Eifersucht

  • Beziehung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi!
    Ich habe noch ein Problemchen zur zeit :P

    Ich habe ein großes Problem mit meiner Eifersucht.
    Eigentlich ist bei mir und meiner Freundin auch alles super in Ordnung und wir lieben uns beide überalles. Aber trotzdem überkommen mich zeitweise sehr eifersüchtige Gefühle.
    Ich habe ehrlich gesagt schon eine Menge versucht, um diese Gedanken zu "verdrängen" ... aber irgendwie hilft das alles nichts. :(
    Es reicht eine kleine Ungereimtheit oder ein eigenartiges Vorkommnis und schon sind diese "abartigen" Gedanken wieder in meinem Kopf :(
    Was kann ich nur dagegen tun?? Diese Eifersucht macht vielleicht noch meine ansonsten wunderschöne Beziehung kaputt!!!
    Und ehrlich gesagt, habe ich schon einmal darüber nachgedacht, ob ich vielleicht mal zu einem Psychologen zu gehen, damit der mir helfen kann. Denn mittlerweile weiß ich nicht mehr weiter ... :(
    Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Ratschläge oder vielleicht auch Tipps wie ihr mit eurer "Eifersucht" umgeht, geben. :)

    So long ...

    Grüße,

    Olaf
  • Nicht die Eifersucht und die daraus entstehenden Gefühle sind das Problem, sondern das, was du daraus machst.

    Wandel es doch einfach in etwas Positives um, indem du immer dann, wenn diese Gefühle aufkommen, mit ihr etwas unternimmst. Dann geben diese Gefühle von alleine weg.
  • Eifersucht ist in gewissen fällen auch was gutes! immerhin merkt sie so das du sie richtig liebst! nur wie entsteht denn deine eifersucht genau? wenn sie sich mit anderen kerlen trifft(freundschaftlich), dann solltest du dir diese typen mal anschauen, dich evtl mit denen anfreunden oder so...und wenn das irgendwelche looser sind, brauchst du eh keine angst haben!
  • ich und mein freund sind beide ziehmlich eifersüchtig, manchmal nervt das schon aber eigentlich ist das gut so... es zeigt einem doch das man den anderen liebt und das er einem wichtig ist...also solange mans nicht übertreibt und dem anderen hinterherspioniert is das denk ich ganz normal.
  • Jacoby schrieb:

    nur wie entsteht denn deine eifersucht genau? wenn sie sich mit anderen kerlen trifft(freundschaftlich)

    Meines wissens nach macht sie so etwas nicht - allerdings trifft dies genau den wunden Punkt. Denn woher weiß ich, mit wem sie im ICQ schreibt, bzw. über was? Ja ich weiß ... ich sollte ihr vertrauen - denn das macht eine schöne Beziehung aus. Doch weißt du das ist manchmal gar nicht so einfach, ihr nur zu vertrauen. Es geschieht zwar relativ selten aber dann mache ich mir manchmal wirklich sorgen, ob sie nicht mit irgendwelchen Typen im ICQ flirtet ...
    Ach irgendwie glaube ich schon, das ich ein halber psycho bin :( ... denn solche Gedankengänge sollen entweder immer da sein oder nie ... und nicht nur immer mal^^
    Was kann ich nur tun? Das macht mich so unglaublich fertig! :(
  • Eifersucht ist das, was man mit Eifer sucht. :)
    Ja und mit Eifer suchen ist ja noch nix schlimmes.
    Aber du sprichst ja von deiner Unsicherheit. Von der Unsicherheit, ob du ihr glauben kannst, ob es denn stimmt. Und das ist der Punkt. Und diese Verunsicherung passiert ja in dir, in deinen Gedanken. Das ist so zu sagen eine Falle eingebaut. Die eigene Falle.
    Und an der Stelle bist du gefordert, mehr Sicherheit mit dir zu suchen. UND zu prüfen, inwiefern es sich denn wirklich um Verunsicherung handelt UND was du denn brauchst, um dich sicherer / geliebter o.was auch immer zu fühlen.
    Und, mit einem/einer Psychologin zu sprechen ist doch garnicht so schlecht, auf einen Stadtplan guckt man ja auch, wenn man den Weg nicht genau weiß ....... :D
    Alles Schöne

