keine Flat? Befürchten sie, dass du zuviel Zeit im I-Net verbringst und deine schulischen Leistungen (noch mehr) darunter leiden?

    Biete Ihnen einen Handel an. Wenn dein nächstes Zeugnis um xx Punkte besser wird, dann gibts ne Flat.
    Leben ist das, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)