    Happynewhour
  • naja ich sehe deine Gedanken als ziemlich normal an. Bin mit meiner Freundin über ein Jahr zusammen und habs immernoch nicht geschafft meine Eifersuchtsgedanken zu verdrängen, grad weil sie ziemlich begehrt in der Männerwelt ist. Sie liebt mich über alles das weiß ich und sie is trotz ihrer Begehrtheit eine die sich wirklich an einen Menschen bindet und keinen Gedanken daran verschwendet wie es sein könnte senn sie ein Leben ohne mich führen würd. Trotz alldem bin ich dennnoch eifersüchtig, wenn sie in ner Kneipe mit ihren Mädels war und sie erzählt dass n paar Typen am Nachbartisch saßen und so. Aber solang du nur denkst und diese Gedanken für dich behältst, ist das überhaupt kein Problem. Wie hier viele schon sagten: Eifersucht hat auch was Gutes. Wenn du es geschickt anstellst und nur in einem gewissen Grad mit deiner Freundin über deine Eifersucht sprichst, dann kann das oft wahre Wunder bewirken (sprech aus eigener Erfahrung^^).

    Das mit dem Psychologen würd ich vorerst lassen (@happynewhour: Der Vergleich mit dem Stadtplan is echt geil:D)......ich weiß ja net wies euch geht aber wenn ich den Weg selbst auskundschafte, weiß ich später besser wo ich hergekommen bin.

    Lange Rede kurzer Sinn blabla! Ich sag dir was ich an deiner Stelle machen würde.

    1. lass dich von deinen Gedanken nicht durcheinander bringen, das ist alles VÖLLIG NORMAL!!!

    2. wie einer schon hier geschrieben hat: Wenn die Gefühle zu krass werden, solltest du was lustiges mit ihr unternehmen, damit du dir praktisch selbst beweist, dass sie DICH liebt.

    3. Rede mit ihr darüber (eine Frau merkt das ganz genau wenn jemand eifersüchtig is und wenn mit ihr net drüber redest kommt sie vllt. auf falsche Gedanken) bis zu einem gewissen Grad (erzähl ihr z. B. nicht dass du zum Psychologen gehen willst...) und schau wie sie reagiert


    Ne Beziehung is kein Zuckerschlecken das weiß jeder der eine hat bzw. mal eine hatte. Aber ich gratuliere dir dass es zwischen euch an Sonsten ohne Probleme läuft. Glaub mir, da gibts noch viel krassere Probleme die evtl. noch auf euch warten. Sei stark, glaub an dich/sie und kehrt ab und zu zu der Tatsache zurück, dass ihr euch trotz streit oder was auch immer liebt.
    Den Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen
  • :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: für eure vielen guten und vorallem hilfreichen Ratschläge!! Ihr habt mir damit sehr geholfen!!! =)
    Und so langsam bekomme ich das ganze auch in den Griff, das Gefühl habe ich zumindest =)

    Gruß,

    Olaf
  • Ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen,
    nur was ich dazu sagen kann.
    Das es ganz normal ist, du bist noch nicht lange mit ihr zusammen,
    du denkst was ist wenn da ein besser ist usw.
    Die Phase die du gerade durchmachst ist sehr schwer und hat jeder schonmal erlebt/durchgemacht.
    Ich habe des auch vor 2 Monaten gehabt sie war für eine Woche weg in Italien.
    Habe mich nur verrückt gemacht, für garnichts.
    Ich habe es ihr nacher gesagt, war schwer führ mich aber sie hat sich gefreut das ich es ihr gesagt habe.

    MfG eNx'
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • @ Jamal1911: Ich weiß nicht genau, mit wem sie chatet ... ich weiß nur das es sehr oft an ist!

    Jamal1911 schrieb:

    Du darfst dich ihr auch nicht vollkommen hingeben und das Gefühl geben das Sie alles darf


    Was soll ich denn deiner Meinung nach tun? Sie drauf ansprechen?

    Jamal1911 schrieb:

    dann ist sie sowieso nicht die Richtige für dich


    Weißt du was du damit sagst??!! Und irgendwie wiedersprichst du damit allen die vor dir gepostet haben ... Wenn ich so die durchgängige Meinung mal wiedergebe: "Eifersucht ist letzten endlich normal und gehört zu einer Beziehung dazu. Dadurch merkt man erst das einem der Partner total wichtig ist ..."
    Oder sehe ich da was falsch?!
  • Zu dem 1.

    Aufjedenfall Sie darauf ansprechen, das du es nicht schön findest das Sie mit anderen Typen im Internet chattet (Ist sie eigentlich Eifersüchtig?) Wenn ja bringste einfach den Vergleich stell dir vor ich würde mit irgendwelchen weibern tag und nacht schatten und mehr zeit mit denen verbringen anstatt mit dir. Mit nicht hingeben meine ich, zeig ihr ab und an dein desinteresse an ihr, behandle sie mal wie scheiße damit sie sich nicht zu sicher ist und wer weiß vill spielt sie ja nur mit ihr, dadurch verdirbst du ihr alles.Das ist eine etwas kompliziertere Sache. Und ich meine wenn sie lieber mit anderen chattet als mit dir zusammen zu sein oder wenn sie halt nicht die dinge unterläßt die dir nicht gefallen quälst du dich doch nur die ganze zeit da durch, weil du wirst immer deine gedanken haben und eifersüchtig sein und lohnt sich das alles, ist sie dann ehrlich die richtige für dich???Denk mal drüber nach ;)
  • also ich bin jetzt 10 monate mit meiner freundin zam, und da sie mich immer wieder beschwichtigt, bin ich kaum eifersüchtig auf sie...wenn deine freundin dir sagt dass sie nur dich liebt, warum soll ich dann auf jemanden eifersüchtig sein?????
  • Hi,
    also ich kenne das auch, bin hin und wieder auch eifersüchtig auf SIE, sie mag das nicht so gerne. Also sie hört es wohl schon gern, weil es ihr das Gefühl gibt, dass ich sie definiiv noch liebe, aber sobald es darüberhinaus geht ist sie genervt. Also ist Zurückhaltung angesagt!
    Andersherum geht es bei ihr auch sehr schnell, und da merke ich genauso, dass ich es nicht so schön finde. An diesem Punkt habe ich dann für mich gemerkt, immer in den anderen hineinversetzen, dann weiss man welches Verhalten am Besten ist!
    Greetz
  • Tja, ich kenn das Gefühl auch nur zu gut und wie ich selber erfahren habe, zeigt es, dass du sie wirklich über alles liebst, sonst wäre es dir ja egal!
    Etwas Eifersucht ist immer dabei, solltest mit ihr drüber reden, das hilft auch meistens!

    Also ist Zurückhaltung angesagt!


    Reden ist da glaub ich besser, als zu Schweigen!

    MfG sYnleY
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Eifersucht ist OK und gehört auch dazu, denn sonst ist man(n) sich seiner Sache zu sicher. Jedoch darf diese nicht krankhaft werden. Wenn dies der Fall ist sollte sich die Person im klaren sein, dass er ein Problem mit sich selbst hat. Denn krankhafte Eifersucht ist eng mit mangelndem Selbstvertrauen verbunden.
  • Also wie die andern schon gesagt haben, Eifersucht ist ok und gut solange sie im Rahmen bleibt. Aber man sollte aupassen das man nciht zu sehr klammert. Denn dadurch kann es schnell aus sein mit der Beziehung. Du musst dir darüber klar werden das es für dich eigentlich keine andere Möglichkeit gibt als ihr zu vertrauen. Wenn sie dich wirklich liebt wird sie dir sagen wenn sie mit andern Typen rummacht oder sonst irgendwas anstellt. Und wenn du sie wirklich liebst dann lass ihr auch ihren Freiraum. Gerade das mit dem ICQ. Wieso sollte sie mit anderen Typen flirten? Glaub mir solange du ihr keinen Grund bietest wird sie sicher mit keinem andern Typen zusammen sein wollen!

    mfg
    Antihopper
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!
  • Antihopper schrieb:

    Gerade das mit dem ICQ. Wieso sollte sie mit anderen Typen flirten? Glaub mir solange du ihr keinen Grund bietest wird sie sicher mit keinem andern Typen zusammen sein wollen!


    Wow Antihopper! =) Ich glaube das ist die richtige Einstellung! :)
    Vielen Dank für deinen hilfreichen Tipp!!

    sYnleY schrieb:

    Reden ist da glaub ich besser, als zu Schweigen!


    Aber wenn ich das Thema anschneide, dann gebe ich doch eigentlich direkt zu, das ich ihr nicht sehr vertraue oder?? Und das will ich auf keinen Fall, denn das trifft auch überhaupt nicht zu!

    Grüße,

    Olaf
  • Aber wenn ich das Thema anschneide, dann gebe ich doch eigentlich direkt zu, das ich ihr nicht sehr vertraue oder??


    Nein, das tust du ja damit gar nicht, das habe ich auch schon gemacht, war eifersüchtig und hab das dann direkt gesagt...
    das zeigt ihr ja nur, dass du sie liebst und über alles niemand sich in eure Wege stellen soll, also kannst du damit keinen Fehler machen!
    Ich meine schon, du brauchst nicht eifersüchtig zu sein und dir darüber eigentlich auch keine Gedanken zu machen, aber wenn du das aus 'der Welt schaffen willst' dann rede dich mit ihr kurz darüber aus und dann ist es weg...
    Vertrauen hast du ja in sie, das weiss sie sicherlich
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Antihopper schrieb:

    Also wie die andern schon gesagt haben, Eifersucht ist ok und gut solange sie im Rahmen bleibt. Aber man sollte aupassen das man nciht zu sehr klammert. Denn dadurch kann es schnell aus sein mit der Beziehung. Du musst dir darüber klar werden das es für dich eigentlich keine andere Möglichkeit gibt als ihr zu vertrauen. Wenn sie dich wirklich liebt wird sie dir sagen wenn sie mit andern Typen rummacht oder sonst irgendwas anstellt. Und wenn du sie wirklich liebst dann lass ihr auch ihren Freiraum. Gerade das mit dem ICQ. Wieso sollte sie mit anderen Typen flirten? Glaub mir solange du ihr keinen Grund bietest wird sie sicher mit keinem andern Typen zusammen sein wollen!

    mfg
    Antihopper


    also in unserer Beziehung (mitlerweile 16 Jahre) ist meine Frau die "wahnsinnige" Eifersüchtige und die Lösung war: Sie hat mit der Zeit gelehrnt mehr vertauen mir gegenüber zu geben aber auch "Freiräume" geben.
    aber
    auch ich habe mich bewegt und vermeide Situationen die für meine Frau "schwierig" werden könnten
  • Klar beruht das alles auf Gegenseitigkeit. In einer Kriese/einem Streit ist es meiner Meinung nach immer das beste einen Kompromiss zu finden und nicht nur seine Meinung oder die Meinung seines Partners durchzusetzen.
    Man sollte danach aber natürlich auch nicht gerade das tun was dem andern nicht gefällt und somit die Eifersucht des Partners provozieren.
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!
  • Olaf1601 schrieb:




    Aber wenn ich das Thema anschneide, dann gebe ich doch eigentlich zu, das ich ihr nicht sehr vertraue oder?? Und das will ich auf keinen Fall, denn das trifft auch überhaupt nicht zu!


    Nein, dann könntet ihr das Problem wenigstens gemeinsam angehen. Überleg mal, sie würde zu dir kommen und dir das erzählen, würdest du ihr helfen und sie beruhigen oder sie anschreien und Schluss machen??
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.